LeeDroid Gingerbread mit Sense-Oberfläche für das HTC classic Desire

Mit erscheinen eines ROMs mit HTC-Sense Oberfläche im Asiatischen Raum haben sich viele Entwickler darüber her gemacht und das ROM entsprechend für unseren Raum aufgearbeitet.

Hier nun das Aktuelle LeeDroid-ROM mit HTC-Sense Oberfläche und auf Gingerbrad (Android 2.3) basierend. Das besondere dieses ROMs ist, dass es sich hierbei nicht um einen Gingerbread-Port vom Desire HD handelt, sondern es basiert auf dem asiatischen HTC-Sense Gingerbread Release für das klassische HTC-Desire.

Leider ist die Lokalisierung noch nicht komplett, viele Dialoge sind noch in englisch, obwohl man „deutsch“ am Anfang als Systemsprache auswählen kann.

Der Vorteil: es funktioniert wirklich alles, inklusive Videoaufnahmen in 720p.

 

Aktuelle Version: 3.0.8.2

Name: LeeDroid GB

Thread auf XDA-Developers

Funktionen:

  • basiert auf – Bravo Gingerbread HTC Asia WWE 3.06.707.0
  • De-odexed
  • Zip-aligned um Ram-Performance zu verbessern
  • Root
  • Busy box 1.18.1
  • Nano command-line text editor Unterstützung
  • Bash command shell Unterstützung
  • CIFS & Cifs manager
  • Open VPN support (requires openvpn settings)
  • Smartass, Power Save & Interactive CPU Governors (Selectable in Set CPU)
  • A2SD+ (benötigt eine ext3 Partition auf der SD-Karte)
  • Große locales Liste
  • Große APNs-Liste (im framework)
  • /data/app/ zip wird aligned beim booten (das kann zu längeren Startzeiten führen)
  • Default install location nach internal (1) für maximale Kompatibilität mit A2SD+
  • USB Debugging erzwungen beim ersten Boot
  • Rosie drag and drop (Verschieben der Homescreens in der Übersichtsanzeige)
  • verbesserte automatische Helligkeit
  • Track pad für unlock (Kein Auwachen im Moment)
  • LeeDrOiD Boot animation, Audio & Wallpapers
  • release-keys fingerprint für vollständigen Market-Zugriff
  • Launcher2
  • Ad free
  • Titanium backup
  • Rom manager
  • Google car home
  • Spare parts
  • Gmail v2.3.4.1
  • Maps v5.3.1
  • Google search v1.1.2.64376
  • Voice Search v2.1.1
  • YouTube v2.1.6
  • Facebook v1.5.2
  • Android Market v2.3.6
  • 720p Camcorder
  • Und mehr!
  • Unterstützte Sprachen: English, Czech, German, Espanol, French, Italian, Dutch, Polish, Russian, Norwegian, Korean, Greek, Turkish, Swedish, Danish, Portuguese, Finnish, Thai, Korean, Vietnamese, Chinese, Japanese, Portuguese, Croatian & more! AChtung: Obwohl fast alle Locales im Rom enthalten sind, kann die eine oder Andere Übersetzung fehlerhaft oder nicht vorhanden sein.

Erst-Installation:

  • Radio Version 32.56.00.32U_5.17.05.08 (Hash: 8f8a27febb22dac3477770411545be83) empfohlen
  • Full Wipe
  • ROM flashen
  • der erste Bootvorgang kann bis zu 10 Minuten dauern, Geduld haben und nicht den Akku ziehen!

Download:

LeeDrOiD_V3.0.8.2_GB_A2SD

Hash: 86abba0365faac2c7502ff87cacd55c4

 

Changelog:

V3.0.8.2

  • Fixed SU

V3.0.8

  • Repariert: OpenVPN
  • Mehr lokalisierungen/Sprachen verbessert
  • Viele UI-Verbesserungen
  • Limitierungen im Oberflachenverwalter (sozusagen im „Windowsmanager“ von Android) entfernt
  • Benachrichtigungs-Hintergrund repariert
  • Anwendungsbeginn und Beendigungs-Animation repariert
  • Tastatur: Start und Endeanimation repariert
  • Update: Hybrid % Battery-Lade-animation
  • SIP (WiFi Calling) über 3G aktiviert
  • Integriert: Rom Manager OTA Updates
  • Viele XML Codebereinigungen
  • Build.prop bereinigt
  • Geschwindigkeits und Stabilitätsverbesserungen
  • Update: busybox V1.18.1
  • Update: superuser & binary
  • Adobe flash player in /data installiert (keine Updateprobleme mehr)
  • Update: Google Maps
  • Update: Facebook
  • Update: Rom Manager
  • Update: Titanium Backup
  • Update: Voice Search
  • Update: AdFree
  • Und einiges mehr

3.07

  • Jetzt in 2 Varianten: Data++ or A2SD+
  • Update auf snq-’s modified closed source kernel V5
  • Eingefügt: snq-’s modifizierte Wifi driver
  • Hinzugefügt: Advanced Power Menu! 😀
  • Kompass gefixt (thanks snq-)
  • Fix: Voice Dialer
  • Eingefügt: fehlendes CIFS local Verzeichnis
  • Eingefügt: Text to speech Daten
  • R2D2 Jetzt in Benachrichtigungen verfügbar 😉
  • Build.prop & media tweaks
  • Verbesserung der Automatischen Helligkeitsregelung
  • fastboot standardmäßig abgeschaltet (in line with APM)
  • Aktiviert: Installation von Nicht-Market-Apps
  • automatisches backup & restore aktiviert
  • Einige Geschwindigkeits und Stabilitäts-Verbesserungen
  • Flash player – Bitte aus dem Market installieren, um Probleme zu vermeiden
  • Browser optimiert
  • Jede Menge Scripte gesäubert
  • Vietnamesische Tastatur entfernt
  • JS Keyboard entfernt
  • Update: Rom Manager
  • Update: Titanium backup
  • Update: Google maps
  • Update: adfree host
  • And more (got a bit carried away)

V3.0.6-R2 12th May

  • R2: Rückgängig: teilweiser Merge mit Bravo Gingerbread HTC Asia WWE 3.09.707.0
  • R2: Fix für dialer force close
  • R2: Fix für „schwarze Balken“-Problem
  • R2: Update auf Adobe flash 10.3 (apk & lib.so)
  • Update_ auf modifizierten 2.6.35.10-g308ba26 kernel V4 (thanks to snq-)
  • Update: EXT4, JDB2, CIFS, NLS_UTF8 & Tun.ko modules
  • Update: Smartass, Interactive & Powersave modules
  • Max Overclock 1152MHz, Perflock disabled.
  • Fix für trackpad to wake & unlock (thanks to snq-)
  • Fix für Force close von Apps, die von SD-Karte starten (von der Fat32-Partition bei Benutzung von Froyo A2SD)
  • Fix für Flash-Support des Browsers – 100%
  • SD Card Geschwindigkeits-Tweak wird beim Booten aktiviert
  • Voreinstellung: Apps werden in den Internen Speicher installiert
  • Erhöhte Bitratenlimits bei Video-Aufnahme
  • Verlängertes Wifi-scan-interval (Stromsparender)
  • Patch für Transparenz bei „Add to home“
  • Patch für Transparenz im App drawer
  • Patch für Transparenz im Benachrichtigungsbereich
  • Update: google maps V5.4.0
  • Update: Rom Manager
  • Update: titanium backup
  • Update: CIFS manager
  • Entfernt: Menu to unlock
  • R2: Einige Verbesserungen

LeeDrOiD V3.0.5 GB 29/04/2011

  • Absturz in Anwendungsverwaltung, wenn nicht English als SPrache genutzt wird repariert
  • Flash im Browser gefixt
  • Update: Facebook V1.5.4
  • Update: Adobe Flash V10.2.157.51
  • WWE – Sprachunterstützung in HTC Accounts & sync
  • WWE – Sprachunterstützung in HTC Camera, Lock Screen & FM Radio
  • More minor tweaks

LeeDrOiD V3.0.4 GB 28/04/2011

  • App Update/Uninstall funktioniert wieder
  • Update für EXT4 Modul (thanks to snq-)
  • WWE – Sprachunterstützung in HTC Resources, Framework & Settings
  • WWE – Sprachunterstützung in Rosie (HTC Sense)
  • WWE – Sprachunterstützung in HTC Music, Mail, World Clock & Setup wizard
  • WWE – Sprachunterstützung in HTC Contacts, Messaging, Dialer & more
  • Säuberungen & Verbesserungen
  • Keine „No A2SD“ Builds mehr im Moment

V3.0.3 Achtung: zuerst den Patch flashen, danach das 3.0.3er ROM

  • TV Animation beim EIn- und Ausschalten „eingepatcht“
  • Snq-’s patched V-2 Stock GB Kernel More info
  • Optionales OC bis zu 1152MHz
  • perflock – Modul entfernt (Perflock disabled)
  • Powersave CPU Governor hinzugefügt
  • kleineres boot.img
  • Einige HTC Widgets hinzugefügt – Notes, Coin flip, Call mom, battery, dice, fortune cookie,quick record, sand timer, tip calculator & today in history.
  • Several Cleanups & small tweaks
  • EXT4 support repariert

LeeDrOiD V3.0.2 GB Kernel modules courtesy of snq-

  • Hinzugefügt: ext4 & jdb2 Unterstützung
  • Hinzugefügt: Tun Unterstützung für OpenVPN
  • Hinzugefügt: Smartass und interactive CPU governors
  • CPU perflock disabled
  • Hinzugefügt: Cifs support
  • Hinzugefügt: Cifs Manager
  • Menütaste zum aufwecken > Trackpad für unlock
  • Abgeschaltet: package manager signatur-check (um widges aus anderen builds zu nutzen)
  • Repariert: overscroll glow-Animation
  • Hinzugefügt: zusätzliche APN’s
  • einige Aufräumarbeiten in den Scripts
  • Bootloop sollte behoben sein

 

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

94 Kommentare zu LeeDroid Gingerbread mit Sense-Oberfläche für das HTC classic Desire

  1. avatarkawuttke sagt:

    Kann ich denn die Systemdaten nachdem flashen wiederherstellen? Mit Titanium meine ich.

    • versuch macht kluch, nandroid-backup machen und probieren.
      Im XDA-Thread sind einige Leute, die sogar ohne Wipe ein Update durchgeführt haben

  2. avatarMarcel sagt:

    Update 3.0.1 folgt in Kürze! Im Xda Thread…

  3. avatarbjoern sagt:

    ich denke mal um das ROM effektiv nutzen zu können sollte man noch warten, oder ? Ich denke auch mal das die Akkuaufzeit extrem sinkt !

  4. avatarMarcel sagt:

    Update Online!

  5. avatarkidman1974 sagt:

    Eine Sache ist mir schon aufgefallen. Bei Beautiuful Widgets kann man keine Skins mehr herunterladen. Die Anwendung wird geschlossen.
    Kann man di irgendwo seperat runterladen?

  6. avatarh4bib sagt:

    was ist hier der vorteil gegenüber dem vorherigen 2.4 außer gingerbread.

    bringt gingerbread soviele überragende performance vorteile ? ich möchte den aufwand nur betreiben, wenn ich mehr speed dabei habe.. den anfangs ruckelt in den ersten 2 sek immer der bildschirm seit ich android kenne 🙂

  7. avatarDaS_ScHaF sagt:

    Hat es schon einer am laufen?! Bisher klingt die Version ja nicht sehr stabil, bzw. bei einigen lässt es sich problemlos flashen und nutzen, bei anderen hängt es sich im Ladescreen auf und nix geht mehr. Es kursieren viele verschiedene Versionen von hboot in dem Thread und ich blicke da nicht mehr durch.
    Wenn ich später auf LeeDroid GB flashen möchte, was brauch ich dann? Habe mit der Anleitung hier von BrainMcFly geflasht und auch LeeDroid 2.4.1 momentan am laufen, mit A2SD+ und der partitionierten SD-Karte. Nun lese ich in dem xda Thread aber auch von anderen Dateiformaten, kann ich meine Speicherkarte so nun eigentlich nutzen, oder muss ich sie neu partitionieren mit einem anderen Dateiformat!?
    Habe bisher ebenso noch kein hboot update gemacht, ist sowas eigentlich sinnvoll / nützlich?!

  8. avatarPetekn sagt:

    Ich habe die Ver.3.0.2 runtergeladen.Probierte zuerst mal ohne wipen,15 Minuten gewartet ging nicht an,dann mit wipen auch da hab ich es nicht zum laufen gebracht. An was kann das liegen ?

  9. avatarrainer_zufall sagt:

    da ist sich im xda thread keiner einig. manche sagen du solltest s-off sein. andere sagen s-on ist völlig ausreichend. wo sich die meisten einig sind ist die aufteilung des systemspeichers. stock = 250mb system, 40mb cache, 147mb data.

    da es bei mir auch nicht funktioniert kann ich leider nicht den entscheidenden tip geben. wahrscheinlich ist es ratsam vor dem flashen nochmal die sd karte zu partitionieren über das recovery bzw. über den rom manager.

  10. avatarralf sagt:

    Also ich konnte es ohne Probleme installieren mit wipe. Es lief auch alles wunderbar und schon auch einiger fixer als Leedroid 2.4.
    Bei dem Versuch die Senseoberfläche zu deinstallieren landete das Desire jedoch im Bootloop.Jetzt habe ich es neu installiert.
    Man muss doch nicht wipen wenn man das No-Sense Tool nutzt oder ?

  11. avatarh4bib sagt:

    hi,

    woran erkenne ich denn ob ich eine ext4-Partition oder ext3-Partition habe ?

    danke

  12. avatarWuchtbrumme sagt:

    Hi,
    ich komme von GV 2.0. Fand ich ganz schön. Bloß dir Kamera gefällt mir nicht. Es wirkte unstabil bis ich mit setcpu die Max CPU auf ca 950 MHz begrenzt habe. Jetzt habe ich das angegebene Radio geflasht. Downlod leedroid 3.0.2. Pre RomManager alles gewiped und und das neue Rom geflashed. Hat nicht allzu lange gedauert. Es ist alles erstmal bestens. Fühlt sich „snappy“ an.
    Kurz und knapp, bei mir hat’s hervorragend geklappt.

  13. avatarMarco sagt:

    habe heute von 2.4 auf V3.0.2 geupdated. Wipe war bei mir nicht nötig. der erste start hat alles in allem ca. 30 Minuten gedauert. lt Changelog von lee sollte die neue Version mit ext4 laufen jedoch habe ich das noch nicht probiert, da ich selber EXT3 nutze.
    Bei für die Desires die nach dem Updaten beim Flash screen festhängen sollten probieren die ZIP datei aus dem ersten Post der XDA einzuspielen unter „known issues“ lt XDA lässt sich der spaß nur mit dem standard hboot oder mit S-off installieren. mein Device ist S-on

  14. avatarDaS_ScHaF sagt:

    Wie, hast gar kein wipe gemacht? Direkt ohne alles von 2.4 auf 3.0.2 ?!
    Wäre ja das einfachste :/

    • avatarMarco sagt:

      ja – ging bei mir bisher ohne probleme. vorher natürlich nen Backup machen – für den fall das etwas schief geht.

  15. avataredidas sagt:

    Hallo,

    ich habe ein prob. das ich immer im bootloop hängen bleibe. Hatte voher das Rom „RCMIxHD_v3.6.1_ROT_D2EXT“ drauf, wollte das Leedroid 3.0 Gb flashen NANBackup gemacht und jetzt bleibe ich immer im bootloop. Ich kann nicht einmal das NanB. aufspielen auch bootloop.
    Hab dan auch die Leedroid Version 2.4 versucht auch bootloop. Mit vipe und auch ohne.
    Ich habe soviele Roms getestet nie probleme gehabt und jetzt sowas.

    Kann mir bitte einer helfen ? hab schon tausende von seiten gelesen, bin echt verzweifelt.

    HTC Desire
    BRAVO PVT1 SHIP S_ON
    HBOOT-0.93.0001
    MICROP-031D
    RATIO-5.17.05.08

  16. avataredidas sagt:

    den esten boot loop hatte ich als ich alignment flashen wollte nach ca 40 min hab ich den aku gezogen seit dem nur noch boot loop

  17. avatarPetekn sagt:

    Ich habe gedacht probier es nochmal und habe das alignment drauf gemacht,aber das Desire bleibt booten immer Htc stehen.Ich habe mein
    Backup zurück gespielen,aber es bleibt wieder Htc stehen. Wie kann man das alignment wieder deinstallieren ?
    Kann mir jemand helfen.

  18. avatarFranzlmann sagt:

    Hab das selbe Problem. Bitte um antworten.

  19. avatarmsfan01 sagt:

    Hi,

    kann leider den Rom nicht hochfahren! Wenn ich es geflasht habe, dann sagt es: alles Supi und wenn ich hochfahren (reboot system now) dann kommt der HTC Splash-screen und dann wird dieser kurz schwarz und er kommt direkt wieder!

    Versuche jetzt nochmal meine Sd-Karte neu zu partitionieren….

    Msfan

  20. avatarmsfan01 sagt:

    Oh fuck wenn man eure kommentare so ließt wird mir grad etwas schwindelig…. Ich konnte mein Backup zum Glück wiederherstellen! Ihr armen..

  21. avatarFranzlmann sagt:

    ext3 partition hat sich durch das alignment ext programm zerlegt. gott sei dank hatte ich noch meine alte sd karte aufgehoben. An edidas: wenn du deine ext3 partition wieder hin bekommst, dann kannst du restaurieren

  22. avatarRalf sagt:

    Ich hatte auch einen bootloop.habe dann das rom im bootmenue installiert.läuft super bis jetzt.keine fehler oder freezes und endich wieder eine gute kamera.

  23. avatarTrok sagt:

    So, habe die Version 3.0.2 wieder durch 2.4.1 ersetzt. Da ist mir zuviel Kauderwelsch – Deutsch – Englisch – Alles irgendwie durcheinander. Die mittlere Taste unten zum Entsperren des Homescreen funktioniert auch nicht. Sondern wie gehabt nur oben am Powerknopf. Nachdem ich den No_Sense_Patch installiert habe bin ich in einer Bootschleife hängengeblieben. Hier half nur: Akku entfernen und im Recovery-Menü dann letztendlich wieder 2.4.1 aufgespielt.

    Ich denke, es dauert noch ein wenig, bevor die Annehmlichkeiten des LeeDroid 2.4.1 mit kompletter Übersetzung in 3. …. erscheinen. Bis dahin sollte man warten…

    • avatarTrok sagt:

      PS: Das neue Radio habe ich vorher aufgespielt! Es läuft auch mit 2.4.1 bis jetzt Top!

  24. avataredidas sagt:

    Hallo,

    ich habe jetzt nach mehreren versuchen und neu aufladen es geschaft das alte Rom zu flashen RCMIX.. ich weis jetzt aber nicht ob ich es wieder versuchen soll das leedroid 3.0 zu flashen.
    Ich glaube hier liegt wirklich das prob. beim „alignment“ beim nandbackup wird mir diese fehlermeldung angezeigt.
    „E:can’t mount/dev/block/mmcblk0p2 (file exists) can’t mount/sd-ext/!“ ich würde sagen er findet die externe partition nicht mehr.
    Tip hab alles gevipt auch den delvik und reboot recover dan einfach das alte rom geflasht.

    Ich versuche mal leedroid 2.4 und von da aus auf 3.0 mal schauen ob es klapt.

  25. avatarkidman1974 sagt:

    Habe mir auch die 3.0.2 Version geflasht. Bin soweit sehr zufrieden. Ein kleines Manko habe ich doch. Die Akkuanzeige oben stimmt nicht

  26. avataredidas sagt:

    Weis den einer wie man sehen kann ob ext 4 oder ext 3 ist ? ich meine vieleicht muss man garnicht das alignment exe flashen.

    • schau einfach mal mit einem tool wie gparted unter linux drauf, dann siehst du es. Wenn du aber nicht extra irgendwann manuell eine ext4-Partition erstellt hast, dann hast du eine ext3-Partition (die wird z.B. beim Partitionieren über den ROM-Manager erstellt)

  27. avatarroloff sagt:

    Also wenn ich das hier und XDA-Thread lese: Ich warte erst mal. Habe noch die 2.4 drauf. Läuft fast fehlerfrei (Mail per IMAP gibt öfters nicht über neue EMails bescheid ?!). Werde die Tage mal die 2.4.1 tanken…

    Gruß, roloff

  28. avatarxanax sagt:

    Hab momentan das RCMix S . Welchen Unterschied / Vorteil beingt LeeDroid 3 ?
    Danke.

  29. avatarAndy_Leedroid sagt:

    Erst mal als Newie ein ganz großes Dankeschön an Brain für die tolle Arbeit hier!!!

    Habe eben das Update des RadioImage geflasht, dann vom XDA Thread Leedroid 3.0.2 runtergeladen, geflasht, 15 min. später war alles gegessen.
    Alle Apps sind da, alles scheint zu funktionieren, lediglich die Lokalisierung ist noch nicht vollständig deutsch. Aber wozu hat man mal Englisch gehabt…

    Einfach nur Glück gehabt?? Vielleicht Anfängerglück, vielleicht auch die entscheidenden 24 Std. gewartet, bis ich Zeit zum ausprobieren hatte und somit ein Stable-ROM zur Verfügung Stand. Das funktioniert übrigens auch mit ext4

  30. Pingback:LeeDroid GB 3.0.2 erschienen - Brutzelstube.de

  31. avatarWuchtbrumme sagt:

    Habe wohl ebenso Glück gehabt. Nur eins bei mir funzen einige Spiele nicht. Die Angry Bird Serie und Rocket Bunnies. Ist nicht gerade schlimm aber trotzdem beachtens wert. Die Spiele Starten einfach nicht. Es erscheint eine Meldung: Te application Angry Birds RIO (process com-rovio.angrybirdsrio) has stopped unexspectedly. Please try again. Dann eine Schaltfläche Force close. Ist schon doof. Weiß jemand was?

  32. avatarDaS_ScHaF sagt:

    Von SD auf Telefon verschieben 😉

  33. Pingback:LeeDroid GB 3.0.3 erschienen - Brutzelstube.de

  34. avatarDaniel sagt:

    Hallo,

    handelt es sich dabei um das Update, was wir irgendwann offiziell bekommen? Weil das würde bedeuten, dass es für das Desire nicht die neue Sense-Oberfläche u.a. mit Locations gibt 🙁

  35. Pingback:LeeDroid GB 3.0.5 erschienen - Brutzelstube.de

  36. avatarmag sagt:

    Gibt es eine Möglichkeit seinen SMS-Verlauf, bzw alle Kontakte aus Android 2.2 wiederherzustellen?? Mit dem TitaniumBackup hat es jedenfalls nicht funktioniert…

    Hab von My Backup gehört. Hat schon jemand Erfahrungen damit. Oder eine andere Möglichkeit mein Problem zu lösen?

    Gruß
    mag

    • avatarLapsy sagt:

      jo, Kontakte wie mag sagt einfach über Google. Ich habe keine Telefonkontakte mehr. Alles über Google. brauchste auch nicht mehr sichern. SMS und MMS geht mit My Backup (Root) am besten. Besser als Titanium. Seit letztem Update ist auch das Datumproblem behoben. Da wurde der letzten SMS das Datum des Zurückspielens zugewiesen. Mit My Backup kannst du SMS/MMS Backups auch shedulen. So läuft bei mir jeden Sonntag Nacht ein Backup.

  37. avatarKunip sagt:

    sms zB mit „sms backup & restore“
    und kontakte einfach über dein google konto neu ziehen lassen.

  38. avatarFX sagt:

    Ist der Erspresso Modell eigentlich auf die gingerbread Ausgabe von LeeDroid flashbar?

  39. avatarFX sagt:

    Modell = Mod…. Autovervollständigung ist so nervig

    • avatarlonely ghost sagt:

      Hatte es gestern versucht, ohne Erfolg.
      Blieb im Bpptbildschirm hängen.
      Falls es bei jemanden futzt, bitte ich um Mitteilung.

  40. avatarTrax74 sagt:

    Also bei mir klappte das aufspielen ohne Probleme. Selbst mit HBoot 080.
    Reihenfolge. 1: kompletter Wipe, 2: Convert sd-ext to EXT3, 3: passendes Radio, 4: aktuelles Rom

    Bisher keine Probleme

    Gruß Trax74

  41. avatarPsycho sagt:

    Hey, ich habe genau das selbe Problem mit Leedroid 3.0.6 das es immer im bootloop kommt. Hat jemand schon eine lösung?
    Vlt S-off oder liegt es vlt am T-branding (es ist gerootet, aber der rosane kreis bleibt ;))?

    Bin langsam am verzweifeln….

  42. avatarNils sagt:

    hi, auch ich komme leider aus dem bootloop nicht raus, nach akku ziehen bin ich dann ins Recovery gegangen wieder full wipe gemacht, und die Rom neu installiert, wieder Bootloop, schade eigengtloich

  43. avatarhtrick sagt:

    Hey, bei mir hat das flushen wiedermal wunderbar geklappt.
    Mich stört nun aber das ich keine „Handy-Tastatur“ mehr habe. Also die normale T9 funktion wäre mir schon lieb.
    Mit QWERTZ kann ich leider nichts anfangen…
    Und mein chinesisch ist auch nicht so toll…

    Eine passende .apk hab ich auch noch nicht gefunden, welche mir taugen würde um das zu umgehen…
    Gibt es eine alternative für mich als Vielschreiber?

    Jemand da was bekannt?

  44. Pingback:Kann man Leedroid auch einfach updaten? - Android-Hilfe.de

  45. avatarDrMurphy sagt:

    Wie lange hängt hier denn in der Ansicht mit dem grünen HTC-Logo?

  46. avatarMilo sagt:

    Finde das ROM bei weitem noch nicht ausgereift und habe wieder 2.4.1 draufgemacht.

    Das 3.0.X zieht bei mir viel mehr Akku (ca. 30%), der Wecker und andere Funktionen laufen einfach nicht smooth. (Benutze Apps- und Data2SD)
    Wer sich nicht unnötig ärgern will, sollte bei 2.4.1 bleiben und erst updaten, wenn es ein offizielles 3er Release gibt.

    LG
    Milo

  47. Pingback:LeeDroid GB 3.0.7 erschienen - Brutzelstube.de

  48. avatarelayer sagt:

    Nach dem alignment.zip blieb mein handy beim booten hangen. Offensichtlich hat das Skript die sd-ext Partition zerstort.

    Ich have die Partition dann neu formatiert, danach kommte ich dann das Backup wieder einspielen.

    Allerdings funktioniert jetzt slide-It nicht mehr richtig! Koennte dies an dem neuen radio liegen?

  49. avatarGaggers sagt:

    leider ist es mir heute genauso wie elayer widerfahren!
    Rooten, Radio und aktuelle LeeDroid-ROM konnte ich ohne Probleme flashen und aufspielen (und ich bin absoluter Laie auf diesem Gebiet … herzlichen Dank Brain McFly!)

    Und heute habe ich das Alignment-Ext3 ausgeführt und dann hat es anscheinend die
    Bereits vorhandene Ext3-Partition mit 300MB zerschossen.

    Desire bootet nicht mehr (nur noch roter Kreis) und auch das Recovery kann ich hergestellt werden, da auf die SD/Ext nicht mehr zugegriffen werden kann.
    Ich werde heute Abend auch meine SD-Karte neu partitionieren und formatieren und hoffe das danach das Recovery wieder möglich ist.

    Jetzt zur Frage: Wozu brauche ich das Alignment-Ext3 eigentlich? Ich bilde mir ein, das A2SD hatte zuvor bereits wunderbar funktioniert?!?

  50. avatarBensN sagt:

    Herrlich mir gehts genau so wie meinen vorrednern Alignment-Ext3 geflashed, und nix geht mehr weder Backup einspielen noch sonst irgend was.Aber für heute hab ich ne faxen dicken, geh ich ohne funktionsfähiges Desire ins bett *heul*
    Ärger mich denn morgen auf ein neues mit dem mist rum, und hoffe ich bekomme das ding wieder zum laufen

  51. ich hab mal den Patch rausgenommen, er scheint mehr schwierigkeiten zu machen, als Nutzen zu bringen.

  52. avatarGaggers sagt:

    @BensN
    keine Angst, bei mir hatte der Patch „nur“ die Ext3-Partition zerschossen.
    Diese einfach wiederherstellen und dann klappt auch das Recovery ohne Probleme!
    Hat bei mir sowie bei elayer wunderbar geklappt.

    Aber mit dem Alignment-Ext3 befasse ich mich jetzt erstmal nicht mehr!

  53. avatarBensN sagt:

    Ich Trottel hab die EXT 3 Partion gestern ( am PC ) nach dem ganzen Theater gelöscht, nun konnte ich die im Clockwork nicht mehr formatieren. Hab mir jetzt mal gleich ne Class 10 16GB Karte gekauft. Nun muss ich erst ma hier im Forum gucken wie ich die neue Karte reinhaue und die Daten von der alten Karte da mit drauf bekommen, und das ganze am Ende auch noch funktioniert, verspricht nen lustiger nachmittag zu werden.

  54. avatarBensN sagt:

    Das geht ja gut los, wollte ich grad die sachen von meiner alten Karte auf den Rechner kopieren, jetzt liest der die nicht mehr, gestern ging das noch einwandfrei. Jetzt soll ich erst formatieren, aber denn is ja alles weg was drauf war auch die Backup’s, HELP i need someboy HELP 😕 Jemand ne idee was ich da nun am schlausten mache?

  55. avatarGaggers sagt:

    @BensN
    ich habe die Partition mit Acronis Disk Director wiederhergestellt.
    Allerdings hatte ich ein aktuelles clockworkmod-Backup und das sichert ja auch die „sd-ext“-Daten und stellt diese wieder her.

    Aber wenn jetzt deine Backup´s auch weg sind … au Backe … einzige Chance die Partition mit einem Tool (z.B. Acronis) zu retten.

    • avatarBensN sagt:

      Acronis hab ich mir vorhin installiert, und die alte Karte hab ich noch nicht Formatiert, ich warte lieber bis ich hier evtl mit der Hilfe von irgend wem noch was retten kann. Die neue Karte hab ich jetzt erst mal mit dem Leedroid 3.0.7 GB zum laufen bekommen. Nun muss ich nur noch raustüfteln wie ich auf der alten Karte die EXT 3 mit Acronis wieder herstelle

  56. avatarGaggers sagt:

    weiß jemand von euch, wie man grundsätzlich zwischen Sence und „Übersicht“ (also dem Android-Menü) wechseln kann.

    Ursprünglich war dies mit der Home-Taste möglich.
    Nachdem mich das aber gestört hatte (die Abfrage), hatte ich den Standard auf Sence ausgewählt,
    allerdings mit dem Hinweis, das man dies unter „Starteinstellungen“ wieder ändern kann.
    Jetzt finde ich weder diese Option noch die Möglichkeit zwischen diesen zwei Menü-Formen zu wechseln.

    Hoffe jemand von euch hat ne Lösung für mich … Danke im Voraus! 🙂

    • Menü
      Einstellungen
      Anwendungen
      Anwendungen verwalten
      Reiter: Alle Anwendungen
      HTC Sense
      Standardeinstellung löschen
      Fertig

      es gibt auch Apps dafür im Market, die das auf Knopfdruck erledigen

      • avatarGaggers sagt:

        ja perfekt – Danke!
        gibts auch ein App zum Umschalten zwischen diesen zwei „Menüs“?

  57. avatarGaggers sagt:

    Leider funktioniert bei mir das HTC-Synch seit dem Aufspielen dieses Leedroid-ROMs nicht mehr.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?
    Habt ihr ähnliche Probleme?
    Ich benutze allerdings noch die alte Version 2.0.33, bei der 3er fehlen mir ein paar wichtige Funktionen.

  58. avatarSebastian J. sagt:

    klappt alles soweit gut, nur wenn ich eine app ausm market installieren will, bootet das Desire neu…. Jemand ne Idee?

  59. avatarSebastian J. sagt:

    Hat sich erledigt, ich Depp hatte vergessen zu wipen… 😳

  60. avatarSammy sagt:

    Hallo zusammen,

    im Moment nutze ich noch LD 2.3d mit AP2SD+ (wenn ich mich nicht irre) und so einem Espresso Mod. Das startet in letzter Zeit (besonders auffällig im ausland ?!) Sense ständig neu 🙁

    Genügt es für diese Version vorher das aktuelle Radio-Rom zu installieren und dann mit Wipe 3.0.7 drau zu hauen? Die separate Partition usw. habe ich ja schon oder?

    Grüße,
    Sammy

  61. avatarTimo sagt:

    Hab mir eben LeeDroid 3.0.7 geflasht und es läuft soweit auch gut, hab nur leider keinerlei Features von Sense 3.0. Also weder den Lockscreen, noch das seitenweise scrollen in den Anwendungen, noch die neue Gingerbread Tastatur. Is irgendwie alles wie beim originalen Froyo.
    Und die Eingabe eines PIN nach dem öffnen des Lockscreen geht irgendwie auch nich wirklich leider.
    Hab ich was falsch gemacht?

    • avatarguetta sagt:

      Wenn du auf Lees Seite weiter unten schaust, siehst du dass es das 3.0 Sense Pack als Addon gibt. Installieren und freuen ^^

  62. Pingback:LeeDroid GB 3.0.8 erschienen - Brutzelstube.deBrains Brutzelstube

  63. Pingback:[ROM] LeeDrOiD V3.0.2 GB 16th April | Android 2.3.3 | A2SD+ GINGERBREAD+SENSE! - Seite 17 - Android-Hilfe.de

  64. avatarNils3012 sagt:

    Hallo Ihr ,
    Hat noch einer das Problem mit der Leedroid 3.08er Version das sein Camcorder abstürzt ?
    Habe das empfohlende Radio Image 32.56.00.32U_5.17.05.08 drauf.

    Bitte helft mir die Version läuft sonst perfekt.

    Grüße

    Nils

  65. avatarguetta sagt:

    Hallo,

    kann mir jemand sagen wo in der Gingerbread Rom die Favoritenleiste für den Startbildschirm hin ist?
    Also die Liste für den Startbildschirm wo man die Kontakte direkt per Tippen anrufen konnte, die man vorher als Favorit eingestellt hatte?
    Das ist nervig wenn ich ständig zu den Kontakten gehen muss um anzurufen.

    Grüße

  66. avatarSven sagt:

    Normal das der noch nicht einmal zur Bootsequenz und seit 20min (vllt auch 30 :D) immernoch der lilane Kreis erscheint….? Beim Flashen traten keine probs auf und Radio Image hatte ich auch vorher geflasht.
    Bin glaub ich von Leedroid 2.4 gestartet^^

  67. avatarEborian sagt:

    hallo, habe mal heute mein desire gerootet und leedroid draufgepackt, klappt auch alles echt gut .

    ABER kann das sein das leedroid erheblich größer ist als die htc stock rom???

    denn mein interner speicher ist von eh mikrigen 50mb (verfügbarer speicher, apps brauchen ja auch wenn sie auf der sd karte sind ind´ternen speicher) auf ca 20 mb geschrumpft

    • avatarEborian sagt:

      hat sich schon geklärt!!!

      hatte nicht die sd karte partitioniert, jetzt klappt alles gut, über 100mb intern frei.

      finde leedroid echt super als übergang von htc stock!!

  68. avatarMahlzahn sagt:

    Hallo,

    Erstmal ein dickes Lob an Brain für die geile Seite…ohne dich wäre ich schon manches mal echt erschossen gewesen ^^

    Bin jetzt seit Ewigkeiten zum ersten mal wieder von DeFrost und GingerVillain auf ein Sense_Rom umgestiegen und muss sagen, es ist schon irgendwie geil. Es fehlen zwar ein paar tolle Features der Cyanogen Mods usw. aber dafür sieht alles irgendwie netter, dicker und fetter aus und einige HTC Widgets sind einfach unschlagbar… mal gucken wie es sich im Langzeittest schlägt aber bisher mag ich LeeDroid wirklich sehr. Hat jemand nen Tipp für den effektivsten Kernel für dieses ROM um Performance, Akku usw. ein wenig zu tweaken?

    So long, Mahlzahn

  69. avatarK-MEL sagt:

    Gibt es dieses Sense 3.0 auch für das classic Desire: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1170633

    Glaub das ist die HD Version, zumindest klappt es nicht wenn ich die zip Dateien flashe…
    Aber habe es letztens bei einem gesehen, der den Lockscreen mit diesem Ring weggemacht hat..
    Gruß

  70. avatarmcNIE sagt:

    Hallo,

    ich habe vor einingen Tagen LeeDrOiD V3.0.8.2 aufgespielt. Soweit funktioniert alles Super. Dickes lob 😛
    Allerdings habe ich festgestellt das meine neu gesendeten SMS nach einem neustart des Desire’s gelöscht werden bzw. nicht mehr in dem Message zu finden sind. Die ausgehenden SMS sind noch alle da.
    Kennt jemand das Problem?
    Gibt es eine Einstellung dafür?

    Gruß

    • avatarFADEC sagt:

      Hab heute ebenfalls LeeDrOiD 3.0.8.2 auf mein HTC Desire geflasht und genau das selbe Problem, dass gesendete SMS nach einem Neustart „verschwunden“ sind.
      Hat zufällig schon jemand eine Lösung für dieses Problem?

      Gruß

      • hast du die SMS-App vielleicht in der Anwendungsverwaltung auf die SD-Karte geschoben? Oder ist sie vielleicht auf der SD-Karte (das passiert manchmal, wenn man etwas mit Titanium Backup restauriert). Dann verschiebe die App mal in den internen Telefonspeicher, durch a2sd+ landet die dann automatisch auf dem ext3-Teil der SD-Karte.
        Eventuell hilft auch im Rom-Manager der Punkt “Berechtigungen korrigieren”

        • avatarFADEC sagt:

          Die Berechtigungen waren es! Mit ROM-Manager korrigiert, jetzt werden auch die gesendeten SMS wieder gespeichert. Vielen Dank für den Tip!!

          Gruß

  71. avatarTheOnlySpezy sagt:

    Hi Leute, HILFE Leute,

    also ich habe auch gestern das neue LeeDroid draufgespielt mit dem im Artikel erwähnten Radio-Image. Nachdem mein PC bei der installation erstmal einiges verbockt hat (Probleme beim Kopieren vom PC auf die SD und damit die SD fürs HAndy blockiert?!?), habe ich nach einigem Hin und Her endlich alles drauf gehabt und es lief auch augenscheinlich erstmal alles gut.
    Nun stellte ich aber fest, dass ALLE Telefonate, die ich fürhte innerhalb von einigen Minuten trotz vollem Empfang abbrachen. Also dachte ich mir, schau ich nach einem anderen RADIO-Image und siehe da, es gibt noch eine aktuellere Version, die 5.17.05.23. Also diese schnell aufgespielt, bringt aber nichts… Telefonate reißen immernoch ab. Ich vermute, dass es am WLAN liegt, weil ich trotz vorhandenem HSDPA manchmal gar kein Netz bei eingeschaltetem WLAN habe.

    Hat irgendwer ähnliche Probleme oder noch besser… – einen RAT FÜR MICH?!? Das nervt ganz schön… so ein Telefon, mit dem man nicht telefonieren kann… :-/

    Schöne Grüße, TOS

    • avatarTheOnlySpezy sagt:

      Hier nochmal die important facts:

      HBOOT Info:

      Bravo PVT1 SHIP S-ON
      HBOOT-0.93.0001
      MICROP-031d
      TOUCH PANEL-SYNT0101
      RADIO-5.17.05.23

      Android Version: Leedroid 3.0.8.2

      Vielleicht hilft das weiter…

    • Ich würde erstmal ein Titanium Backup machen, anschließend ein Nandroid Backup. Dann sauber Wipen und leedroid neu flashen. Nach dem starten das Handy manuell einrichten und das mit dem Telefonieren probieren. Wenn alles sauber läuft, mit TB nur die Apps wieder herstellen und keine Systemeinstellungen, die solltest du manuell vornehmen. Manchmal hängt in den Systemeinstellungen einfach was „schief“

  72. avatarFeuerecker Josef sagt:

    Hallo!
    Ich hab mal ne Frage zu der LeeDrOiD Version 3.0.8.2:

    Ein Freund von mir hat die aktuellste Version von Leedroid auf seinem Desire HD. Bei dem Rom gibt es mittlerweile verschiedene Unlock-Ringe, die man sich da rauf-installieren kann. Gibt es die auch für die Desire-Version?

    Würd mich sehr über ne Antwort freuen!:-)

    Grüße