LBE Privacy Guard – Privatsphäre schützen

In dem Artikel über den Akkuverbrauch ohne Handynutzung, habe ich ja mal kurz LBE Privacy Guard angesprochen. Heute möchte ich euch diese nützliche App einmal etwas ausführlicher Vorstellen. Mit Hilfe dieser App könnt ihr einstellen, welche App auf welchen Dienst auf eurem Smartphone zugreifen kann. Angry Birds braucht nicht zu wissen, wo ich gerade bin und Internet für irgendwelche Werbung braucht es auch nicht zu nutzen.

Hier findet ihr LBE Privacy Guard im Play Store. Die App benötigt root um zu funktionieren.

8 Kommentare zu LBE Privacy Guard – Privatsphäre schützen

  1. Als erstes einmal toole Arbeit die Ihr hier abliefert.
    Kleiner Verbesserungs Vorschlag : wenn Ihr über App´s schreibt,könnt Ihr nicht auch bitte schreiben, welches die Sprache ist.
    Es gibt immer noch genug User die kein Englisch können.
    Vielen Dank.

    • avatargoan0900 sagt:

      Hallo

      Da muss ich dir Recht geben, werde das beim nächsten mal versuchen nicht zu vergessen.

      Und danke sehr

      Grüße

  2. Vielen Dank
    Das nenne ich Service vom Feinsten 😆

  3. avatarJonas sagt:

    Bei jedem Neustart des Telefons kommt erstmal die Meldung, dass LBE den Active Protection Service nicht starten kann wegen fehlender Root-Rechte. Wenn ich ihn anschließend manuell starte, funktioniert es.

    Root habe ich natürlich. Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

    Gruß,
    Jonas

  4. avatarJo sagt:

    Schade, unter JB funktioniert LBE leider nicht mehr 🙁
    Hoffentlich gibt es schnell ein update.

    Jo

  5. avatarloewenherz sagt:

    LBE ist schon einmal ein guter Ansatz und kann recht viel.
    Besser dagegen ist pdroid. Es braucht kein su und auch Daemon der im Hintergrund läuft. Dadurch ist es unglaublich ressourcensparend und absolut zuverlässig.
    Die Rechte lassen sie hier zusätzlich viel feiner Einstellen als bei LBE.
    Das gepaart IPTables(z.B. DroidWall) lässt mir meine Augen feucht werden 😉
    Okay die Installation von Pdroid ist aufwendig und es kann nicht jeder. Aber für die die es können ist es echt die bessere Wahl.

    (http://www.apktops.com/wp-content/uploads/2012/05/PDroid-Privacy-Protection-1.jpg)

    Gruß

  6. avatarMarvin Köller sagt:

    Schaut euch das mal an: http://www.kuketz-blog.de/pdroid-vs-lbe-privacy-guard-datenschutz-fuer-android-teil2/
    Hat einer im Android-Hilfe Forum gepostet.

    Ist PDroid vs. LBE Privacy Guard

    Scheinbar kommt da auch noch ne Anleitung für das Flashen für PDroid raus.

  7. very informative post and traveling for me and my team, I’m sure that developing a person is getting better

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.