Android 3.1 für das Iconia 500 – Virtuous Picasso ROM

In den nächsten Tagen wird von Acer das aktuelle Android 3.1 Update ausgerollt. Heute wurde dieses Update in China gestartet und natürlich haben sich die Modder direkt draufgestürzt. Da nach dem Update erst einmal rooten nicht mehr möglich ist und man somit auch kein Recovery-System für Custom-ROMs installieren kann empfehle ich natürlich, das vorgerootete Custom-ROM zu installieren. Dazu benötigt Ihr ein vorinstalliertes Clockworkmod-Recovery auf dem Iconia 500. Das ist ganz schnell und einfach installiert, wie das geht, habe ich hier beschrieben.

Das erste ROM, das auf dem offiziellen Release von ACER basiert, ist das Virtuous Picasso ROM. Dies findet Ihr bei den XDA-Developern. Da das ROM knapp 300 MB groß ist, kann ich es euch leider nicht hier zum download anbieten, da schlägt die begrenzung der maximalen Filegröße auf 200MB meines Hosters zu. Der Download vom Multiupload-Mirror ist aber auch ganz zügig.

Features:

  • Mehrsprachig
  • verbesserte EXT4 performance
  • Ultra Schnell 😉
  • Verbesserte CPU scaling scripts
  • Deodexed
  • Zipaligned
  • TweetComb / FriendMe
  • Photo 3D Browser
  • Photo Editor
  • Polaris Office
  • Google Video Service (nicht für alle Länder)
  • clear.fi
  • Ebook
  • Memo
  • Busybox / Superuser
  • 3G modem support (Huawei)
  • Nano text editor support
  • Bash command shell support
  • 1080p video capture (.mp4 file format)
  • 720p front camera (.mp4 file format)
  • WP7 fonts
  • und vieles mehr

Installation:

Achtet darauf, dass Euer Akku voll geladen ist, bzw. schließt euer Iconia an das Netzteil an!

  • die zip-Datei auf eine Micro-SD-Karte kopieren, ganz oben drauf, nicht in ein Verzeichnis!
  • Micro SD Karte ins Iconia 500 stecken
  • ins Recovery booten
  • wipen (wipe Data & Factory Reset)
  • zip Datei von SD-Karte installieren (install zip from sd-card)
  • rebooten, der erste Bootvorgang dauert eine Weile

Hier gibt es eine beschreibung des Flashvorgangs als Video in english:

 

und hier wird das ROM vorgestellt:

Hinweise:

Die Installation von einer Micro-SD-Karte ist der sicherste Weg. Sollte die Karte nicht funktionieren, probiert eine andere. Vorallem neueste, ultraschnelle Modelle werden manchmal nicht erkannt.

Beim ersten Start hatte ich nur einen schwarzen Bildschirm, statt der coolen Startanimation. Der Reset-Knopf an der Seite des Iconias hat alles wiederbelebt 😉

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

23 Kommentare zu Android 3.1 für das Iconia 500 – Virtuous Picasso ROM

  1. avatarMarkus sagt:

    Hi,
    wie siehts mit den Apps aus? Bleiben die „alten“ erhalten?

    Es sind ja auch Apps von Acer selbst vorinstalliert Need For Speed, Golf etc.. Sind die noch nach dem Update da?

    Gruß
    Markus

  2. avatarMarkus sagt:

    Die Games?

    • jupp
      restauriere gerade das nandroid backup und versuche gleich mal, ohne wipe zu flashen, mal sehen, ob die spiele dann noch funktionieren

      • mist, auch ohne wipe sind die spiele wech 🙁
        naja, kommen bestimmt, wenn die europäische version offiziell da ist

        • avatarMarkus sagt:

          Ja vielleicht 🙂 Also im Desktop Modus lässt sich deine Seite garnicht vernünftig ansurfen. CSS deines normalen Theme wird nicht geladen. Habe jetzt auf Tablet geswitched (original 3.1 Browser)

          • also bei mir funktioniert meine seite einwandfrei, sowohl im normalen android browser als auch im dolphin browser. Schön, dass der Android Browser sich jetzt als „Destop“ vorstellt und man auf dem Iconia nicht automatisch die mobile Seite zu gesicht bekommt

        • avatarMarkus sagt:

          also Richard trip hat die Spiel zum Flashen bereit gestellt, ich weiß jetzt nur nicht ob sie auch auf anderen Roms laufen. Ich habe ja jetzt HoneyVillian drauf…
          http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=15037142&postcount=26

  3. avatarMarkus sagt:

    Ich habe mal versucht alle Apps und System Dateien mit Titanium Pro wieder herzustellen, da funktioniert granichts mehr vernünftig 🙂 habe jetzt nochmals gewiped und 3.1 erneut geflasht 🙂 werde jetzt Apps einzeln für das wiederherstellen anwählen.

  4. avatarMarkus sagt:

    Richardtrip hat auch ein HoneyVillian fùr das Iconia eben released 🙂 http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1138115

    Download: http://xda.richardtrip.org/

  5. avatarchillzz sagt:

    Mit der Updatefrequenz von Virtuous Picasso wirst du deine wahre Freude haben Brain. 🙂

    Version 1.0.6 verfügbar.

    • da hab ich kein Problem. Es ist ja schließlich das erste ROM. Ich kann mich an Zeiten bei DeFrost oder LeeDroid erinnern, da kam auch aller 2-3 Tage ein Update…
      Roms müssen reifen, ab einem gewissen Entwicklungsgrad wirds von alleine seltener, dass ein Update kommt
      Zudem hab ich hier in dem Artikel die Versionsnummer weggelassen und auf den originalen XDA-Thread Verwiesen 😉

      • avatarchillzz sagt:

        Die Versionsnummer hab ich auch verzweifelt gesucht nachdem ich auf „Kommentar abschicken“ geklickt habe. 🙂

        Sehr geschickt. 🙂

  6. avatarMarkus sagt:

    bei einer hoen Update Frequenz wäre OTA fein 😉

  7. avatarDirk K. sagt:

    Hallo zusammen,

    erst einmal Danke an BrainMcFly für die Arbeit hier auf dieser/seiner Seite 🙂

    Zu den fehlenden Spielen bzw. fehlenden APK’s, dort fehlen euch noch die passenden Lib’s

    /system/app | /system/lib
    LumiRead.apk | librmsdkplatform_presys.so
    NFS.apk | libnfsshift.so
    LetsGolf.apk | libletsgolf.so

    Ich bin wieder zurück zur 1.0.4 da in der 1.0.5 ich keinen zugriff auf dass A500 via USB mehr hatte.
    In der ASUS modfizierten Version (1.0.4) fand ich die Statusmeldungen für die Wechselträger sehr gut.

  8. avatarDavid sagt:

    Hallo,

    bin zur Zeit auch am überlegen mir dieses Pad zuzulegen und habe sehnsüchtig auf das 3.1er HC gewartet….

    Meine Frage:

    – Funktioniert das Micro mit Skype nun besser?
    – Ist das GPS „finden“ nun schneller und genauer?

    Der erste Punkt ist für mich im Prinzip der Kaufentscheidende Grund 🙂

    Danke!

  9. avatarMarco Fischer sagt:

    Hallo Brain. Es gibt ja inzwischen auf XDA jede mänge Roms für das Iconia A500. Ist das Virtuous Picasso das beste, oder hattest noch kein anderes getestet?
    HoneyVillain gibt es ja auch. Was hällst du bzw was halltet Ihr hier davon?

    • es gibt kein „bestes“ ROM, es hilft nur ausprobieren, ob das jeweilige zu Dir passt.
      Da neue ROMs für das Iconia im Moment fast täglich aktualisiert werden, warte ich noch, bis sich die Lage „stabilisiert“, ehe ich meine Wahl treffe. Im Moment habe ich mit den Custom ROMs noch zu viele schwierigkeiten und bin zurück auf das originale 3.0.1er von Acer.

  10. avatarArelsche sagt:

    @Marco…Brain hat im Brutzelstubenforum ne extra Kategorie für das Acer A500 eröffnet, vllt. kannste da nochmal nachfragen 🙂