Google Market Probleme FAQ

Immer wieder gibt es Probleme mit dem Google Market. Zum einen funktioniert manchmal der Market an sich nicht, z.B. wenn Google gerade selbst am Market bastelt, im Moment läuft der Market aber ziemlich störungsfrei. Ich habe mal verschiedene Sachen ausprobiert und bin auf folgende Lösungsansätze gekommen:

Alle Lösungsansätze nacheinander durchgehen und eventuell miteinander kombinieren führt meist zum Erfolg:

Als erstes (wie bei den meisten Problemen) das Handy mal ausschalten und neu booten und erneut prüfen, ob der Fehler immer noch da ist!

1. Menü/Einstellungen/Anwendungen/Anwendungen verwalten

hier auf den Reiter „Alle“ wechseln und die App „Market“ suchen. Eventuel „Stoppen erzwingen“ antippen, danach „Daten löschen“ und „Cache löschen“ antippen, anschließend Rebooten.

2. Größe der A2SD+ Partition überprüfen

wenn die Partition über 1,5 GB groß ist, gibt es immer wieder mal Schwierigkeiten. Unregelmäßig und völlig spontan, aber ab und an klappt der Download oder das Installieren von Apps nicht. Wenn die Partition unter 1,5GB groß ist, klappt alles meistens reibungslos

3. Größe einer Data2SD-Partition prüfen

wenn diese Partition über 2 GB groß ist gibt es die gleichen Probleme wie bei einer zu großen A2SD+Partition.

4. allgemeine Tipps

als erstes einmal komplett wipen und das ROM einfach neu flashen. Dann direkt mal den Market ausprobieren, ohne vorher irgendwas wieder herzustellen. Am besten auch über Mobiles Netz (also nicht WLAN sondern über Mobilfunk) in den Market einwählen soll auch manchmal helfen. Wenn das erfolgreich war, alle Apps restaurieren (und dabei auch schauen, ob z.B. de Market-App von Titanium Backup gesichert wurde, diese App dann nicht wieder herstellen)

Bevor man verzweifelt, hier z.B. im Forum mal fragen, ob der Market vioelleicht allgemein eine Störung hat.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

8 Kommentare zu Google Market Probleme FAQ

  1. Pingback:HTC Desire Games and Apps ???

  2. avatarANix sagt:

    Hey ich hab das Problem das meine mastercard als ungültig erkannt wird was kann man dagegen tun?
    Mfg

    • google liefert bei dem problem folgende workarounds:
      – auf dem PC mal bei google checkout einloggen und die Kreditkartendaten eingeben
      – Drauf achten, dass wirklich alle Daten so eingegeben werden, wie sie bei der Kreditkartenbank hinterlegt sind
      – ein neues Googlekonto anlegen
      – ein paar Tage warten

  3. avatarsplitti sagt:

    ich hatte ein Problem, weil ich nicht die Releasenotes gelesen habe… a2sd muss man manuell wieder einstellen in der Konsole.

    Erst mit „su“ den root-User anmelden und dann den Befehl „a2sd cachesd“ ausführen und schon ging auch alles wieder mit dem installieren. Mein Speicher war voll und der Download bzw. die Installation ist immer abgebrochen. Vielleicht haben andere auch den Changelog einfach überlesen…

  4. avatarDennis sagt:

    Der Button „Daten löschen“ ist grau hinterlegt.
    was nun ?
    Habe Originale Firmware auf meinem HTC Desire HD drauf (2.3.3).

    Danke

  5. avatarpartynone sagt:

    mano-man bin so scharf auf Defrost und es klappt nicht mit diesem blöden Market. Schon alles ausprobiert. Was soll ich nun machen? Mit allen anderen ROMs läuft gans gut sonst…

  6. avatarBreuer sagt:

    Hallo
    ich wollte mir auch über Android etwas aus dem Market kaufen allerdings wenn ich die Kartennummer eingebe erkennt er zwar um welche Karte es sich handelt allerdings kann ich die Nummer nicht speichern und somit auch nichts kaufen, was kann ich da tun?