Root für das HTC Desire HD mit dem Advanced Hack Kit

Erst war es ganz einfach das Desire HD zu rooten. Nachdem HTC ganz offiziell Gingerbread (Android 2.3) für das Desire HD veröffentlicht hatte, war es erst einmal vorbei mit dem einfachen rooten. Bis jemand die Methode zum Downgrade auf Froyo gefunden hatte, nun konnte man auf diesem Umweg wieder rooten. Das funktionierte manchmal aber nicht richtig und war sehr fehleranfällig.

Nun gibt es zum Glück ein neues Tool Namens „Advanced Hack Kit“, was die gamzen Einzelschritte voll automatisch durchführt. Zudem verliert man keine Daten, wenn alles glatt läuft. Somit ist das Rooten des HTC Desire HD wieder ein Kinderspiel geworden.

Achtung! Ab jetzt werden Methoden beschrieben, die dazu führen können, dass dein Telefon unbrauchbar wird und auch keinerlei Garantie- und Gewährleistungsreparaturen durch deinen Händler oder den Hersteller erfolgen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nicht für Schadensersatzansprüche aufkommen werde!!

Vobereitung auf dem PC unter Windows:

  • Das Advanced Hack Kit herunterladen: hier herunterladen (Downloadlink nach ca. 1/3 des Artikels, STRG+F Drücken und nach „download“ suchen) und auf dem Desktop (am besten in einen Ordner) komplett entpacken
  • Antiviren- und Malwareprogramme deaktivieren (z.B. Windows Defender)
  • Sofern vorhanden: Droid Explorer deinstallieren
  • Alle Services von Apple deaktivieren (iTunes etc.)
  • Sofern vorhanden, jegliche Software für Tablets, PDAs und Smartphones deinstallieren
  • HTC-Sync und die Treiber deinstallieren
  • Die HTC Treiber aus dem Advanced Hack Kit installieren (die findet Ihr in dem Verzeichnis, in dem Ihr das Kit entpackt habt unter tools/windrivers. Dort einfach die Datei mit doppelklick ausführen, das installiert die Treiber
  • wenn möglich, alle nicht benötigten Dienste und Programme beenden (das Hack Kit schafft auf einem sauberen PC die ganze Prozedur unter 10 Minuten)

Vorbereitungen am HTC Desire HD:

  • eine SD-Karte muss sich im Telephon befinden
  • das DHD booten
  • USB Debugging aktivieren
  • Das Telefon mit dem USB Kabel direkt mit dem PC verbinden, keinen USB-Hub verwenden und das Tool auch nicht in einer virtuellen Maschine benutzen!
  • Wichtig: das Telefon im „nur laden Modus“ betreiben (Menü/Einstellungen/Verbindung mit PC/nur laden anhaken)

Das Rooten des HTC Desire HD:

  • Windows 7 und Vista: Im Verzeichnis des Hack Kits die Datei „hack-ace.cmd“ mit der rechten Maustaste anklicken und „Als Administrator ausführen“ auswählen und bestätigen
  • Windows XP: Ihr müsst als Administrator angemeldet sein! Im Hack-Kit verzeichnis dann die „hack-ace.cmd“ Datei ausführen
  • warten
  • fertig 😉

Was passiert wärend des Wartens:

  • einige Daten werden auf das Telefon kopiert
  • Temp Root wird gestartet
  • Die SD-Karte wird automatisch in eine Goldcard umgewandelt
  • Radio S-OFF wird gesetzt
  • die richtige SUper-CID wird gesetzt
  • ein möglicher Simlock wird entfernt
  • das Clockworkmod Recovery-System wird installiert
  • Das HTC Desire HD wird gerootet
  • der ROM Manager wird installiert
  • die Superuser-App wird installiert
  • Das Smartphone wird einige male neu gestartet

Euer derzeitiges ROM wird keinem downgrade unterzogen, das neueste Radio ist installiert und keine Daten gingen verloren. Jetzt kann ein beliebiges Custom ROM installiert werden.

Wie installiert man ein Custom ROM:

  • bei den XDA-Developers gibt es viele Custom ROMs, sucht euch eins aus und ladet es herunter
  • die heruntergeladene ZIP-Datei auf die SD-Karte des Telefons kopieren (NICHT ENTPACKEN!)
  • unbedingt den Fast Boot Modus am Telefon deaktivieren!
  • Telefon ausschalten, das DHD darf nicht per USB am Rechner angeschlossen sein
  • VOL- (die Leiser Taste) gedrückt halten und das DHD einschalten, bis das HBoot Menü erscheint
  • einige File-Checks erscheinen
  • mit den Lautstärketasten den Menüpunkt „Recovery“ auswählen und mit der Powertaste bestätigen
  • ggf. wipen
  • Install zip from SD-Card/Choose zip from SD-Card und jetzt die zip-Datei des ROMs auswählen und bestätigen
  • warten, wenn der flashvorgang abgeschlossen ist, dann mit der Zurück-Taste zurück navigieren und „Reboot now“ auswählen
  • ggf. nach dem Booten Fastboot wieder aktivieren

Mögliche Fehler:

  • Fehlerquelle Nummer Eins sind irgendwelche Tools, die auf dem PC laufen und auf die USB-Schnittstelle zugreifen, schaut bitte gründlich nach, wenn etwas nicht funktioniert, Kandidaten sind: Apple Software, Winamp, Windows Defender, Windows Mobile, Druckerdienstprogramme, Sync-Programme, PDANet, Blackberry Programme, Palm Software
  • Einige USB-Hubs und manchmal auch Front-USB Anschlüsse machen oft SChwierigkeiten, am besten mit dem originalen HTC-Kabel hinten am Rechner anschließen
  • Wenn irgendetwas am PC schiefläuft und das DHD bootet neu in einen schwarzen oder weißen Bildschirm oder ist nicht gerootet, dann löst die PC Probleme und bottet das Telefon einfach neu und startet von vorn. Keinesfalls am Telefon etwas wipen, dann ist das USB-Debugging nicht mehr aktiv, und Ihr sitzt in der Klemme…
  • Wenn euch das Hack Kit nach einem PA$$ K3Y fragt, den findet Ihr in der Datei CAJUN.TXT im Verzeichnis des entpackten Hack Kits unter tools/txt in der Datei.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

104 Kommentare zu Root für das HTC Desire HD mit dem Advanced Hack Kit

  1. Pingback:HTC-Desire HD rooten - Brutzelstube.de

  2. avatarBasti sagt:

    Hallo,
    also bei mir wir der KayCode nicht angenommen, was mache ich falsch?
    MfG Basti

    • meinst du den in der CAJUN.txt
      hast du beim copy&paste eventuell am Ende ein Leerzeichen mitgenommen?

      • avatarBasti sagt:

        Hallo,

        ich habe die Datei geöffnet und als Code stand da „NICE TRY“ und den habe ich dan eingetragen und das Programm fragte mich dann ob das auch der richtig Code sei und ich soll doch noch mal effen manual lesen, was mich aber auch nicht weiter gebracht hat. Was kann ich den jetzt machen, das der Code angenommen wird?
        MfG Basti

      • avatarBasti sagt:

        Hallo,

        hast du keine Idee was ich sonst noch machen kann?

        MfG Basti

      • avatarShiggy sagt:

        Ich habe jetzt das selbe problem,
        ich hatte es vorher einmal probiert, da ist es mittendrin gescheitert und jetzt will er den Pass nicht annehmen^^

  3. avatarmaddig sagt:

    Spielt es eine rolle ob ein branding vorhanden ist? Und wenn eins vorhanden ist wird es entfernt?

  4. avatarFum3e sagt:

    😛
    Muss ich,
    wenn ich gerootet habe ein neues custum rom inst.
    oder geht dann noch die orig.Software auf dem Handy?
    Weil es gibt bestimmte apps die funzen nur bei gerooteten Handy´s
    z.b MCleaner,Autostart u.s.w 🙂

  5. avatarSiggi sagt:

    Ich hätte da mal eine frage und zwar will ich mein handy einschicken ! und müsste dafür alles wieder rückgängig machen aber hab hier nur infos gefunden wie ich das beim htc desire mache, ist das dass selbe oder kann mir jemand helfen ?
    (Desire HD)

  6. avatarctkirk sagt:

    Ich habe alles nach der Beschreibung installiert und auf dem PC die Vierenscanner deaktiviert, aber nach der Fertigmeldung ist das HDH nicht gerootet, alles wie vorher.
    Android 2.3.3, HTC Sense 2.1.
    Würde mich über eine Lösung freuen.

    • avatarSiggi sagt:

      Also die Rom änderst du durch das rooten nicht. Ich ich hab es getestet indem ich mir ein Programm geladen hab das root rechte benötigt. (Screenshots it) wenn des geht müsste man alles geklappt haben

  7. avatarlagonboe sagt:

    hey leutz,

    ich glaub ich hab etwas gepennt und mist gemacht.

    das rooten mit dem Advanced Hack Kit war kein thema, alles bestens…aber jetzt kommt´s…

    hab mir anschließend cyanogenmod 7 für mein dhd drauf gemacht und soweit auch alles nach anweisung durchgeführt, nuuuuuur bleibt mein tel jetzt quasi in der startphase beim cyanogenmod 7 startbildschirm mit dem rotierenden pfeil in einer endlosschleife und nix weiter passiert??!

    zu allem überfluss hat meine rommanagerapp/modrecovery die orginale fassung meiner software trotz antippen nicht gebackupt…

    nu steh ich da mit offenem haar und weiss nicht weiter…noch dazu kann ich bis auf den bootloader und der tollen startfrequenz nix mehr mit meinem tel anfangen.

    Kann wer helfen???

    Greetz

  8. avatarlagonboe sagt:

    sooooooo da isser wieder ^^

    moinzen erstmal 🙂

    nach einem lagen abend gefolgt von wenig schlaf und der problembehandlung nachgehend neben der arbeit her in den Pausen konnt ich mein problem dann doch selbst lösen 😉

    erforderte langes suchen und studieren von threads in unzähligen foren, doch glücklicherweise letztendlich dann doch grünes licht.

    mein dhd ist nun wieder 1.3x orginal, trotz zuvor fehlendem Backup, man bin ich HEILFROOOH darüber, kann sich keiner vorstellen xD

    werde nun einfach erstmal Rooten und das MOD per App flashen, weniger umständlich und zu beachten wie ich nun finde und erlesen konnte in der nacht, die 5€ sind es mir wert bevor ich den Hickhack nochmal durchmachen muss.

    Warum letztendlich cm7 wärend des startvorgangs in eine enlosschleife hängen blieb und ich das tel nur per akku entnahme still legen konnt bleibt bisher ungeklärt.

    hatte eigentlich alles nach angaben gemacht und auch die version war für das dhd von cm selbst ausgeschrieben und als stabil gekenntzeichnet… :s wer weiss…

    See ya

    • avatarDennis B sagt:

      hallo lagonbe,

      ich habe das gleiche problem, nur das mein desire Hd beim tmobile logo hängen bleibt und nicht mehr weiter geht 🙁 wie hast du es hinbekommen??

      • avatarlagonboe sagt:

        Hey Dennis,

        Was meinst genau? Das mit’n stock flashen nachdem mir das mod missglückt is?

        Greetz

        • avatarDennis B sagt:

          also mein handy bleibt einfach stehen beim tmobile logo und geht nicht mehr an 🙁 ich weiß nich was ich jz machen soll… hast du vlt icq?

          • avatarlagonboe sagt:

            Bin zeitlich gerade etwas knapp leider, aber ich stell hier gleich sonst mwn link rein. Funzt 100% echt easy, nur richtig lesen muss man 😉 wie immer eben^^

      • avatarlagonboe sagt:

        Hey Dennis,

        Das mit dem t Mobile logo liegt ja an deinem branding 😉 Was meinst genau? Das mit’n stock flashen nachdem mir das mod missglückt is?

        Greetz

  9. avatarDennis B sagt:

    Ich kenne mich ehrlich gesagt nich so gut damit aus, ich weiß nich g enau was du meinst. oder ich hab was falsch verstanden weiß ich nich… auf jeden fall bekomme ich mein handy nicht mehr an nachdem ich eine rom drauf gemacht hab. ich komme zwar noch in den hboot modus am anfang aber…

  10. avatarDennis B sagt:

    lagonboe kannst du mir vlt in emails schreiben? abdulis@web.de

  11. avatarmanuel sagt:

    Hallo ,
    hab es genau so gemacht wie beschrieben und siehe da! Es hat Super funktioniert !!!!!! :mrgreen:
    Vielen Dank für die mühe 😀
    Habe ewig nach sowas gesucht und jetzt gefunden!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Danke :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  12. avatarSuperSquall sagt:

    Gruesse erstmal danke für das Thrad aber ich bekommst nicht hin folgendes passiert schauet Bild danke und bitte um Hilfe danke.

    MfG Squall

    http://img3.imageshack.us/img3/7720/hacken.jpg

    • avatarMarfed sagt:

      Die selbe Meldung hat mir mein HTC auch angezeigt;habe dann folgendes beachtet:eine SD-Karte muss sich im Telephon befinden
      das DHD booten
      USB Debugging aktivieren
      Das Telefon mit dem USB Kabel direkt mit dem PC verbinden,und warten bis dein HTC eine Meldung im Display(oben-Debbuging ist aktiviert anzeigt) dann die Datei ausführen. Bei mir hat es erst nach dem 5 mal geklappt, dafür tadellos.

  13. avatarRonny Litz sagt:

    Hallo Leute
    Ich habe auch ein problem und zwar fange ich mit allem an und dan irgendwann startet es neu und ich sehe das HTC Logo und ab da ist dann nichts mehr!!!!!!!
    Es steht dran INFO signature checking. habe jetzt schon über 10 Minuten gewartet aber es geht einfach nichts weiter.
    Kann mir bitte einer helfen?????Gruß

  14. avatarmanuel sagt:

    Htc sync deinstaliert?

  15. avatarCj sagt:

    Wann ist der prozess eigentlich zu ende? nach hboot menü gehts nicht mehr weiter. prompt you to continue by pressing
    VOLUME UP

    ***PUSH POWER WHEN THIS STEP COMPLETES****
    Radio downgrade complete. starting next process. please be patient… ich habe über 10 minuten gewartet kam nichts… was muss ich da noch machen???

    Vielen Dank..

  16. avatarsylvana sagt:

    Brauche Hilfe ace hack mit durch gelesen und verstanden
    Der Prozess beginnt und nach eine Minute steht error driver Not found und auf dem dhd rotes ausrufezeichen jedesmal dad gleiche langsam glaube ich das ich zu Blond dafür bin 👿

  17. avatarPEPPO sagt:

    HAllo,

    kann mir jemand helfen ???

    mein HTC DESIRE HD fährt nicht mehr hoch !!
    Schwarzer Bildschirm mit einem kleinen Handy mit Rotem dreieck in der mitte !!!

    BITTE BITTE BITTE !!

    Danke im vorau

  18. avatarsven sagt:

    Hey hoy,

    Sach mal gibt es ne Möglichkeit das ganze auch ohne USB-Kabel sprich über´s W-Lan zu machen?

    • avatarmanuel sagt:

      Warum das? Ich mein einfacher geht es doch nicht mehr. vor allem ist es das sicherste. Wenn es mit w-lan gehen würde ist es Do viel zu gefahrlich die verbindung zu verlieren. Sicherer als wie mit Kabel kann es in einen solchen Vorgang nicht sein. Strom, Daten Transfer…..

    • kurz gesagt, nein. Man braucht zwingend eine USB verbindung, da man auch den USB-Debugging Modus des Telefons benötigt. Alle anderen Verbindungen haben nicht so viel Systemzugriff, bzw. kann man nur über die USB-Verbindung Steuerbefehle an das Smartphone schicken.

  19. avatarSuperSquall sagt:

    Sorry das ich jetzt erst schreibe, aber habe es 2 Tage nach meinem Beitrag hier, doch hinbekommen mein HTC Desire HD ist jetzt geflasht danke nochmals an alle die sich die Mühe gemacht haben danke.

  20. avatarsven sagt:

    Ok alles klar, Danke .

    Ging sich nur darum das is z.Z keins da habe xD
    Hatte den Downgrade schon gemacht und hab jetzt wieder das update drauf weil ich KP hab wann ich mein kabel bekomme 🙁

    Naja trotzdem danke ^^

    Wenn ich mein Kabel hab sag ich bescheid ob es geklappt hat…

  21. avatarMasterA sagt:

    Hey Vielen Dank,
    ewig nach einer so ausführlichen Anleitung gesucht, und sogar auf Deutsch!
    Werde es heute noch versuchen und hoffe das alles gut verläuft 🙂

  22. avatarsven sagt:

    Also…

    Hat alles geklappt 🙂

  23. avatarsven sagt:

    So hätte gerne ne Rom Empfehlung „Android_Revolution_HD-4G_6.3.1“ gerade mal drauf gemacht hatte bei mienem desire aber ne AOSP rom… Ähm was noch? juhu keine behinderten Vodafone apps mehr..

    und Kann ich iwie Amonra draufklatschen?

  24. avatarrodi sagt:

    will desire hd flashen und hab den hack getestet. bei mir kommt nun ne key abfrage? WO FIND ICHN DEN KEY? lg

  25. avatarDaLines sagt:

    funktioniert das auch mit android 2.3.5 und htc sense 3.0?

    • ja geht, allerdings hast du nach dem Rooten eine ältere Android-Version. Die kannst du mit einem Custom-ROM wieder auf die aktuelle Version updaten (OTA-Updates funktionieren mit Root nicht mehr)

  26. avatarBenjamin sagt:

    Funktioniert das eventuell auch mit dem HTC EVO 3D?
    Hab schon einiges probiert doch bisher konnte ich es nicht rooten.
    Benötige den root für Chainfire 3D…
    Doch ich müsste erst mein hboot auf 1.49.007 downgraden und das ist sehr umständlich.
    Ist es mir möglich mein handy ohne Downgrade zu rooten?

  27. avatarhansglueck sagt:

    Bei mir geht leider nicht der in der CAJUN.txt hinterlegte Passkey 🙁 was nun?

  28. avatarSkyline sagt:

    hey leute eine frage

    bei meinen Handy bildschrim installierte es gerade data sdext system bla bla und jetzt kommt assert failed: write_raw_image /tmp/boot.img
    E: Eroor in /sdcard/Cool3D-AceS-v6-bravo.zip (Status 7)
    Installation abgebrochen.

  29. avatarWarChief sagt:

    Hey Leute,

    ich hab ein Problem, undzwar habe ich das aahk-tool benutzt (und meiner Meinung nach auch alles genau nach der Anleitung gemacht)
    und dann wollte ich ein custom-rom drauf flashen und hab es auch nach Anleitung getan.

    Das Problem ist, dass 1. als erstes immernoch das T-Mobile am Anfang erscheint und 2. es bleibt auch dabei hängen und macht nichts mehr.
    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass man dann einfach den bootloader starten soll und dann das DHD wieder anschließen um den Hack nochmal durchzuspielen. Leider kommt bei mir jetzt direkt eine Fehlermeldung, wenn ich die cmd-Datei starte.
    Dort steht: Phone not plugged in OR Driver not installed OR USB-Debugging not enabled.

    Da ich das heute zum ersten mal gemacht habe, bin ich leider komplett aufgelöst.

    Außerdem steht dort noch immer s-on, statt s-off.

    Factory Reset hab ich auch probiert, dann passiert das selbe als wenn ich normal starte, also nichts-.-

    Das T-Mobile Branding ist ja das Problem, deshalb mab ich auch schon versucht eine RUU von T-Mobile daruf zu machen, aber
    das findet die USB-Verbindung nicht (DHD befindet sich derweil im bootloader).

    Bitte helft mir weiter!

  30. avatarFritz Huhn sagt:

    Hallo Leute,

    im Web habe ich nach langem Suchen den Grund dafür gefunden, warum das hier angebotene aahk es mit meinem DHD nicht hinbekommen hatte. Ich hatte ROM 3.13.161.3. (von Vodafone)
    Das im Web aktuell erhältliche aahk-13012012 bekommt dann auch das hin.

    Es wäre schön gewesen, wenn gleich hier schon die aktuelle Version gewesen wäre, das hätte mir einige Stunden verzweifelter Suche gespart.

    Dennoch (nach all den Enttäuschungen) möchte ich jetzt 1000x DANK sagen, denn brutzelstube hat mir den Weg gewiesen, den richtigen Weg!

    Grüezi,
    Normand

  31. avatarlcg sagt:

    hallo aus der Schweiz

    ich will bloss einige tolle apps (zb ein screenshot) installieren, die eben root brauchen. brauch kein neues ROM oder so.
    hab Android 2.3.5 auf dem DHD.
    meine fragen, wenn ich mit dem AHK roote:
    1. sind zukünftige software updates von HTC immer noch problemlos möglich?
    2. wenn nein, kann man mit dem ginger unroot eben unrooten?
    3. ist die grätegarantie futsch nach dem AHK?
    4. gibt es eine backup-mögl. alles wieder auf den jetztigen stand zurück zu zaubern?

    danke-danke, bin vielleicht vorsichtig….
    lcg

    • zu 1: nein, OTA-Updates funktionieren nicht, wenn man gerootet hat
      zu 2: soweit ich weiß, gibts für das DHD kein Weg zurück
      zu 3: Ja
      zu 4: sie Punkt 2, Backups kann man erst im gerooteten Zustand und neuem Recovery machen

  32. avatarKamikatze sagt:

    Hey ich habe mein Handy jetzt mit leedroid versorgt, nun erkennt er aber nichtmehr die simkarte an.. 🙁 und ich bin neuling und bin total überfordert 🙁 es passiert garnichts wenn ich sie rein bzw raus ziehe 🙁
    danke im vorraus

  33. avatarpapasaga sagt:

    Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

    Eine ähnlich „einfache“ Methode wie dieses „Advanced Hack Kit“ gibt’s ja scheinbar nicht explizit für das Desire S mit Hboot 2.0###
    – oder sehe ich den Wald vor lauter Forenbäumen nicht? Kann man das einfach mal probieren?
    Die Dinger müssten doch „eigentlich“ nahezu identische „Betriebssystemarchitektur“ haben, soweit ich das verstehe.

    Ich möchte (prinzipielle Gründe) ungern HTC meine Daten übermitteln, um den S-Off mit diesem HTC-Dev Tool machen zu können (und dann eben SuperOneClick oder sowas). Und alle anderen Wege erschienen mir irgendwie „suspekt“ (bin nicht technikfern, aber eben auch kein Smartphone-Insider).

    Danke für Hinweise.

  34. avatarDragon1988 sagt:

    Hallo zusammen..
    also ich hab folgendes Anliegen..
    Und zwar hab ich das AAHK gestartet und dann kam folgende Meldung:

    3.12.405.1

    This version of Android cannot use the hack kit at this time.

    You can downgrade if you like, then rerun the hack step.

    WARNING: THIS WILL WIPE DATA

    Mein Problem liegt jetzt einfach nur darin, dass ich nicht meine ganzen Daten & Apps löschen will und auch das DHD nicht downgraden will.

    Ich will lediglich nur Root-Zugriffe haben, bzw Temproot reicht vollkommen aus.

    Gibt es da eine Möglichkeit, ohne die ganzen Dateien vom Handy zu löschen und ohne es downgraden zu müssen, Temproot hinzukriegen?

    MfG
    Dragon1988

  35. avatarPeter sagt:

    Ok Hab alles wie beschrieben gemacht
    aber wenn ich eine Rom draufspielen will steht da
    can’t open the file…
    Hab die zip datei ohne zu entpacken (mehr als 100mb ) auf sd drauf.
    bruach hilfe biite !

    • welches rom willst du aufspielen?
      Höchstwahrscheinlich ist die datei beschädigt. Am besten MD5-Hash prüfen, das stellt sicher, dass die Datei korrekt ist.

  36. avatarstefan sagt:

    moin moin,
    Ich habe jetzt alles so gemacht wie beschrieben. Hat auch gut geklappt soweit, außer das alle meine Daten weg sind(Apps, e-Mails, Kontakte).
    Ist das normal?^^

    lG Stefan

  37. avatarFlo sagt:

    wie bekomm ich das wider weg?? wäre net wenn du mir das sagen könntest und meine kontakte und apps sind auch weg -.-

  38. avatarsven sagt:

    — wegen unflätiger beschimpfungen editiert —

  39. avatarPeter sagt:

    Hallo,

    hab letztes WE versucht mein DHD zu rooten (Android-Version 2.3.5 & Sense 3.0).

    – hab das aahk heruntergeladen und komplett entpackt
    – Antiviren- und Malwareprogramme deaktivieren
    – Droid Explorer wae nie auf dem Rechner
    – Alle Services von Apple deinstalliert
    – Alle Software fürs Handy deinstalliert (MyPhoneExplorer), HTC Sync befand sich nie auf dem Rechner
    – die HTC Treiber aus dem Advanced Hack Kit installieren

    und mit der Installation fängt es an komisch zu werden.
    Ich sehe Installationvortschritte nur der Installationsprozess wird beendet das das Fenster verschwindet
    und der Bildschirm kurz schwarz wird und das wars. In der Programmliste taucht es auf.

    Wenn ich dann Versuche ‚hack-ace.cmd‘ als Admin auszuführen, geht für ne Mili-Sekunde ein Fenster auf und verschwindet in der selbigen.

    Jetzt ist meine Frage, ist das mit der Installation schon so in Ordnung.
    Liegt es am PC oder letzendlich nur am DHD da habe ich auch alle Vorkehrungen getroffen.

    MfG Peter

  40. avatarBrayn sagt:

    Wie kann man den Fast Boot Modus am Telefon deaktivieren.LG

  41. avatarviki sagt:

    Hallo wollte mein Desire hd rooten
    Hat jemand noch zuverlich da das aahk ???
    Man kann das leider nicht mehr bei xda runtergeladen.
    Danke im voraus.
    Viki

  42. avatarJan sagt:

    Hallo Leute,
    prima Anleitung, rooten nach anfänglichen Schwierigkeiten prima geklappt, aber beim booten bei cm9 hängt sich mein DHD auf. Habe es auch schon mit weiteren ROMs versucht, überall das selbe Ergebnis.
    Normaler Start ins Bootmenü und nach „recovery/install zip/choose zip from sd/cm9“ installationsmenü und anschließend animiertes Logo, welches zu keinem Ergebnis führt.
    Akku rausnehmen hat auch nichts gebracht.
    Kann mir jemand helfen?
    Liebe Grüße

  43. avatarJan sagt:

    Hallo Leute,
    bei mir ist jetzt doch alles im Lot: nachdem dem gefühlten hundertsten versuch das Telefon im hboot modus zu starten, ging es jetzt doch. Nach der erfolgreichen installation der „light“ version von cm9, versuchte ich erneut die vollwertige version und siehe da es klappte. 😛
    Danke für die anleitung

  44. avatarOlaf sagt:

    Vielleicht ne blöde Frage, aber auf welche SD-Karte soll das ROM denn dann drauf? Ich hatte ein gebrandetes Phone und soweit ich weiß, muss die vom Kit erstelle Supercard doch im Telefon verbleiben. Oder nicht? Auf die SD kann ich nämlich nichts schreiben, da er sie im Telefon und auch beim Verbinden mit dem Rechner nicht erkennt.

    Ansonsten war das Flashen erfolgreich. Daher danke!

  45. avatarTobi sagt:

    Ich habe versucht nach der Anleitung oben das Handy zurooten. Nach einem neustart hat sich das Handy aufgehangen und blieb bei dem Ladebildschirm vom HTC stehen. Nach 20 Minuten hat sich immernoch nichts getan.

    Nun wenn ich das Handy starten will vibriert es einmal und bleibt wieder beim Ladebildschirm stehen. Wenn ich in den Bootloader will vibriert es 3 mal und die Meldeleuchte fängt anzublinken. Ist es irgendwie möglich ein altes RUU zuinstallieren? Oder gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit das Handy wieder zum laufen zubringen?

  46. avatarChrista sagt:

    ich habe ein Desire DHD. habe schon vor langer zeit gerootet

    ACE PVT SHIP S-OF
    HBOOT- 0.85.007
    MICROP-0438
    RADIO-26.09.04.11_M2
    eMMC-boot
    Oct 11 2010, 12:47:02

    seit heute hängt es in einer bootschleife.

    hatte das gleiche problem schon mal vor wochen da habe ich es wieder hinbekommen aber diesemal scheints nicht zu funktionieren.

    ich komme nicht ins recovery es geht kein factory reset und habe den akku nun auch schon 3 stunden raus gehabt aber es geht immer wieder in die bootschleife.

    hättest du bitte ein idee wie ich wieder ins recovery komme?

    danke Christa

  47. avatarmoo sagt:

    Bei mir steht immer (uebersetzt) handy nicht angescossen oder treiber nicht installiert oder sync blabla

    Hab schon ein neues kabel gekauft was soll ich tun das handy word auch so nicht vom pc erkannt

  48. avatarStreetkingz sagt:

    ich hab da nen problem nachdem neustarten des handy checkt der den PD98IMG dann kommt ne meldung

    Main Version is older
    update fail
    power to reboot

    ist das so richtig

  49. avatarStreetkingz sagt:

    ok ich habs runtergeladen das att-ace-30-isboot.zip wie wende ich das boot.img an ?

  50. avatarStreetkingz sagt:

    ok ich habs gefunden das richtige

  51. avatarStreetkingz sagt:

    da stand wieder

    Main Version is older
    update fail
    power to reboot
    ist das so richtig

    was kann man da machen

  52. avatarStreetkingz sagt:

    ich habs jetzt hin bekommen jetzt ist mein fehler handy mit dem roten dreieck

  53. avatarStreetkingz sagt:

    ich hab jetzt goldcard mit der hilfe der seite gemacht danke jetzt hats gefunktioniert danke du machst ne gut arbeit

  54. avatarStreetkingz sagt:

    ich habs mit deiner hilfe geschaft jetzt hab ich CodeFireX 4.2 JB drauf danke 😀

  55. avatarAndy sagt:

    Kennst du eine vernünftige Quelle für das letzte aktuelle HTC Stock Rom ohne seinen Rootzugriff zu verlieren? Habe meinen LBE etc. zu sehr liebgewonnen um einfach eine RUU drüberzubügeln.

  56. avatarMatthias sagt:

    Ich brauche dringend Hilfe! Hier sind ja viele schlaue Köpfe. 😛 Ich habe alles so gemacht wie hier beschrieben nur kommt bei Neustart (VOL- gedrückt halten und das DHD einschalten dann auf Recovery) ein rotes Dreieck mit Ausrufezeichen. Da hilft nur Accu ziehen und dann ist das DHD wie immer, also ohne Rootzugriff. Desweiteren finde ich auch nicht das Menu wo ich den Fast Boot Modus am Telefon deaktivieren kann. Wer weiß Bescheid?????

  57. avatarMatthias sagt:

    keiner eine Ahnung oder sowas?? 🙁

    • avatarStreetkingz sagt:

      du must zu aller erst eine GoldCard erstellen dann klaps

      und die fast boot sache geh unter Einstellungen dann unter akku oder sicherheit musst mal gucken

      • avatarMatthias sagt:

        goldcard hab ich erstellt ich habe auch mehrere Karten ausprobiert und jedesmal dieses doffe rote Dreieck mit Ausrufezeichen 🙁

        • avatarStreetkingz sagt:

          Also wenn du die goldcard mit einem seperatem dem tool erstellt das hast du alles wie oben beschrieben gemacht hast musst du wenn du im recovery menü bist oben in lilaner schrift

          ****AAHK****

          Ace usw.

          HBoot

          stehen wenn sonst funktioniert es nicht mit dem hack.

  58. avatarMatthias sagt:

    so bin wieder da…keinen Plan mehr 😥 GoldCard gemacht aber immer kommt dieses rote Dreieck mit Ausrufezeichen am Ende nach dem vergeblichen Rootvorgang

  59. avatarManfred sagt:

    Bei mir hatte deine Anleitung nicht ganz funktioniert als ich mein Handy gerootet habe, da schon Android 2.3.5 drauf war. Mit dem Downgraden gabs dann einige Probs. Zuerst hatte ich mich ja erst super gefreut, dass Vodafone diese Androidversion ausgeliefert hat. Nach stundenlangem Rumprobieren habe ich dann unter http://www.fastblogger.de/technik/handy-rooten-anleitung-zum-android-smartphone-rooten/, eine Anleitung gefunden die deiner ähnlich ist. Damit hat es dann geklappt. Ich bin jetzt wieder ganz happy mit meinem HTC.

  60. avatarvital sagt:

    hallo, habe gerade mein dhd 2.3.5 von telekom gerooted. zu erst stand auch rotes dreieck und mit tasten komination vol- power hat nicht funktioniert, aber nach mehrere versuche klapte es, also nicht aufgeben, mehrmals versuchen

    • avatarMatthias sagt:

      Wenn ich mal alle Versuche zusammen zähle die ich es probiert habe kommen bestimmt so an die 10-15 zusammen. Bin verzweifelt! 🙁

  61. avatarTT sagt:

    Hallo, kannst du mir hier weiter helfen? Der Download ist nichtmehr verfügbar, die Datei habe ich bei xda aber noch gefunden und auf der SD Karte gespeichert, hat nur leider nichts gebracht…

    3.12.207.1

    This version of Android cannot use the hack kit at this time.

    You can downgrade if you like, then rerun the hack step.

    WARNING: THIS WILL WIPE DATA

    [Would you like to downgrade? y/n]y
    Syntaxfehler.
    Parameterformat nicht ordnungsgemäß – „PD98IMG-GB2.zip“.

    Woah dude[tte] – bogus md5sum! Bad mojo…. no file to flash

    Check it out – renamed the file to PD98IMG/PD98IMG-GB2.zip-bad

    You can re-download the file and keep going….

    Download this RUU? [y,n]

  62. avatarTT sagt:

    hälfte vergessen, sorry…

    Download this RUU? [y,n]y
    –2013-03-03 19:13:52– http://tau.shadowchild.nl/files/PD98IMG-GB2.zip
    Resolving tau.shadowchild.nl… 176.9.40.154
    Connecting to tau.shadowchild.nl|176.9.40.154|:80… connected.
    HTTP request sent, awaiting response… 404 Not Found
    2013-03-03 19:13:52 ERROR 404: Not Found.

    Syntaxfehler.
    Parameterformat nicht ordnungsgemäß – „PD98IMG-GB2.zip“.

    Woah dude[tte] – bogus md5sum! Bad mojo…. no file to flash

    Check it out – renamed the file to PD98IMG/PD98IMG-GB2.zip-bad

    You can re-download the file and keep going….

    Download this RUU? [y,n]

  63. avatarjokkel sagt:

    Hallo zusammen,

    bei mir stellt sich gleiches Problem. Da scheint etwas mit der Datei PD98IMG.zip nicht zu stimmen…
    Die Datei aus dem XDA Forum neu zu laden hat leider auch bei mir nicht geholfen.
    Bin noch ratlos…?!

  64. avatartife sagt:

    Der link, des kits ist leider nicht mehr aktuell.
    beim download kommt dann 404 not found 😥

  65. avatarjokkel sagt:

    Ja, genau…
    wenn man weiß wie kann man das tool sicherlich so umprogrammieren, dass es nicht nach angegebenem Link sucht, sondern z.b. einen Pfad auf dem eigenen Rechner.
    Da hört’s bei mir aber leider auch auf^^

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.