Samsung Galaxy Nexus Radio XXLA2

Das Radio ist für die drahtlosen Verbindungen zuständig und kann auch eine Menge an Akku einsparen. Also Bluetooth, Internet, Telefonieren und Wlan.

Die Radioversionen sind in mehrere Bereiche aufgeteilt was man an der Version auch erkennen kann.

UG = Nord Amerika
XX = Europa

L = 2012

A = Januar

# = Revisionsnummer

Die Radioversion könnt ihr herunterladen und dann einfach im CWM Recovery installieren, da es sie als Zip-Datei gibt, und stellt bitte sicher das euer Akku noch bei 50% ist, da das Flashen etwas Saft braucht. Der erste Bootvorgang kann etwas länger dauern.

cwm-radio-i9250-xxla2.zip

Radio XXLA2.img

7 Kommentare zu Samsung Galaxy Nexus Radio XXLA2

  1. avatarFATlui sagt:

    Hast du schon Erfahrungen mit dem Radio?
    Wie ist das beim Aokp-Rom… da wird doch automatisch das Radio mitgeflasht. So doch auch das von der 4.03er wegen den Empfangsproblemen aus dem Standby beim 4.04er…

    • avatargoan0900 sagt:

      Also bei mir funktioniert weiterhin alles super, eine wirkliche Verbesserung kann ich momentan nur beim Wlan feststellen. Beim Telefonieren hatte ich vorher schon immer recht guten Empfang

      • avatarthloe sagt:

        guten morgen, kurze frage: welchen kernel verwendest ihr zur zeit? ich komm immer wieder auf den franco 13.1 zurück. gibts schon eine stabilere variante? danke für eure antworten!!! 🙂

        • avatargoan0900 sagt:

          Hm das war eine recht gute und stabile Version da hast du recht, der Batterieverbrauch war auchsehr gering

          Ich nutze das neueste Nightly, sicherlich ist ab und an mal eine etwas schlechtere Version dabei, aber alles in allem sind diese sehr gut. In Verbindung mit der App kann man auch sehr viel einstellen und nutzen

          Wenn du keine Nightlies magst, der Milestone 2 ist sehr gut, stabil und verbraucht wenig Batterie.

          • avatarthloe sagt:

            na dann probier ich mal den m2 – werd dann auch ein feedback geben, danke!!!

  2. avatarrainer_zufall sagt:

    also ich habe das radio auch drauf, kam mit dem ARHD 3.0 rom mit. bisher kann ich nicht wirklich von problemen sprechen. merke aber auch kaum verbesserungen. das einzigste was positiv erscheint, ist der jetzt niedrigere batterieverbrauch bei schlechtem empfang. hoffe das es keine einbildung ist 😉

  3. avatarthloe sagt:

    Hallo @ all, habe mir letzte Woche das aokp b31 mit dem neuen Radio und Francos m2 draufgespielt. Nachdem das Telefon dann immer wieder hängen blieb (konnte nach dem einschalten weder lockscreen noch sonst etwas steuern) kam wieder francos 13.1 drauf. Seitdem läufts wieder. Mir kommt jedoch der Akkuverbrauch hoch vor! Gestern um 21uhr mit 100% abgesteckt und heute Morgen – 6:30 – nur mehr 89%!!! Verbraucht das neue Radio mehr oder liegts am 4.0.4, wobei ich dachte, dass das akkuschonender ist. Wie sind eure Erfahrungen? Danke!!