gerootetes offizieles HTC Stock-Rom 2.29.405.2. mit Addons und Data2SD

Achtung, veraltet, eine neue Version gibt es hier

Dies ist das neueste ungebrandete und gerootete HTC-Release. Das ROM hat eingebaute init.d-Unterstützung, ohne weitere Modifikationen. Ein Upgrade sollte ohne Wipe möglich sein. Modifikationen oder Addons müssen nach dem Upgrade neu installiert werden. Wenn Du beispielsweise deine Systemapps schon auf den neuesten STand geflasht hast, dann musst du nach dem flashen des ROMs dieses App-Addon direkt flashen, da Du sonst probleme beim Booten bekommst. Wenn du beim Upgrade wipest, musst du dir darüber allerdings keine Gedanken machen.

Empfohlene Radio-Version: 32.49.00.32U_5.11.05.27

Link zum Thread auf XDA-Developers zu diesem ROM

Download des ROMs: 2.29.405.2-initd-rooted-stock-v3

Addons:

Powersaving Modpack: powersaving-modules-gf5a401c-16-signed

Stromspar-Addon mit folgenden Erweiterungen:

  • Perflock disabler – im Idle-Modus braucht das Telefon weniger Strom, mit Set-CPU kann man die maximale Taktfrequenz auf einen kleineren Wert als 1GHz festlegen
  • Interactive/Powersaving governors – für gute power/performance (voreingestellte und optimierte vorgaben für das dynamische Takten der CPU durch das Desire)
  • Undervolt – reduzierte CPU-Spannung, senkt die Stromaufnahme des Telefons
  • Screenstate scaling – Schaltet in den Powersafe-Modus, wenn der Bildschirm aus ist
  • CFQ scheduler – verbesserte allgemeine Performance

Update Apps 1: update_others-signed

  • Aktualisiert Facebook und Youtube (eine noch neuere Youtube-Version ist im Update Apps 2 Addon)

Update Apps 2: update_apps-17-signed

  • Aktualisiert folgende Systemapps: GoogleSearch, Maps, Streetview, VoiceSearch, Youtube, Gmail

Flash System Update: systemflash-13-signed

  • Aktualisiert Flash auf die aktuelle Version

A2SD+: add_a2sd-14-signed

  • rüstet A2SD+ nach, erfordert vorher Partitionierung der SD-Karte

Beta: Data2SD-Addon: addOrMount_data2sd-xi03-signed

  • Rüstet Dat2SD nach, das bedeutet, dass eine zweite Partition auf der SD-Karte (das kann auch die bisherige a2sd+ Partition sein) als Telefonspeicher ins das System eingebunden wird, Format der Partition ext2/3 oder Fat32; ext3 empfohlen.
  • Installation: Ins Recovery booten. Dann unbedingt Wipen!!! Danach das ROM von oben flashen, anschließend alle gewünschten Addons (außer A2SD+), zum Schluß das Data2SD-Addon
  • der erste Boot dauert sehr lange (bis zu 15 Minuten)
  • Überprüfung: Der Telefonspeicher sollte die Größe haben, die eure zweite Partition hat, der a2sd-Speicher (bei Quick System Info oder Titanium Backup)sollte auf 0 sein
avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

35 Kommentare zu gerootetes offizieles HTC Stock-Rom 2.29.405.2. mit Addons und Data2SD

  1. Pingback:gerootetes offizieles HTC Stock-Rom 2.10.405.2 (Stand: 9.9.2010) mit optionalen Addons - Brutzelstube.de

  2. Gibt es eigentlich auch für DeFrost irgendwo Data2SD?

  3. avatarxanax sagt:

    Hab die SD momentan so formatiert wie es für A2SD+ vorgeschrieben ist. Passt das auch jetzt so für Data2SD?
    Danke.

  4. avatarbraini sagt:

    ähm, was bringt data2sd dann? vergrößert das dann virtuell den internen telefonspeicher? und was ist mit dem a2sd+ speicher dann? der wäre dann doch eigetnlich unnötig?

    • genau. Data2SD stattet das Telefon mit mehr Telefonspeicher aus (der Telefonspeicher ist dann nur noch durch die größer der Data2SD-Partition begrenzt), indem es eine Partition auf der SD-Karte nutzt. A2SD+ braucht man dann nicht mehr und kann auch nicht parallel zu Data2SD eingesetzt werden. Es kann aber eine eventuell vorhandene A2sd+ Partition direkt als Data2SD partition genutzt werden.

  5. avatarbraini sagt:

    ok gut zu wissen 🙂 danke! aber dann sollten die 512mb doch auch vorerst reichen. hatte bisher keine platzprobleme. hab nur meine klingeltöne aufs telefon geschoben, weil die sonst immer auf irgendeinen willkürlichen gesetzt waren wenn ich das desire als festplatte angeschlossen hatte…

  6. avatarMasel sagt:

    Hey,

    ich bins mal wieder 😉 Was bevorzugst Du denn, Brain ? Data2SD oder A2SD+ ?
    Stell mir Data2SD eigentlich ganz interessant vor….müsste dann zwar mit dem Gpartet tool die Partitionen anpassen….naja und das entsprechende ROM nutzen 😉 Hab derzeit immer noch Lee drauf….

    Ich hab das richtig verstanden, dass man mit dem Tool die partitionen ohne datenverlust umpartitionieren kann, oder ?
    Will ja nicht dass alles futsch ist….werds sicherheitshalber natürlich mal aufm pc hauen… 😉

    VG
    Masel

    • leider gibts im defrost noch kein data2sd, deswegen nutze ich noch a2sd+
      data2sd ist irgendwie besser, man hat nur am anfang mehr arbeit, weil man mal komplett wipen muss

  7. avatarOrhan sagt:

    Hallo,

    ich habe nun dieses ROM drauf gemacht, musst allerdings WIPEN.
    Vorher hatte LeeDorid 2.2f drauf.
    Jetzt habe ich einige offene fragen:

    – Ich hatte auf dem LeeDroid „DesireHDFlipSense“ drauf, nun geht das leider nicht mehr.
    – Rosie funktion ist auch nicht mehr..
    – Muss ich nun wieder LeeDroid 2.2f drauf machen um die Funtionen wieder zu haben?
    – Wird die neue ROM dann überschrieben?

    Bin bissl verwirrt.

    Vielen Danke für Page !
    Spitzen Arbeit !

  8. avatarSteffen sagt:

    Hallo,
    erstmal spitzen arbeit hier:-)

    dank der seite habe ich mein telefon erfolgreich gerootet und jetzt das rom hier geflasht.
    hat auch soweit alles funktioniert, aber mit den updates komme ich nicht so klar.

    ich habe das rom über recovery geflasht, mit install zip from sdcard.

    wie installiere ich jetzt die mods? wie data2sd oder den reboot button?
    das habe ich auch über die install zip from sdcard gemacht.

    bei flash, facebook und youtube hat es auch geklappt,
    aber der reboot button, die powersave module und data2sd funtzen net, muss ich das anders machen? oder irgendwas beachten?

    • das data2sd-script habe ich eben aktualisiert, sollte jetzt funktionieren
      das Powermenü funktioniert nur mit der deodexed-variante des Mods im XDA-Thread, ich hab es mal entfernt

      die installation hast du schon richtig gemacht, die fehler lagen in den Addons

      • avatarSteffen sagt:

        ah okay, da bin ich schonmal beruhigt:-)

        habs ebend nochmal probiert, das neue data2sd script lässt sich gar net installieren, da bleibt er bei copying files… hängen und macht nix mehr 🙁

  9. avatarSteffen sagt:

    ich hab gewiped vor dem flashen der rom,
    und dann alles nacheinander geflasht, meinst du ich muss nachdem ich die rom und die ganzen addons geflasht habe nochmal wipen?

    schreibt der schon was auf die partiion bevor das skript installiert ist?

    • nö, eigentlich sollte es so wie oben beschrieben klappen:

      „Installation: Ins Recovery booten. Dann unbedingt Wipen!!! Danach das ROM von oben flashen, anschließend alle gewünschten Addons (außer A2SD+), zum Schluß das Data2SD-Addon“

      wobei in dem xda-thread auch einige schreiben, dass es einfach nicht klappt. Ist aber nur bei manchen so, ursache unbekannt. Data2SD ist halt noch Beta ;o)

      • avatarSteffen sagt:

        hmmm… also ich habs nochmal probiert, aber ging wieder net.
        habs dann mal mit a2sd probiert, das funtzt…
        dann werde ich da noch ein wenig warten und es erstmal mit a2sd nutzen…

        aber mal ne andere frage, hier flashen ja bestimmt einige leute öfters…
        ich hatte früher bei meinem xperia x1 öfters das problem, wenn man zu oft hintereinander flasht gehts net mehr richtig oder dauert stundenlang, passiert das beim desire auch? jemandem was bekannt?

        • also ich flashe verdammt oft und bisher nix passiert. Auch auf XDA ist mir da noch nich untergekommen. Liegt vielleicht daran, dass NAND-Flash-SPeicher früher nur ein paar tausend Zyklen mitgemacht hat, heute sind 100.000e Flashzyklen möglich

          • avatarSteffen sagt:

            gut, dann kann ich ja munter weitermachen;-)

            woran das genau lag, weiß ich nicht, habs nur auch von vielen gehört, die selber roms gekocht haben.

  10. avatarsonoftobit sagt:

    als hinweis: ab v3 wird radio 32.49.00.32U_5.11.05.27 empfohlen

  11. avatarNico sagt:

    Eine evtl. blöde Frage^^
    Kann ich das ROM, wenn ich kein ap2sd usw. verwenden will, einfach so installieren (über Recovery Menü + install zip from sd), oder muss ich vorher meine SD karte entsprechend Partitionieren, obwohl ich kein ap2sd verwenden will?

  12. avatarMarkus sagt:

    mal eine Blöde frage:

    habe eben die meldung über ein SYS-Updata bekommen wenn ich dieses jetzt installieren würde wäre doch dann mein Root weg sehe ich das richtig

    MFG
    und ein guten rutsch ins neue jahr

  13. avatarOevi sagt:

    Hab das Rom jetzt drauf samt der Addons. Gefällt mir wirklich gut und scheint auch recht flott zu sein.
    Insgesamt gefällt mir deine Seite gut, da alles auf das Desire zugeschnitten ist und ich mir somit die Sucherei in den anderen Foren spare.

  14. avatarOevi sagt:

    So, jetzt hab ich doch mal eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit, in den Kernel nachträglich cifs-Support einzubauen?

  15. avatarMarco sagt:

    Ich hab mein komplettes System sogar Formatiert, danach hab ich das ROM installier und danach bootete er noch und lässt sich einrichten, wenn ich aber dann das plugin installiere, bootete er erst auch richtig doch danach zeigte mir das System 3 Fehlermeldungen, u.a. das Sense nicht mehr arbeitet und danach startet er neu und bleibt im boot-loop hängen. Anschließendes Wipen bring nichts.

    Ich habe es mit HTC Stock-Rom 2.10.405.2 sowie mit 2.29.405.5 ausprobiert. Das radio ist das aktuellste, was man auf der verlinkten Seite zum XDAV Forum finden kann.

    Ich hatte vorher HTC Stock-Rom 2.10.405.2 mit app2sd am Laufen, nur komm ich jetzt da schwer zurück, da ich die ext3 schon auf 1,3 vergrößert habe.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Gruß Marco

  16. avatarMarco sagt:

    Iwie klappt das Data2SD bei mir nicht.
    Ich hab mein komplettes System sogar Formatiert, danach hab ich das ROM installier und danach bootete er noch und lässt sich einrichten, wenn ich aber dann das plugin installiere, bootete er erst auch richtig doch danach zeigte mir das System 3 Fehlermeldungen, u.a. das Sense nicht mehr arbeitet und danach startet er neu und bleibt im boot-loop hängen. Anschließendes Wipen bring nichts.

    Ich habe es mit HTC Stock-Rom 2.10.405.2 sowie mit 2.29.405.5 ausprobiert. Das radio ist das aktuellste, was man auf der verlinkten Seite zum XDAV Forum finden kann.

    Ich hatte vorher HTC Stock-Rom 2.10.405.2 mit app2sd am Laufen, nur komm ich jetzt da schwer zurück, da ich die ext3 schon auf 1,3 vergrößert habe.

    Kann mior da jemand weiterhelfen?

    • wie gesagt, data2sd ist noch in der Entwicklung. Bei manchen klappt es problemlos, andere User bekommen es einfach nicht zum laufen. A2SD+ läuft auch mit einer 1,3GB partition problemlos.

      • avatarMarco sagt:

        Das ist schade, dann muss ich wohl wieder App2SD+ installieren, ich wusste Garnichts, das er auch mehr als 512MB annimmt, aber in wie fern bringt mir das den dort was, also mehr speicher?

        Ich hatte nur 20% meiner 512MB ext3 Partition voll, doch mein android gab mir immer die Meldung, das kein speicher mehr verfügbar war und somit wurde das System auch langsam und ich konnte so gut wie nichts mehr nutzen.
        Habe ich nur iwas falsch gemacht oder wie kommt das?

        Gruß Marco