AOSP ROM’s – das “blanke” Android

Dies ist ein ROM, welches direkt auf den Sourcecodes von Google basiert. AOSP bedeutet „Android Open Source Project“

Dies ist sozusagen ein „blankes“ oder auch „pures“ Android, so wie sich die Programmierer von Google das Grundgerüst vorstellen. Es gibt keine Sense-Oberfläche und auch Apps und Widgets von HTC werden mit einem solchen ROM nicht funktionieren. Man wird sie auch nicht zum Laufen bekommen. Im Market gibt es allerdings Alternativen. Oder Ihr fragt mal direkt im Forum an…

2 Kommentare zu AOSP ROM’s – das “blanke” Android

  1. avatarAndy sagt:

    Die einzige Funktion die ich von Sense vermisse ist die copy & paste mit den 2 verschiebe Pfeilen.

  2. In Gingerbread ist das verbaut.