Die Brutzelstube offline lesen mit Google Currents

Es gibt eine ziemlich coole App namens Google-Currents. Die ist eigentlich nichts anderes als ein RSS-Feed-Reader, der Inhalte auch offline zur verfügung stellen kann. Das Besondere an Google Currents ist aber das Layout, es erstellt eine Art Magazionlayout, welches sehr komfortabel zu lesen ist.

Nun habt Ihr die Möglichkeit, meinen Blog offline in Google-Currents zu lesen, denn ich habe meinen Blog dort mal „eingefüttert“. Da man erst ab mindestens 200 Abonnentem im offiziellen Verzeichnis erscheint könnt Ihr mich nur manuell mit folgendem Link zu Google Currents hinzufügen, sofern Ihr die App auf Eurem Gerät installiert habt:

http://www.google.com/producer/editions/CAow1_rwAw/brains_brutzelstube

 

Viel Spaß beim Offline Lesen!

Ich hoffe aber, dass Ihr trotzdem immer mal wieder hier rein schaut, da es ohne Euch hier ziemlich einsam und langweilig werden würde 😉

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

Ein Kommentar zu Die Brutzelstube offline lesen mit Google Currents

  1. avatarNorbert sagt:

    Bin immer wieder sehr erstaunt darüber, wie viele Produkte es von Google gibt. Noch besser wäre es natürlich, wenn sie nicht die Hälfte davon nach ein paar Jahren immer wieder abschalten würden 🙄