AuraXTSense 8.1.2 erschienen – mit Data2SD

Update: Habe im AuraXT-Artikel auf das neue AuraXT 8.1.4 aktualisiert. Da das Changelog das gleiche ist, wie bei 8.1.3 mache ich dafür keinen neuen Artikel ;o)

Das neue AuraXTSense ROM hat als erstes eine ziemlich gute Data2SD-Implementierung. Im Gegensatz zu a2sd+ wird die ext3-Partition nun wirklich als Telefonspeicher eingebunden. Damit ist der Telefonspeicher nur durch die Größe der Partition begrenzt und auch für Heavy-User die mit a2sd+ trotzdem den Telefonspeicher vollbekommen haben, sollten sich nun ein für alle mal alle Speicherprobleme erledigt haben. Durch Data2SD wird das Telefon insgesamt sogar schneller, da die Geschwindigkeit einer SD-Karte ab Class 4 über der Geschwindigkeit des internen NAND-Speichers liegt.

Als nettes Gimmick wurde auch die Gingerbread-Tastatur integriert.

Für die Installation des ROMs müsst Ihr unbedingt wipen. Eine vorhandene A2SD+ Partition wird automatisch für das Data2SD verwendet, es empfiehlt sich die Partition auf mindestens 1GB zu erweitern, am besten mit GParted: GParted-Artikel

Das Changelog:

  • New Kernel UVOC 2.6.32.26 _ NeoPhyTe.x360@SnowLeopard #25 —- @998mhz Default – Max @1190mhzCFS Autogroups.HAVS 925mV.UV.OC.GPU+.SDfix.BatFix.LZmaCompresion -> GPL Source: http://neophyte.vipme.com/gpl/– thanks to snq-, coutts99
  • New Base Froyo WWE 2.29.405.2
  • Updated kernel modules.
  • Fix Problems coverage 3G (Deleted tweak)
  • New DATA2EXT (Now more free MB in Data to install apps, it will show little less than partition because it uses mb for configuration apps) – Thanks to ownhere
  • Deleted SYSTEMRW Overlay, Doesn’t needed if you have S-OFF (I will put as a optional patch for who don’t like to put S-OFF)
  • Deleted Aura CPU Manager (Overclock with SetCPU, when you install SetCPU ScreenState is Disabled Automatic
  • Improves Performance & Battery -> Screenstate update (if you like the best in test put another rom, it is optimized to give best results draining less battery posible)
  • Added Handwritting to all CID. thanks to eic-chow to remember me
  • Fix lags 720p (If you use SetCPU maybe it don’t works well)
  • Updated Maps.
  • Updated Facebook.
  • Updated Market 2.12.
  • Updated Adobe Flash.
  • Updated Rom Manager.
  • Added some Animations sense Fly.
  • Added Power Controls to Notification Bar. thanks for his creator
  • Improved Launcher Sense, LockScreen y and some things in my theme.
  • Fixed Random reboots when install an app.
  • Added Applanet (If it causes some trouble like hack warez or something, just XDA have to tell me and I will delete app)
  • Added Titanium Backup.
  • Added EStrongs File Explorer.
  • Zipalign.
  • Fixed Battery Fix now you can charge to 100%. thanks to snq.
  • Changed Rom font to Ubuntu Font.
  • Tweaks.
  • & more that sure I don’t remember now xD
  • _
  • Improves Battery/Performance
  • Remake lockscreen Incall icons
  • Gingerbread Keyboard

Den Download gibt es im AuraXT-Artikel

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

39 Kommentare zu AuraXTSense 8.1.2 erschienen – mit Data2SD

  1. avatarC0NSPIRAT0R sagt:

    Bin zwar sehr zufrieden mit der aktuellen DeFrostversion, aber dieses neue Feature bei diesem ROM will ich auch direkt ausprobieren….

  2. avatarrainer_zufall sagt:

    klingt zwar verlockend…aber so lange da SENSE drunter liegt warte ich lieber auf die entsprechende DeFrost Version. und in 2 wochen werden wir dann wohl auch die erste stable Gingerbread Version haben. *freu*

  3. avatarMaik sagt:

    New Kernel UVOC 2.6.32.26 _ NeoPhyTe.x360@SnowLeopard #25
    hat das etwas mir Apple zu tun? Oder ist das nur der Name?

    • wenn du unter Menü/Eunstellungen/Telefoninfo bei „Kernel-Version“ schaust steht dort die versionsnummer und darunter ein kürzel des Rechners auf dem er erstellt wurde (arbeitet der Compiler ein), bei DeFrost steht da z.B. „trip@trip-laptop#226“

      Ich nehme also an, dass Neophyte auf einem Rechner namens „Snow-Leopard“ arbeitet, der natürlich durchaus auch ein Apple sein kann.

  4. Bei mir läuft es leider überhaupt nicht gut.
    Automatische Reboots und FC verschiedener Apps.

    Die letzten Versionen haben immer gut funktioiert.
    Na ja, dann bleibe ich erstmal bei Leedroid 😀

  5. Gibt ein Update

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=796255

    Frage mich nur gerade welche die richtige ist?

    AuraxTSense_8.1.3_Official_OTA_2.2_FRF91

    AuraxTSense_8.1.3_Official_OTA_2.2_FRF91_A2SD+

  6. Danke für die Information.

    Mit der 8.1.2 und 8.1.3 habe ich das Problem,
    das ich nach der Installation vom Rom versuche mit Titanium die Apps zurück zu spielen und während dessen ganz kurz oben sehe das es schreibrechte probleme auf der SD Karte gibt und dann gibt es einen kurzen Reboot.

    Ein paar Apps schaffen es dann, aber ohne Einstellungen. Dann mache ich die, lasse Titanium Backup nochmal laufen, das gleiche passiert sofort wieder.

    Die Settings aller Apps sind gleich wieder gelöscht.

    Ich spiele auch nur Apps (LauncherPro, Angrybirds, ect.) zurück, nix System relevantes.

    Hat das Problem noch jemand oder eine Lösung?

  7. avatarthocherry sagt:

    das ROM sieht gut aus, aber wo ist denn nun der AuraCPUManager bzw. das CPU-Management geblieben?
    XDA Dev schreibt „Scaling Governors: CPU interactive, smartass, powersave, ondemand, performance“ – aber wo?
    Außerdem sind mir beim Druck auf den Power-Knopf außer „Ausschalten“ und „Neu booten“ alle Optionen wie z.B. „Flugmodus“ verloren gegangen. Ist das nur bei mir so?

    Danke!

    • steht im changelog
      Deleted Aura CPU Manager (Overclock with SetCPU, when you install SetCPU ScreenState is Disabled Automatic

      also Set-CPU nutzen

  8. zieht des ROM bei euch auch so unmengen an akku?
    bin seit 06h heute morgen außer Haus und hab nur noch 85% Akku, hab aber nicht viel gespielt oder telefoniert… 🙁

    ansonsten TOP ROM… hab bislang keine Bugs feststellen können.

    Cheers Thompson

  9. avatarmarse sagt:

    Ein super Rom,läuft total flott ohne irgendwelchen Hänger,der Akkuverbrauch ist auch sehr gut bei mir mit setcpu und smartass.
    Bin bisher absolut begeistert davon.

  10. avatarGooaly sagt:

    Hallo,
    hab mir gestern dieses Rom drauf gemacht.
    Wenn ich jetzt in den Markt gehen und mir ne App runterladen möchte kommt jedesmal „Download fehlgeschlagen“

    • genug platz auf der sd-karte?
      wenn ja, dann einfach mal in der anwendungsverwaltung die market app suche und dort „Daten löschen“ anwählen.
      Manchmnal hat auch eifach der Market „Schluckauf“ oder bei neuen und sehr beliebten Apps ist manchmal auch die Kapazität zu klein

  11. avatarStephan sagt:

    Gibt schon die 8.1.4 🙂

  12. avatarZoris sagt:

    Ist das normal das ich nur 1,38GB von 1,92GB Telefonspeicher frei habe? Hab noch nix installiert!

  13. avatarJan sagt:

    Gibt es vergleichbare Roms mit Data2SD ?
    Und wie steabiel und ausgereift ist in vergleich zu z.B:. Leedroid?

    • AuraXT ist auf etwa dem Qualitätsniveau von LeeDroid. Das Data2SD-Feature ist halt noch ganz neu (ich würde es mal als stabile Beta bezeichnen)

  14. avatarJan sagt:

    OK. danke Hauptsache Data2SD funkt fehlerfrei, ich finde das rundet die ganze Sache ab.

  15. avatarGooaly sagt:

    Hi,
    gibt es für das AuraXT Rom,eine Akkuanzeige in %?

    Gruß Gooaly

  16. avatarPetekn sagt:

    Die Akkuanzeige in % geht bei mir mit der Datei fx-2.10.405.2_scbm-c auch nicht mehr. Wenn ich sie
    installiere hängt sich das Desire auf und muss alles neu
    installieren.

  17. avatarJan sagt:

    Es wird aber unglaublich langsam trotz meine claass 4 Karte.
    Vieleicht ein Tipp wie man es schneller machen könnte, man kann ja nie wissen. Ausserdem ist die Seite hier echt bombastisch.

    • definiere „unglaublich langsam“
      der erste boot dauert sehr lange, danach sollte es aber schneller als ein normales rom sein, da die lesegeschwindigkeit von sd-karte viel höher ist als vom internen NAND-Speicher
      Nach einem Reboot dauert es auch ein bissel, bis alles flüssig ist.

  18. avatarJan sagt:

    Ja das Weiß ich wie es sich beim ersten Booting sich verhält, hat bei mir da schon länge als 20 Min gedauert.
    Aber bei der normale Nützung reagiert es öfter langsam und träge.

  19. avatarTom sagt:

    Hab jetzt 8.14 draufgemacht und kann im Market keine einzige App mehr aktualisieren, download funktioniert noch aber dann beim installieren gibts jedes Mal einen Fehler… Selbes Problem hab ich mit dem Applanet, denk mal das liegt irgendwie am Data2sd?
    Ebenso saugt das Rom bei mir auch kräftig Akku.

  20. avatarTom sagt:

    Nachtrag: Hab gerade gesehen ich kann GAR KEINE apps mehr installieren, auch die bussybox über Titanium Backup klappt nicht mehr…

  21. avatarkay sagt:

    ich muss sagen das Rom ist echt gut, vorallem wegen dem Data2sd feature.

    Nur bei mir gehen auch nicht unendlich Apps drauf, wenn ich 1,6 GB Internen Speicher habe (ext2 Partition habe ich), bekomme ich bei einem GB freien Speicher die Meldung dass die App nicht installiert werden konnte, egal ob im Market oder über Astro.
    Wenn ich dann ein paar Apps runter schmeis gehen auch wieder bis zu dem 1 GB speicher Apps drauf.

    Gibt es da wieder einen Trick oder ein schon bekanntes Problem oder hab ich irgendwass falsch gemacht ?

    Hoffe dass mir da jemand helfen kann 🙁

  22. avatarJan sagt:

    Irgenwie habe ich doch kein Glück mit den Karten, oder arbeitet der desire nicht mit allen karten richtig zusammen, habe gerade Toschiba 16 GB class 4 drinn und es ist wie gesagt langsam. Im Netz findet man zu der Karte unteschiedliche Aussagen von totalle Begeisterung bis u brauchbar und entäschend. Keine Ahnung woran man sich da orientiern sollte. Ich würde gerne zu den gehören, die ehr zufreiden sind. Gibts da möglichkeiten im System die Karte zu beschleunnigen?

  23. avatarTom sagt:

    Nachtrag2: Jetzt kann ich nichtmal mehr auf DeFrost zurückflashen, wenn ich über das Recorey mein backup aufrufe bekomme ich einen MD5 Checksum Fehler… Irgendwelche Ideen?

    • MD5 Error heißt, dass die Checksumme des Backups nicht mehr stimmt. Das heißt, mit deiner SD-Karte stimmt was nicht, das erklärt auch deine SChwierigkeiten Apps zu installieren. Ich würde die Karte mal frisch formatieren oder ggf. eine neue probieren

  24. avatarJan sagt:

    Die Geschwindigkeitwerte auf dem Desire sind im Keller, wobei ich jetz ed auf dem Rechner und Laptop mit Externen,- und Internenkartenlesergerät getestet und muß ich sagen je nach Geräet fiel es unterschiedlich aus, es war aber nirgends so schlächt wie auf dem HTC. Sind da die oben beschrieben besagten Problem mit dem Geschwindigkeitsbug in Froyo verbunden? Ich habe da echt keine Ideen mehr.

  25. avatarSteffen sagt:

    ich hab bei dem rom das problem, das ich auch irgendwann keine apps mehr installieren kann, weder über den markt, noch so.
    habs jetzt dreimal geflasht und prrobiert, und ich hab das gefühl, sobald ich mehr als 500 mb speicher belegt hab, installiert er keine apps mehr.
    egal ob ich dann wieder welche lösche.
    jemand ähnliche erfahrung?

    • Ich lese gerade auf XDA-Developers, dass dieses Problem bei exakt 200 Apps auftritt. Sieht so aus, wie ein Datenbankproblem, wird sicher bald gelöst sein.

      • avatarSteffen sagt:

        ah okay…
        dann kommt das wohl hin;-)
        da ich immer wieder die selben apps genommen hab:-D…

        jop, mal abwarten und tee trinken:-D

  26. avatarJan sagt:

    Na klar gebe ich dir recht, dass es ja neu is,t worauf du selbst hingewiesen hast. Ich bin davon natürlich begeistert von deine Seite und der Arbeit von den Entwickler der Roms. Und, dass es nicht immer auf einmal läuft ist auch klar, und wir sind uns ja dessen bewusst, alle braucht ja seine Zeit. Bin nur froh ,dass es Leute gibt , die einen nicht alleine mit seinen Sorgen lassen.

    • manchmal steckt man einfach nicht drin. Ich hatte auch mal zusammen mit einigen Usern das Problem, das Titanium Backup bei DefRost einfach nicht funktionierte. Das Problem trat nur bei einigen auf und war nach ein paar Zwischenversionen wieder behoben. So ist es manchmal ;o)

  27. avatarPetekn sagt:

    In UOT-Kitchen bekomme mit meiner Framework-res keine
    Batterieanzeige gebacken.Habe es schon mehrfach probiert.
    Mit dem Framework-res wo in UOT-Kitchen ist hängt das
    Desire beim installieren auf