Standardschriftart ändern


Ich persönlich finde ja die Schriftart des HTC-Desires ziemlich langweilig.

Was liegt also näher, als diese auszuwechseln.

Es ist zwingend Root erforderlich!

Die beschriebene Prozedur sollte eigentlich mit allen gerooteten ROMs funktionieren, ich selbst habe es mit DeFrost und LeeDroid erfolgreich probiert.

Zunächst benötigt man ein Update des Roms. Dabei wird der Pfad des original installierten Fonts „verbogen“, so dass man ihn mit einer App komfortabel ändern kann.

Am besten mit Rom-Manager flashen und nicht vergessen, dabei ein Backup zu machen!

FontChanger_update_full_v1.2

Hinweis:

Wenn Ihr Euren eigenen Font einbinden wollt, ist dies problemlos möglich. Es eignet sich jeder True-Type-Font. Dazu diese Datei einfach mit Winrar öffnen. Unter dem Pfad „data/local/fonts/“ findet Ihr lauter TTF-Dateien. Dort könnt Ihr euren eigenen Font ablegen. Wichtig ist nur, dass Ihr je zwei Fontdateien einspielt, eine normale und eine für fette Schrift, die am Ende mit -bold gekennzeichnet ist. Also zB. „meinfont.ttf und meinFont-bold.ttf“

Nach dem Reboot muss noch eine App installiert werden:

FontChanger_v1.4

oder die App direkt auf das Telefon herunterladen mittels Barcode:

Wenn Ihr diese App jetzt öffnet, seht Ihr jeweils eine Probe der Schriftart. Diese einfach antippen, ein Fenster öffnet sich (und zeigt bei einigen wenigen Schriften eine Vorschau). Wenn Ihr auf „YES“ tippt, wird die Schriftart installiert. Nach der Installation kommt ein Hinweis, dass der neue Font erst nach Reboot benutzt wird. Danach rebootet Das Desire selbstständig.

nach einem Neustart hat man nun eine neue Standardschriftart.

Zum Entfernen des Fontchangers die App deinstallieren und zum Rückgängig machen der Änderungen am Rom folgendes ZIP flashen:

fontchanger_remove_defaultsense_v1.1

Quelle:

Font-Changer auf XDA-Developers

Update:

Inzwischen steht diese App als Bezahlapp im Google-Market für etwa 85 Cent zum Download bereit. Nach wie vor kann man die hier vorgestellte App benutzen, die Bezahlapp bietet aber mehr Komfort und man kann sich mit ein paar Cent beim Author für seine Arbeit bedanken.


avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

40 thoughts on “Standardschriftart ändern”

  1. avatar Shojo sagt:

    Hi ich habe es mal wieder nicht sein lassen können 😉
    Und gleich probiert und das Update für das Rom eingespielt !
    Nun habe ich das App installiert, daß läuft auch aber es ändert nicht die Schrift …. ich wähle es aus und dann kommt das ich ja rebooten muss um die Änderung zu sehen.
    Aber er rebootet nicht, auch nach manuellen reboot ist keine Änderung der schrift.

    Gruß
    Dennis

    1. avatar Brain McFly sagt:

      – nandroid-sicherung zurückspielen
      – als erstes einmal booten
      – dann das deinstallations-zip installieren
      – dann das zip installieren
      – dann die app installieren
      – rebooten
      so hab ich mein leedroid „überreden können“, ging bei mir erst auch nicht

      das programm kann nicht selbst rebooten, ist noch ein kleiner bug

      1. avatar Shojo sagt:

        Ah ok ich probiere mal 😉

        1. avatar Shojo sagt:

          Egal wie oft ich es probiere es will bei mir nicht !
          Ich warte mal auf ein Update…..

          1. avatar Brain McFly sagt:

            welches rom hast du drauf?

            1. avatar Shojo sagt:

              Leedroid 1.9a

              1. avatar Brain McFly sagt:

                hatt‘ ich bis eben auch und lief. komisch…

              2. avatar Shojo sagt:

                Ja verstehe ich auch nicht

              3. avatar Brain McFly sagt:

                die ultimative frage: Schon mal gewiped?
                hast du vielleicht noch andere aussehens-mods drauf?

                mit der pc-suite: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=5361798#post5361798 kann man auch die schriftart ändern, und noch vieles mehr, kannst du ja auch mal probieren

          2. avatar Brain McFly sagt:

            es gab ein Update, vielleicht gehts ja jetzt

  2. avatar ZiTsCh sagt:

    Funktioniert wunderbar! Leedroid 2.1
    Thx !!!
    das du dir die ganze mühe machst Brain :=)

    1. avatar Brain McFly sagt:

      keine Ursache.
      Empfiel die Seite Einfach weiter, neue Besucher sind der beste Dank…

  3. avatar Shojo sagt:

    Fein fein fein …..
    Nu lüppt es auch bei mir 😀
    Nur schade das die Schriften keine Sonderzeichen haben 🙁
    Muss ich mir wohl mal selbst eine suchen …..

    Gruß
    Shojo

    1. avatar Brain McFly sagt:

      welche sonderzeichen meinst du?

  4. avatar Shojo sagt:

    Also Ä Ö Ü usw meinte 😉
    Vielleicht bissel falsch ausgedrückt 😀

    1. avatar Brain McFly sagt:

      gehen bei mir einwandfrei, welche schrift nutzt du? Ich benutze grad „Champagne & Limousines“ und alle Sonderzeichen gehen…

      1. avatar Shojo sagt:

        Ja stimmt bei der geht es !
        Hatte z.B. bei „Fighting Spirit TBS“ das prob.

  5. avatar Marti sagt:

    hallo,
    da ich gestern mein desire mit eeDroid bestückt habe würde mich das flashen des Roms mal interessieren. leider hab ich absolut keine ahnung wie das mit dem rom manager funzt. kannst du das bitte mal näher erklären. ich bin absoluter newbee und schieße mich gerade erst auf alles ein 🙂
    schon mal vielen lieben dank und gruß
    Marti
    ps. deine anleitung des Rootens ist der hammer. selbst ich newbee ohne plan hats ohne probleme hin bekommen. ein virtuelles bier schon mal von mir und nen donut kommt noch 🙂

    1. avatar Brain McFly sagt:

      https://www.brutzelstube.de/2010/der-rom-manager-die-menupunkte-erklart/

      so, wie du das leedroid installiert hast, wählst du hier die entsprechende zip-datei im rom manager und lässt die installieren

  6. avatar Marti sagt:

    mhhh. hab den entsprechenden zip auf die sd karte gelegt und über rom manager „rom von sd karte installieren“ angewählt.. den update zip geladen und siehe da ich komme lediglich zu nem jungfräulichem leedroid :-(. mache ich da was falsch?

  7. avatar Marti sagt:

    also mit dem weg war ja schon richtig im rom manager vermte ich!? nur warum komme ich danach in ein jungfräuliches leedroid (ohne rom manager, titanium backup, etc)? ist das normal? das manuelle recovery habe ich dann mit dem aktuellen backup was ich vor dem installieren des zip gemacht habe wieder hergestellt. nu is mein leedroid wieder auf dem alten stand aber nicht mit geänderten schriften denn wenn ich den app installieren will gibs nen fehler :-(. bin vielleicht auch einfach zu blöd dafür?!

  8. avatar Marti sagt:

    ahh das war weill ich bei daten und cache bereich löschen den haken gesetzt habe….oder?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      du musst zuerst die zip-datei flashen, entweder im rom-manager (tipp als erstes mal die option an, das clockwork-mod recovery wieder zu installieren, dann sollte das auch klappen) oder du flasht die zip im manuellen recovery (was das gleiche ist, der rom-manager steuert nur das recovery-menü fern, ist etwas komfortabler)

      nach einem wipe sind die schriften wieder weg, da musst du die zip-datei wieder installieren

      von der app habe ich gerade version 1.4 hochgeladen, bei der 1.3.1 traten wohl ab und an abstürtze auf, also die app nochmal erneuern

  9. avatar Marti sagt:

    supi hat geklappt…danke! du bist der beste. hatte wohl nen wipe gemacht welcher nicht notwendig war. jetzt gehts mal an den transperent zip. ma gucken ob der funzt. eine frage noch. nach dem installieren vom leedroid 2.1a ist da auch nen ordner update. was verbirgt sich darin?

    vielen dank noch mal 🙂

  10. avatar bonobo sagt:

    beim starten von font changer wird mir angezeigt, dass mir die root rechte fehlen.
    kann nicht sein da ich gestern, dank deiner super beschreibung (nochmal dickes lob und fettes merci für die seite), superuserrechte habe.

    wad nu

    1. avatar Brain McFly sagt:

      möglicherweise fehlt nuir die busybox (ein „werkzeugkasten“ für linux), dazu eiinfach mal Titanium-Backup starten und den Knopf „Probleme“ drücken, das installiert eine Busybox

  11. avatar Masel sagt:

    hat super geklappt !
    Brain nochmal –> Super Anleitungen !!

    absolut nur zu empfehlen !!

    Greets….von dem der deine Kommentarliste stets voll macht 😉

  12. avatar Bernd sagt:

    hi!
    habe mir soeben das oben genannte fontchanger packet geladen und mit dem rom manager installiert (von der speicherkarte aus). dannach startet das handy neu. neue schriftart mit dem fontchanger programm ausgewählt. bestätigt->sofort neu starten. das handy startet neu jedoch habe ich keine andere schriftart. woran kann das liegen?
    bitte um hilfe. dankeschön

    1. avatar Brain McFly sagt:

      welches ROM nutzt du?
      ich glaube, das rom muss deodexed sein und scriptunterstützung haben. Das hat eigentlich jedes Custom-ROM, lediglich wenn du das Standard-HTC-ROM nutzt (du also dein Handy gerootet hast und kein anderes ROM nutzt) könnte es Probleme geben

  13. avatar Bernd sagt:

    verstehe! da haben wir die problemlösung schon. habe mein handy nur gerootet. kann ich jetzt trotzdem irgendetwas machen damit die schriften in kraft treten?!

  14. avatar luhu sagt:

    Juhu, Danke! Hat super funktioniert! (Ginger Villain 0.9)
    Mit einer Version, die ich von xda hatte hats nicht geklappt, hiermit schon… 🙂

  15. avatar Maik sagt:

    kann ich auch nachträglich Schriften einfügen ohne das Rom neu zu flashen? Also irgendwo müssen die doch hinterlegt sein?!
    Gruß

    1. avatar Brain McFly sagt:

      ähm, lies noch mal den Artikel. Hinweis: ab Zeile 8 steht alles Notwendige ;o)

  16. avatar Arelsche sagt:

    hab jetzt auch mal die Schriftart geändert, hat super geklappt…danke für die Anleitung 😀

  17. avatar Masel sagt:

    Moin,

    ….hat´s wer schon mal bei Lee 3…..r5 probiert ?

    Danke für eure Erfahrungen !

  18. avatar Masel sagt:

    …habs getestet…….bei mir gings nicht….

Comments are closed.