Launcher – die GUI von Android

Was ist eigentlich ein Launcher?

Ganz einfach, dies ist die eigentliche Grafische Oberfläche von Android. HTC-Sense ist auch nur ein alternativer Launcher, der in seiner funktionsvielfalt „aufgebohrt“ wurde und jede Menge Extra-Funktionen mitbringt, die ein komfortables arbeiten ermöglichen.

Allerdings gibt es im Google-Market jede Menge Alternativen, teils kostenlos, teils kostenpflichtig. Eine Suche im Market mit dem Stichwort „Launcher“ fördert da einiges zu Tage.

Wenn man einen neuen Launcher installiert hat, fragt das Telefon nach drücken der „Home“-Taste eigentlich erst einmal nach, welchen Launcher Ihr verwenden wollt. In dem Dialog könnt Ihr auch einen Haken setzen, so dass der Launcher, den Ihr anschließend auswählt, als Standard benutzt wird und nicht wieder nachgefragt wird. Wollt Ihr wieder zum alten Launcher zurück, habt Ihr zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr sucht in der Anwendungsverwaltung den gerade aktiven Launcher und betätigt den Knopf „Standardeinstellung zurücksetzen“. Jetzt kommt bei Druck auf die Home-Taste wieder das Auswahlmenü, welchen Launcher Ihr nutzen wollt
  2. oder Ihr nutzt die App ClearDefaultHome, die fördert auf Knopfdruck die Einstellungen des Standardlaunchers wie in der Variante 1 zu Tage, ohne dass Ihr Euch durch ein Menü hangeln müsst
avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.