neues Radio Image für das classic Desire 32.56.00.32U_5.17.05.08

Aus dem im asiatischen Raum erschienenen HTC-Sense ROM auf Gingerbread Basis wurde das folgende Radio-Image extrahiert:

32.56.00.32U_5.17.05.08

Hash: 8f8a27febb22dac3477770411545be83

Es ist für die meisten Gingerbrad-ROMs, die auf dem HTC-Release basieren sehr empfohlen.

Das Radio wird folgendermaßen geflasht:

Nicht wipen!

Ladestand prüfen, der sollte mindestens 80% sein. An ein Netzteil während des Flashens anklemmen ist auch heikel

Wie ein ROM flashen. Das Desire startet einige male neu. Zum flashen auch das Telefon am besten auf den Tisch legen und nicht dran rumfummeln, da im Radioimage die Firmware für die gesamte Peripherie steckt, so z.B. auch für die Bewegungssensoren und den Kompass. Nach Start des Flashvorangs sieht es erstmal so aus, als ob sich das Desire direkt abschaltet, hier bitte warten. Dann hat es bei mir drei mal mit Splashscreen neu gebootet, bis ich schließlich bei der PIN-Eingabe angekommen binn (insgesamt dauerte das Flashen und Booten etwa 10 Minuten)

Geht der flashvorgang des Radio Images schief, ist das Desire definitiv unbrauchbar, seid also vorsichtig.

 

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

60 thoughts on “neues Radio Image für das classic Desire 32.56.00.32U_5.17.05.08”

  1. avatar St1age sagt:

    ist es dadurch nun möglich videos mit 720p aufzunehmen unter gingerbread?

    1. avatar Jade sagt:

      Das Radio Image hat absolut garnichts mit der Videoaufnahme zu tun.
      Um „HD“ Videoaufnahme zu ermöglichen, muss dazu auch das passende Kernel-Modul im Kernel enthalten sein.

  2. avatar Riefi sagt:

    würde mich auch interessieren, habe im Moment LeeDroid 2.4 mit dem NoSensePatch und es fehlt mir absolut nix (im Bezug auf Sense) also weg damit, was neues muss her!!!

  3. avatar sonoftobit sagt:

    Das Radio hat doch nichts mit der Videoaufnahme zu tun. Das hängt mit dem Kernel bzw. dem ROM zusammen.

    Das mit dem *nicht wipen* beim Radio flashen habe ich jetzt schon mehrere Male gelesen. Kann mir jemand erklären, warum sich dadurch Probleme ergeben können?

    1. avatar Duke Nukem sagt:

      Ganz einfach: Das Radio-Image beinhaltet nur das Stück Software, das für den Empfang deines Telefons zuständig ist, d.h. es handelt sich hierbei nicht um ein ROM und wenn du wipest, dann ist dein ROM natürlich weg 🙂

      1. avatar Brain McFly sagt:

        ist so nicht ganz richtig. Das ROM ist noch da, nur alle apps und userdaten sind weg (außer die Apps, die im ROM dabei sind). Da dann bei einem neustart viele Dinge neu initialisiert werden kann es dabei zu schwierigkeiten kommen, wenn sich zusätzlich auch noch die firmware der peripherie geändert hat (was ja der fall ist, wenn man ein update des radios gemacht hat). Wenn man unbedingt wipen will, sollte man erst einmal nach dem wipe das telefon neu starten und komplett booten und erst danach das Radio installieren.

      2. avatar sonoftobit sagt:

        Ich hatte mich etwas missverständlich ausgedrückt bzw. implizit angenommen, dass von einem Davlik wipe die Rede ist. Ein full wipe ist ja Käse, dann wären wie Brain gesagt hat, tatsächlich sämtliche Apps und Einstellungen weg. Meine Frage ging in die Richtung, wie Brain sie dann beantwortet hat.

        Mein Eindruck zum Radio ist, dass es merklich schlechter ist. Empfang ist da und im nächsten Moment wieder weg. Der Wechsel zwischen WLAN und 3G erscheint mir auch merklich langsamer abzulaufen.

  4. avatar Riefi sagt:

    aha, soviel dazu…

  5. avatar HD sagt:

    Bringt dieses radio irgendwas, wenn man ein ROM hat, das nicht auf dem HTC release basiert? Sprich GV?

    1. avatar Duke Nukem sagt:

      Natürlich, hat mit dem ROM nichts zu tun, denn für die Kommunikation der beiden gibt es eben deshalb ja ein Interface oder auch RIL genannt.

      1. avatar HD sagt:

        „Es ist für die meisten Gingerbrad-ROMs, die auf dem HTC-Release basieren sehr empfohlen.“

        Deswegen hatte ich gefragt.

  6. avatar Robert sagt:

    uiuiui hört sich wirlich interessant an:) bin bei radio flashen aber immer recht vorsichtig. das letzte radio konnte ich noch guten gewissens flashen (ich wusste nicht, dass das desire gebricked ist wenn was schief geht)

    hat sich subjektiv was verbessert mit dem radio?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      da ich es erst ein paar Stunden drauf habe, kann ich noch nix genaues sagen. Zumindest verschlechtert hat sich auf den ersten Blick nichts.

    2. avatar Robert sagt:

      hat ganz problemlos funktioniert und keine 2 minuten gedauert 🙂

    3. avatar Sonny sagt:

      Bei mir genauso…. ohne wipe…. nach 2 Minuten war die Sache durch.
      GingerVillian 2.0

  7. avatar Ben sagt:

    Ich benutze das Radio schon seit 3 Tagen und bei mir hat sich der Empfang erneut ein klein wenig gehoben. Somit bin ich jetzt bei 3 Balken am Schreibtisch wo ich mit dem Stock-Radio nur gerade eben so einen hatte 🙂

  8. avatar plastikcity sagt:

    Super Sache hat nur knapp 3 Minuten gedauert dann war alles fertig.

  9. avatar Riefi sagt:

    Wenn das neue Radio unter LeeDroid 2.4 mit No Sense Patch was bringt, werde ich mich heute auch noch mal mit dem Flash beschäftigen und heute besser morgen (wenn alles geklappt hat) wieder Berichten, mir fehlt nur noch die Bestätigung dafür, dass das Flashen des neuen Radios was bringen würde. Bisher wusste ich gar nicht das es „gefährlich“ ist ein neues Radio zu flashen aber wie immer Akku voll Laden und das Handy liegen lassen und nicht daran rumspielen. Wie immer, bei mir.

  10. avatar Trok sagt:

    Ist das classic Desire eigentlich das normale HTC Desire?

    1. avatar unLieb sagt:

      Genau so ist es!

      1. avatar Brain McFly sagt:

        genau, da es ja inzwischen das Desire HD, das Desire Z und ein Desire S gibt hab ich mich als bezeichnung auf „Classic Desire“ eingeschossen, um Missverständnisse zu vermeiden

  11. avatar marcel sagt:

    18:48 Start
    18:51 Ende

    LeeDrOiD 2.4.1.

    Alles Wunderbar.

  12. avatar Riefi sagt:

    Erfolgreich geflasht, keine Probleme, LeeDroid 2.4 no SenSe

  13. avatar Jamin sagt:

    thx Brain for posting 😉

  14. avatar Bene sagt:

    Guten Morgen,

    ich habe gerade versucht, das Radio vom Recovery aus zu flashen und bekam eine Meldung „amend scripting is no longer supported“. Das scheint bei ClockworkMod-Recovery ab Version 3.x „normal“ zu sein.

    Wo liegt mein Fehler bzw. wie kann ich das Problem umgehen?!

    Bene

    aktuelle Versionen:
    Radio 32.49.00.32U_5.11.05.27
    LeeDroid 2.4 mit Sense
    HBoot-0.93.0001 (alphagen oxygen)
    ClockworkMod Recovery 3.0.0.4

    1. avatar Brain McFly sagt:

      indem du ein anderes recovery nutzt. Bei einem PVT4 Desire das AmonRa 2.0, ansonsten das clockworkmod 2.5.0.7 (das aus dem ROM-Manager)

      1. avatar Bene sagt:

        Hallo,

        nach Flashen des AmonRa konnte ich problemlos das neue Radio flashen…
        Ich kann allerdings deine Beschreibung des Vorganges nicht nachvollziehen:
        Nach dem Bestätigen musste ich Vol-Up+Vol-Down drücken, um das eigentliche Flashen zu starten.
        Danach kam ein Neustart, nach dem wieder das Recovery gestartet wurde. Danach erschien ein „Formatting Cache…“. Dieser Screen hat sich ca. 15 Minuten lang nicht verändert. Ich habe danach per Recovery einen Neustart gemacht – das Handy bootete problemlos durch.
        Laut Software-Info läuft nun das neue Radio 😀

        Danke für die Hilfe!

        Bene

  15. avatar B@ldur sagt:

    Ich musste nun feststellen das HTC Problem mit der Qualität ihrer Geräte hat. Nach dem Umtausch von zwei Geräten bin ich nun bei einem Gerät das sehr Stabil läuft so wie ein Telefon sein sollte(keine Reboot seit dem)!!! Toi Toi und Holz klopfen!!! Man kann doch schon ganz schön Haare verlieren wenn das Teil nicht richtig läuft!! Und so nimmt das Gute Stück alles (fast) hin was man Ihm vorwirft und ohne murren!! ;-)) Besten Dank nochmal für den Block

  16. avatar Thorsten sagt:

    Hallo Leute. Hat jemand von euch Probleme mit diesem Radio in Verbindung mit Ginger Villain 2.0? Oder läuft alles einwandfrei?

    1. avatar eckodroid sagt:

      Ja, ich habe auch etwas Probleme, wie mir scheint: Manchmal, wenn ich Anrufe bekomme, bleibt das Display schwarz, Klingeln ist aber zu hören. Und heute hat es bei zwei Anrufen sogar gar nicht mehr geklingelt, obwohl Lautstärke auf Maximum, das Desire direkt neben mir und die Anrufe in der Anrufliste auch angezeigt werden… Komisch… Vielleicht wieder zurück aufs ältere Radio…?

    2. avatar rainer_zufall sagt:

      kann keine probleme mit gv 2.0 festellen. aber auch keine verbesserungen 😉

  17. avatar Marc sagt:

    Kann es sein, dass bei dem Radio der Akkustand schneller schmilst?

    1. avatar winter42 sagt:

      Ich weiß zwarnicht was schmilsen sein soll, aber bei mir schmilzt der Akkustand nicht schneller als vorher. 😉
      Kann es sein, dass du evtl. über deine Gewohnheiten hinaus an dem Gerät rumspielst (einfach um das neue Radioimage zu testen – Empfang, Akkustand usw)
      Das bedeutet jedes mal Display an = mehr Stromverbrauch….
      ist nur so ein Gedankenspiel.

      Kennt jemand ein Tool mit dem man den verwendeten Wlan Standard und einige Infos rund ums Wlan angezeigt bekommt? Habe da noch nicht wirklich was gefunden.

      Danke und Grüße

      1. avatar B@ldur sagt:

        „WIFI Manager“ leistet gute Dienste

        Cu

      2. avatar Marc sagt:

        🙂
        Fehler passieren
        Na ja, bei dem JD ist die Laufleistung von 2.49 auf 1,94 zurückgegangen.
        Muss ich mal weiter beobachten.
        Vieleicht lieget es aber auch an leedroid, hab von 2.4 auf 2.4.1 gewechselt.
        Wir werden sehen.
        Empfang ist bei mir besser geworden. Hab selbst da 2 Balken, wo ich vorher garkeinen hatte. :daumen:

  18. avatar Keiser sagt:

    Bei mir ist schon 2x, ca. 3-4 Stunden nach Neustart die Uhr in der Titelleiste stehen geblieben. Das ist vorher noch nie passiert. Und in einem anderem Programm (Sender analog widged) hat’s komischerweise noch die richtige Zeit gehabt.
    Jetzt läuft es schon den ganzen Tag ohne Probleme mit der Uhr. Hmm, vielleicht hat sich mein Desi ja am Anfang auch nur ein wenig am neuen Radio-Rom verschluckt. 😉
    (GingerVillain 2.0 mit 900mV Kernel.)

  19. avatar Daniel sagt:

    Also bei mir ist die sprachqualität schlechter geworden. Hatte vorher den 49er. Naja manchmal ist neu doch nicht immer das beste…

  20. avatar huessel sagt:

    Welches RIL habt ihr denn installiert?
    Sobald ich ein anderes, bzw. eigentlich passendes RIL, also den passenden Treiber mit installiere, flackert nach dem Flashen mein Display.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=902752
    [FROYO] HTC-RIL 2.2.0028HM (Sep 20 2010,22:33:44) (implemented with radio 32.49.00.32U_5.11.05.27 & 32.54.00.32U_5.14.05.17)
    [GINGERBREAD] HTC-RIL 2.2.0028HM (Sep 20 2010,22:33:44) (implemented with radio 32.56.00.32U_5.17.05.08)

    Habe aktuell ein CM7 drauf, dieses liefert die HTC-RIL Verion 1.6.1062G (Apr 23 2010, 17:35:06) aus.
    Sobald ich dieses zu aktualisieren versuche, habe ich das Display Problem.
    Komischerweise läuft das Radio 32.56.00.32U_5.17.05.08 aber mit der CM7 RIL Version 1.6.1062G ziemlich stabil.

    Zum auslesen der RIL Version war dieses Tool aus dem xda-dev Artikel sehr hilfreich <a href="http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=522678&d=1298218754"RILInfos_1.1.apk&quot;

  21. avatar atzeli sagt:

    @ daniel

    da kann ich mich nur anschließen, absolut schlechtere sprachqualität!!!
    bin wieder zurück auf 32.54.00.32U_5.14.05.17, das ist m.e. sehr gut.

  22. avatar B@ldur sagt:

    Schöne Ostern

    habe mich auch verabschiedet von der 56 nach Problemen mit Sprache und teilweisem Ausfall vom GPS.
    die 54 läuft wieder super stabil

    Und das alles mit der „HTC-RIL Verion 1.6.1062G (Apr 23 2010, 17:35:06)“

  23. avatar fox@deep.ch sagt:

    Bin schon sehr lange am lesen. Leider traue ich mich nicht richtig das neuste Radio via dem Rom Manager ein zu spielen.
    Nun zu meinen Fragen:
    -Brauche ich S-OFF wenn ich ein neues Radio einspielen will?
    -Spielt das zur Zeit aktuelle Rom eine Rolle? Oder ist dies nur für S-OFF wichtig?
    -Wie stehen die chancen dass mein Desire nicht mehr läuft nach einem Radio Update, denke beim S-Off ist das Risiko wesentlich grösser?

    Thanks fürs Feedback 😉

    PS: Übrigens möchte ich mich für die super Seiten von Brutzelstube.de bei allen die mithelfen recht herzlich bedanken- good job

    1. avatar Brain McFly sagt:

      Das rom spielt keine Rolle. Wie du schon bemerkt hast, ist das Risiko beim flashen eines Radios etwas höher, denn wenn da etwas schief geht, funktioniert die Hardware gar nicht mehr. Bisher ist mir das aber noch nicht untergekommen. Soff brauchst du beim flashen des Radios nicht.

  24. avatar marcel sagt:

    hallo,
    gibts denn nicht schon wieder ein neues radio?

    Radio 32.56.00.32U_5.17.05.23

    jemand erfahrungen damit gemacht?

    1. avatar marcel sagt:

      … flash ging problemlos. jetzt wird heute mal getestet…

  25. avatar pluto007 sagt:

    welche aktion würdet ihr als gefährlicher einstufen, das neue radio einspielen oder s-off via (http://alpharev.nl/)
    und hat jemand das neue radio 32.56.00.32U_5.17.05.23 mit RCMixS_v1.5_A2SD+_BravoHboot.zip am laufen.

    danke für die info

    1. avatar marcel sagt:

      hey, hatte das neue radio + gleiche rom version am laufen, war meiner meinung nach sehr schlecht (Empfang, Telefonieren,…).
      hab wieder downgrade auf 5.17.05.08 gemacht.

  26. avatar pluto007 sagt:

    wie spielst du das neu radio, ich finde veschiedene verschieden möglichkeiten, direkt beim starten in den Recovery Modus oder vom laufenden Handy aus mit dem Rom Manger.
    was könnt ihr mir empfehlen?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      man flast es wie ein ROM. Allerdings starte ich aus vorsichtigkeitsgründen manuell ins recovery siehe
      https://www.brutzelstube.de/2010/nichts-geht-mehr-das-desire-bootet-nicht-oder-hangt-fest-manuelles-update-uber-das-recovery-menu/
      und flashe dort das radio. Beim flashen des Radios nix am Handy fummeln und einfach warten (das Radio wird erst beim Reboot geflasht)

  27. avatar pluto007 sagt:

    Super besten Dank für die Infos. Hat beim mir super funktioniert zur Zeit nichts negatives! Jetzt fehlt mir nur noch s-off, aber da traue ich mich noch nicht richtig ran, obwohl alles super beschrieben ist.

  28. avatar tobiasmac sagt:

    dieses nervöse Bauchgefühl immer bei solchen Aktionen! Zum Glück hat alles geklappt!

    ready for gingerbread!

  29. Will mir das neue Radio 5.17.05.23 flashen.
    1.) Hat das schon jemand drauf?
    2.) Ging alles gut?
    3.) Ist was besser? Z.B. Empfang? (hab hier bissl wenig 3G Netz)

  30. Hab das Radio jetzt geflasht. Ging alles gut.

  31. avatar Manuel F. sagt:

    hey,
    ich wollte mir grade über den clockworkmod 3.0.0.5 ( oder so) das neue radio flashen..
    mein device hat s-off & den/das/die standard-radio vom anfang
    da bekam ich aber eine fehlermeldung:
    finding update package…
    opening update package…
    installing update…
    Amend scripting ( update-script ) is no longer supported.
    Amend scripting was deprecated by Google in Android 1.5.
    It was necassary to remove it when upgrading to the ClockWorkMod 3.0 Gingerbread based recovery.
    Please switch to Edify scripting (update-script and update binary ) to create working update.zip packages.
    Installation aborted

    normalerweise würde ich ja rumprobieren, aber bei dem/der/das radio lass ich das lieber.

    LG
    Manuel

    1. avatar Brain McFly sagt:

      ja, deswegen empfehle ich das „normale“ Clockworkmod 2.5.0.7, bzw. bei PVT4-Desires das AmonRa-Recovery, da beim neuesten (Beta) CWM die Amend-Scriptunterstützung fehlt
      Also entweder AMonra oder das „stable“ CWM nutzen oder das Radio im Fastboot Modus mittel ADB flashen, indem du aus der zip-datei die img-datei ins adb-verzeichnis kopierst und das radio mittes „fastboot flash radio radio.img“ flashst

  32. avatar Basti sagt:

    Hallo,

    habe vorhin das neue Radio-ROM per Recovery geflashrt. Mein Desire hat 2 mal gebootet und seitdem hängt es im Splashscreen (ca. 30 Minuten).

    Was tun? Weiter abwarten oder Akku ziehen und hoffen das alles ok ist? Ich frag mich nur warum das nicht klappt?!

    1. avatar Brain McFly sagt:

      akku ziehen und neu starten. Manchmal hängt es einfach, bin mir nicht sicher, warum das manchmal passiert. Manchmal muss man auch das ROM nochmal flashen (ohne wipe) und dann klappt es wieder mit dem start

  33. avatar pluto007 sagt:

    Ist es möglich, dass mit diesem Radio Update die Funktion „Ausschalten“ nicht richtig funktioniert? Handy verbraucht im ausgeschaltetem Zustand viel Akku.

    Oder liegt es an den GB Roms?

    1. avatar pluto007 sagt:

      Was ich bis jetzt feststellen konnte, schalten alle GB Roms (RCMix und InsertCoin) das Hany nicht richtig aus. Mit InsertCoin 2.0.0 nicht GB schaltet das Handy sauber aus. Somit liegt das Problem am Rom und nicht am Radio.

  34. avatar Tuwok sagt:

    Nach jedem versuchten Radio update bleibt mein Desire beim Startbildschirm hängen. das ganze habe ich jetzt schon drei Mal probiert und immer wieder das gleiche Problem. Auch Akku raus und neu booten hilft da irgendwie nicht. Weiss jemand Rat?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      passiert manchmal. Einfach die letzte Nandroid-Sicherung deines ROMs wieder herstellen, dann fährt es mit neuem Radio wieder hoch

Comments are closed.