Tasker – Das Schweizer Taschenmesser für Android

Heute mal wieder ein Gastartikel. Diemal von FATlui, der einen kurzen Artikel zu der App „Tasker“ verfasst hat.

 

Die große Schwäche vieler Smartphones ist die Akkuleistung. Auch für Androiden trifft dies leider zu. Um dieses Defizit auszugleichen gibt es zahlreiche Apps die mehr oder weniger die Laufzeit des Handys steigern können.
Ein Programm, dass diese kleine Misere besonders gut meistert möchte ich euch gerne vorstellen.
„Tasker“ von Crafty Apps steht für 4,53€ im Market zur Verfügung. Und eins muss ich gleich vorweg nehmen:
Es ist jeden Cent wert!

Tasker bietet euch die Möglichkeit etliche Aktionen situationsbedingt zu automatisieren. Der Vorteil hierbei: Es werden zum Beispiel nur noch bei Bedarf GPS oder WLAN aktiviert. Aber auch Benachrichtigungen bei einem Custom-Rom-Update (z.B. aus dem XDA-Forum) oder auch dem automatischen Vorlesen einer SMS während der Autofahrt sind möglich. Der Spielraum ist immens.


Tasker setzt sich dabei aus zwei Teilen zusammen:
-Profile – gibt eine gewisse Voraussetzung für eine Aktion (Task) an
-Tasks  – Aktionen du unter bestimmten Voraussetzungen gestartet werden

Das Userinterface fällt leider auf den ersten Blick etwas unübersichtlich aus. Wenn man sich jedoch etwas hineingearbeitet hat, erkennt man schnell die logischen Verknüpfen auf die „tasker“ aufbaut.

Ich will hier jetzt nicht auf jede Einstellungsmöglichkeit eingehen – dies würde den Rahmen sprengen.
Geübte „tasker“-User können z.B. am Schluss mit Hilfe des Apps „SL4a“ Phyton-Scripte ausführen.
Getestet wurde „tasker“ u.a. von der Seite AndroitPit.de auf die ich gerne verweise.

„tasker“ bietet einen Im/Export von Profilen und Scripte an. So ist es möglich verschiedene Dateien herunter zu laden und diese einfach ins App  zu integrieren und anzupassen.
Hierzu wären folgende Seiten empfehlenswert:

Mit „tasker“ habt ihr für wenig Geld das Schweizer Taschenmesser für euren Androiden!

Flo „FATlui“

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

11 Kommentare zu Tasker – Das Schweizer Taschenmesser für Android

  1. avatarC0NSPIRAT0R sagt:

    Benutze auch schon lange Tasker und bin sehr zufrieden damit.
    Allerdings habe ich nur ganz einfache Dinge Automatisiert.
    Zum Beispiel

    – wird das WLAN automatisch an und ausgeschaltet
    – bei manchen Apps bleibt der Bildschirm eingeschaltet
    – verbiete ich einigen Apps, GPS zu benutzen

    Man kann damit echt immens viel anstellen.
    Es gibst zwar schon etliche Treads mit Profilen und Scripten in anderen Foren, dennoch würde ich es begrüßen, wenn auch bei uns im Forum der Vollständigkeit halber so ein Tread entstehen würde.

  2. avatarFATlui sagt:

    Habe mir jetzt mittels Tasker noch ein paar Profile erstellt.
    Lasse mir so zum Beispiel während der Autofahrt per BT die eingehende Nachrichten vorlesen, bzw. den Anrufernamen ansagen.
    Weiterhin gibts auf CaveCanems Blog einen super Ansatz mit dem App „Zoom“, mit dem man sich z.B. auch gleich bei Updates eines CustomRoms den Changelog per Widget anzeigen lassen könnte…

  3. avatarthloe sagt:

    ich benutze auch schon länger tasker und hab mir auch schon einiges automatisiert. was ich jedoch seit wochen nicht und nicht hinbekomme ist die tastensperre (schieber) beim ginger villain auszuschalten – manchmal gehts manchmal muss ichs entsperren 👿
    hab zzt. profil ereignis-display an und als task tastensperre auf aus gesetzt. was mache ich falsch.
    bin für jede hilfe dankbar 😆

  4. avatarFATlui sagt:

    Poste mal dein Profil dazu…
    Dann kann ich mal schauen….

    Ich habe auch ab und an Probleme mit dem Bildschirm-Timeout. Bei USB-Plugged sollte es eigentlich ausgeschaltet sein…

    • avatarthloe sagt:

      ok ich hoffe du meinst mit profil was ich eingestellt habe, damit der schieber (tastensperre) endlich verschwindet.
      neues profil: ereignis – display an, prioität: höchster
      neuer task: display – tastensperre – aus
      mehr hab ich nicht. nach meiner logik sollte das dann entweder immer funktionieren oder eben nie, aber dann und wann ist sch….
      lg tom

  5. avatarFATlui sagt:

    Mal was anderes: Haste schonmal „No lock“ probiert?

    Such mal im market….

  6. avatarFATlui sagt:

    Komisch… Vielleicht hast du noch ein tasker-Profil am Laufen?
    Hast du dein tasker-Profil schon mal ausgeschalten und dann nochmals mit „no lock“ versucht?
    Vielleicht zwischendurch nochmals das Handy rebooten.

    Oder noch bei den Cyanogen-Einstellungen bei Lockscreen schauen, ob da noch was drinne ist….

    • avatarthloe sagt:

      hab jetzt nen wipe durchgeführt und alles nochmals aufgespielt – jetzt funktionierts – mit tasker!!!! :mrgreen: dürfte irgenwo gehakt haben. jedenfalls danke für deine bemühungen. lg

  7. Pingback:Akkuverbrauch ohne Handynutzung? Wakelocks und ihre Folgen

  8. avatarLequris sagt:

    Kann ich mit tasker und Auto Voice meine App kore und damit meinen raspberry über Sprache steuern