Update bei LeeDroid (2.1a) und DeFrost (4.5)

Bei Leedroid gab es ein Update auf 2.1a:

Ein Hochinteressantes Changelog, meiner Meinung nach: unbedingt Upgraden!

V2.1a

  • Hinzu: Drag and Drop der Homescreens in der Heli-Ansicht (DnD Rosie)
  • Hinzu: IPtables 1.4.7 als standard
  • Fehlerfreies A2SD+ (SD-Karte war manchmal korrupt nach datentransfer via USB)
  • Update: Gmail (V2.3)
  • Update: Adobe Flash 10.1 (v10.1.95.1)
  • Hinzu: Optionaler Undervolt Treiber (flashable zip)
  • Halbtransparente Benachrichtigungsleiste zum herunterziehen
  • Update: Google Maps
  • Hinzu: „Stockified Brut Maps“ als optionales addon (ältere version)
  • Update: Rom Manager, Titanium Backup & Talkback
  • Behoben: Chinesisches Handschrift-modul als eingabemethode für HTC-IME
  • Hinzu: Desire HD Flipclock als optionales addon (nach ersten vollständigen Boot flashen)

im LeeDroid-Artikel gibts auch die AddOns

Bei DeFrost auf gab es ein Update auf 4.5

als Spiegelreflex-Verwöhnter User begeistert mich langsam die Kamera-App, mit Stabilisator ist jetzt auch der Camcorder einigermaßen nutzbar….

CyanogenMod fixes:

  • Camera: Eingefügt: Stabilisierung und Continuous Autofocus
  • Camera: Camera UI gesäubert
  • viele fixes/Übersetzungen

Kernel changes:

  • Rückgängig: Anderungen auf 2.6.34 für stabilität (havs + svs).

zum DeFrost_Artikel

beides sollte sich ohne Wipe flashen lassen, wie immer sei ein Wipe ans Herz gelegt, wenn es Probleme gibt ;o)

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

35 Kommentare zu Update bei LeeDroid (2.1a) und DeFrost (4.5)

  1. avatarTL72 sagt:

    Hey McFly,

    ich hab mal eine Frage. Habe letztens auf DefroST 4.4 geupdatet, aber dann wieder auf mein ales ROM 4.3. zurück gesetzt, weil ich nicht schon wieder meine ganzen Einstellungen widerherstellen wollte.

    Gibt es eine Möglichkeit meinen Hintergrund, LauchnerPro Einstellungen und Anordnungen, etc. auch auf das Update mit kurzen klicks zu übertragen?

    Wie Rainer Zufall im Defrot Thread sagte, dauert das ganze nicht lange, wo ich ihm mitterlerweile Recht gebe. Der Test dauert lange! Hab mir auch schon Titanium gekauft, damit ich die Apps alle herstellen lassen kann. Aber da habe ich immer noch nicht die Apss so angeordnet wie vorher.

    Kennst du da einen Tipp?

    • ich flashe ohne wipe, da bleibt alles erhalten. Wipe mache ich nur, wenn ich Probleme feststelle (das war das letzte mal beim sprung von 2.9 auf 3.0)
      Wenn ich mit Titanium restauriere ist aber auch alles so, wie vorher. Nur bei Launcherpro muss ich alle Widgets entfernen und wieder neu hinzufügen, weil die nicht richtig angezeigt werden. Die Anordnung im Launcherpro ist aber wieder da.

      • avatarTL72 sagt:

        Okay, danke erstmal für die Antwort. Aber warum wird bei mir alles wieder alles gelöscht, wie Hintergründe etc.?

        Liegt es daran wenn ich im ROM Manager „Daten- und Cache-Bereich löschen“ anhake? Habs halt immer angehakt, weil du es so in der Anleitung für die erste Rom so gemacht hast.

        • ja, damit machst du ja nen wipe und damit sind alle daten weg. Wenn du allerdings alles mit titanium-backup wiederherstellst, sollte alles wieder so sein wie vorher. Nach restaurierung mit titanium musst du aber zwingend dein handy neu starten

  2. avatarudo48 sagt:

    Mach doch einfach ein Backup mit dem Launcher und dann kannst du die Anordnung auch immer wieder herstellen. Widgets müssen aber auch da wieder neu reingezogen werden.

  3. avatarWinfried sagt:

    Hi Brain,
    wie funktioniert DNS rosie eigentlich?
    Wie kann ich damit Homescreens verschieben? Konnte nirgendwo was dazu finden.
    Danke.

    Gruß
    Winfried

  4. avatarnato sagt:

    Da ich mir gerade ein rom bastle,kann ich die addons doch direkt miteinbinden,oder?

  5. avatarWinfried sagt:

    Habs rausgefunden mit DNS rosie.
    Funzt nur mit der Sense Oberfläche. Einfach im Helimode Screen länger gedrückt halten und verschieben. Leider funzt es nicht mit launcherpro.

    Gruß
    Winfried

  6. avatarChris sagt:

    Hi, nach dem Update gibts bei mir Probleme mit Titanium Backup …Es kommt nach Systemstart und Eingabe der PIN sofort die Fehlermeldung :
    „Tut uns Leid!
    Die Anwendung Titanium Backup (Prozess com.keramidas.TitaniumBackup) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut. “

    Was bedeutet das ?

    • in der anwendungsverwaltung unter „alle“ Titanium Backup anklicken und dort dann „Daten löschen“ um caches zu löschen. Danach gehts wieder. Passiert meistens wenn man das ROM aktualisiert oder Titanium Backup aktualisiert wird.

  7. avatarTL72 sagt:

    Kann mir jemand sagen, warum ich keinen Mod im DEFROST App installieren kann? Desire fahrt runter und will installieren und bricht dann ab.

    • auf der sd-karte im verzeichnis „DeFrost“ findest du die heruntergeladenen erweiterungen und auch das „recovery.zip“, denn das defrost startet sein eigenes recovery. möglicherweise hast du das mal aus versehen gelöscht.
      Du kannst die erweiterungen auch ganz normal im manuellen Recovery flashen, die zips findest du auf der sd-karte unter dem verzeichnis „DeFrost“, das sind ganz normale flashbare zips

      • avatarTL 72 sagt:

        Danke erstmal für die Antwort, doch leider komme ich nciht weiter.
        Habs über das Clockwork Recovery versucht zu installieren jedoch kommt dann folgende Fehlermeldung:

        –Installing: SDCARD:defrostsetup/framework-CG-standard_icons_DeFroST_4.5.zip
        Finding update package…
        Opening update package…
        E:Can´t open /defrostsetup/framework-CG-standard_icons_DeFroST_4.5.zip
        (bad)
        Installation aborted.

        Hast du einen Tip?

        • löschen und neu herunterladen und vom defrost-setup aus installieren, die datei scheint fehlerhaft zu sein

          • avatarTL72 sagt:

            Wie und wo löschen? Das ganze DeFroST 4.5 noch einmal aufspielen?

            • nein, die zip-datei „framework-CG-standard_icons_DeFroST_4.5.zip“ im defrost-ordner auf der sd-karte löschen und nochmal neu herunterladen

              • avatarTL72 sagt:

                Okay ich gebe gleich noch mal Rückmeldung.

              • avatarTL72 sagt:

                Okay, jetzt hat es wunderbar funktioniert! Danke

                Noch zwei Fragen.
                Was hat es mit den Kernel/module Updates auf sich?
                Lohnt es sich die zu laden, wenn man keine Ahnung hat wie man die richtig einsetzt?

                Und eine andere Frage bzgl. des neuen Radio Updates, einfach auf die SD Karte und dann über das recovery installieren? Oder noch was anderes machen?

              • zu 1) nein, da es auch teilweise kernels mit Übertaktung sind, sollte man schon wissen, was man tut. Zudem sind es auch öfters experimentelle Kernels, so dass es zu Abstürzen und Reboots kommen kann. Wenn man kein Leistungsjunkie ist, braucht man das eigentlich nicht
                zu 2) genau so, einfach flashen, geht auch vom rom-manager aus, da kann man das nandroid-backup auch gleich mitmachen (empfohlen, weil es beim upgrade m,anchmal zu bootloops kommt, zwar wird das radioimage nicht mitgesichert, aber so bekommt man das ROM wieder zum laufen, klingt komisch, ist aber so ;o) )

              • avatarTL72 sagt:

                Danke für die Beantwortung. Wie ich gerade festgestellt habe ist jetzt auch noch 4.6 Defrost draußen. Aber so richtig steig ich noch nicht durch. Jetzt mit Froyo? ??? Ich bin bisle überfordert mit der neuen Marterie 😀

                Kannst du evtl mit einem Update auf deinem Blog Licht ins Dunkle bringen?

              • DeFrost ist Android 2.2 (also Froyo)
                eigentlich ist es ganz einfach: Es gibt Android von google (das sieht optisch ziemlich unspektakulär aus und sieht so aus wie DeFrost mit dem Standard-Launcher). HTC hat nun seine eigene Oberfläche mit eigenem Launcher entwickelt und das ganze „Sense“ genannt.
                DeFrost basiert einfach auf den Google-Sourcecodes und hat neuerungen am schnellsten eingebaut. Wenn mal Android 3.0 kommt, werden die AOSP-ROMs (AOSP=Android Open Souce Project, wie z.B. DeFrost, Opendesire oder Cyanogen) die ersten sein, die darauf basieren.

                ich installiere gerade die 4.6 und muss erst mal testen. Allerdings gibts für die 4.6 wahrscheinlich erst ab Mittwoch die optischen Addons, da die Webseite von den Entwicklern des Circle-Mods bis dahin down ist

              • avatarTL72 sagt:

                Okay, danke für die kurze Android-Kunde.

                Mit den optischen Addons meinst du, die Batterie Anzeige etc. oder?

              • jo, hab aber schon eine passende Version, muss nur noch hochladen ;o)

  8. avatarChris sagt:

    Hmm..irgendwie scheint der google maps brut mod nicht mit dabei zu sein… bzw. habe ich nach dem update nun scheinbar das „normale“ google maps drauf.

    Kann das sein ?

  9. avatarmbk2 sagt:

    Hat jemand von euch schon den Undervolting Patch für LeeDroid versucht? In anderen Foren meckern sie rum, da das Desire nicht mehr stabil laufen soll.
    Bin noch am Überlegen ob ich patche, um noch ein wenig Akku zu sparen 😉

  10. avatarorphu sagt:

    Hab gestern die 2.1a von Lee geflasht. Lief soweit auch gut. Hab allerdings keine Internetverbindung (Netzwerkfehler) aufnehmen können. Weder über WLAN noch 3G. APN Einstellungen waren okay. Zurückgeflasht auf 2.1 -> alles wieder okay. Kann das eventuell an den IP-Tables liegen? Das WLAN hatte es ja gefunden und war angemeldet aber eben kein Netz 😕 Jemand einen Tip?

  11. avatarorphu sagt:

    Moin, ich nochmal 🙂 Flashen hat jetzt geklappt. Inet-Verbindung funzt – ohne Wipe, hab diesmal aber das Theme weggelassen (?!?) Anderes Problem: Lt. Changelog Maps auf normal (Brut nur noch extra). Bekomme es allerdings nicht zum laufen. Es kommt immer die Fehlermeldung „Error while launching activity“ Da es im App-Drawer auch nicht auftauchte hab ich versucht es über Market neu zu installieren. Das ging ebenfalls nicht („Installation fehlgeschlagen“).Jemand eine Idee?

  12. avatarorphu sagt:

    Update: Hab was bei XDA gefunden [url]http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=7629187&postcount=80[/url]
    Scheint wohl das Problem zu sein. Dann wär der Wipe wohl doch besser gewesen *seufz*