Tablet Smartphone startet nicht mehr

Ja ich weiß, ich bin hier nicht mehr wirklich aktiv. Irgendwie haben sich die Prioritäten in meinem Leben irgendwie verschoben 😉

Trotzdem verirren sich hier immer noch viele Hilfesuchende zum Thema Android hier her und schreiben mich öfter hilfesuchend an. Sehr häufig ging es da in letzter Zeit um alte Android-Geräte, die mal wieder reaktiviert werden sollen.

Manchmal liegt ja dann so ein Tablet oder Smartphone sehr lange in einer Schublade. Durch Selbstentladung ist dann manchmal der Akku dermaßen tiefenentladen, dass er entweder kaputt ist, oder das Gerät selbst mit angestecktem Ladegerät nicht anfängt, sich aufzuladen.

In ca. 50% der Fälle hilft folgendes vorgehen: Ladegerät und Kabel anstecken (bitte vorher checken, ob dieses Ladegerät und das Kabel auch ein anderes, funktionierendes Gerät laden kann 😉 ) Ca. eine viertel Stunde warten. Nun Power ON/OFF 30 Sekunden lang gedrückt halten (Knopf drücken, festhalten und sehr langsam bis mindestens 30 zählen). Manchmal startet nun der Ladevorgang und selbst mit kaputtem Akku kann das Gerät mit angestecktem Ladegerät nach etwa 20 Minuten Ladezeit wieder ganz normal durch nochmaliges drücken auf den Powerknopf wieder hochgefahren werden.

Dieser Trick hilft auch, wenn beispielsweise der Akku ein wenig defekt ist und es zu einer spontanen Selbstabschaltung des Geräts bei z.B. 20%-iger Ladung kommt. Auch dann hängt das System manchmal und es will weder laden noch starten. Die 30-Sekunden Drückorgie mit dem Powerknopf führt dann zum benötigten Reset, um wenigstens grundfunktionen wieder herzustellen. Das hilft übrigens auch, wenn sich Android selbst mal festgefahren hat und eingefroren ist.

Ich hoffe, einigen von Euch geholfen zu haben 😉

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.