Vorwort zum Start von Brains Brutzelstube

Der Ursprung dieses Blogs liegt in  meinem Rootguide für das HTC Desire auf Androitpit.de

Da dort dieses Thema immer weitere Kreise zieht und ein Forum doch eine sehr unübersichtliche Geschichte wird, habe ich das ganze mal hierher Kopiert. Die Texte werde ich nach und nach umarbeiten, im Moment sind sie noch nicht ganz Blogkompatibel. Durch den Blog wird aber hier eine doch recht gute Wissenssammlung rund um das HTC-Desire entstehen. Ich brauch‘ nur etwas Zeit. Hinweise und Tipps gerne an mich.

und wenn jemand mal einen Artikel zu seinem ROM veröffentlichen will, dann einfach Info an mich! Ich würde mich freuen!

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

8 thoughts on “Vorwort zum Start von Brains Brutzelstube”

  1. avatar Shojo sagt:

    Hey das mit dein Blog freut mich sehr !
    Ich denke das hier bald ne Menge los sein wird 😉

    Gruß
    Shojo

    1. avatar Brain McFly sagt:

      na, das hoffe ich auch mal ;o)

  2. avatar Hans sagt:

    ich bin sicher, das wird hier abgehen…

  3. avatar Winfried sagt:

    Klasse Sammlung. Bin zwar noch auf Original ROM, werde mit Deiner Anleitung bald umstellen.

    Gruß
    Winfried

  4. avatar Fumpini sagt:

    Toller Anfag. Finde ich richtig gut. Hier findet man schnell die wichtigsten Infos ohne sich in den ganzen Foren zu verzetteln. Mir gefällt es echt gut. Weiter so und Daumen hoch

    1. avatar Brain McFly sagt:

      Danke für das Lob! Ich bemüh‘ mich…

  5. avatar M_Master sagt:

    Hey,

    bin bis 2.2 gekommen und nach dem Nandroid im Bootloop gefangen gewesen.

    Nach kurzer Suche habe ich deinen Beitrag gefunden da rauszufinden. War erfolgreich.

    Kann ich jetzt mit 3 bzw. Punkt 4 loslegen oder muss ich wieder ein Nandroid machen?
    Habe die Befürchtung, dass das Nandroid gelöscht ist, deswegen.

    Grüße

  6. avatar stewil sagt:

    Hi,
    konnte erfolgreich Leedroid flashen. Allerdings kann ich keine Partition mit dem ROMmanager auf der SD Karte erstellen.
    Bricht im recovery mit „Ausrufezeichen“ ab. Woran kann das liegen?

    Sollte ich evtl. nochmal die SD Karte neu formartieren? Über Win7?

    Danke und Gruß
    Stephan

Comments are closed.