SGN – Android Open Kang Project Build 25 erschienen

Seit Milestone 3 wurden viele neue Features in das AOKP integriert und wenn alle diese beim Milestone 4 hier vorgestellt werden, kommt man nur durcheinander, daher stelle ich euch mal wieder ein Build hier vor.
Was ich am schönsten finde ist das man eine Taschenlampe integriert hat, einfach wenn der Bildschirm aus ist lange auf den Power Button bleiben und schon geht sie an und wenn man dann den Bildschirm erneut sperrt geht sie wieder aus, das nenne ich mal einfach. Beim Lockscreen kann man nun ein eigenes Hintergrundbild hinzufügen, hier aber Vorsicht wallten lassen da es zu Abstürzen führen könnte. Nett anzusehen ist das man nun in der Statusbar das Wetter anzeigen lassen kann und seit Build 25 kann man sich auch die Signalstärke in % anzeigen lassen.
Ich muss wirklich sagen das mir dieses Rom immer mehr Spaß macht und man bei jedem neuen Build es sich noch mehr nach seinen Wünschen einstellen kann. Klar ist dies alles sehr viel und das meisten braucht man sicherlich auch nicht, aber ist nicht genau das was Android ausmacht?
Und noch eins für alle Desire Nutzer, das Android Open Kang Project wird gerade auch auf euer Device gebracht und dies funktioniert schon sehr gut.
Changelog
Build 25 
  • added Signalstärke kann nun in % angezeigt werden
  • added Verstecke Navbar Option (bei Geräten ohne Navbar Vorsicht!)
  • added Special Einhor
  • added beim Wetter wird eine Warnung gegeben wenn kein Standort gefunden wird
  • added trackball alert
  • Taschenlampe überarbeitet
  • Airplane Mode überarbeitet
Build 24
  • Added Lockscreen Wallpapers
    • kann eventuell zu abstürzen führen
  • Added Taschenlampe nun im Power Menü
  • Added Airplane nun im Power Menü
  • Added ‚about‘ Seite im ROM Control
  • Addd DPI Einstellungen überarbeitet
  • fixed Music Widget beim Octo Lockscreen
  • fixed Reboots durch das Power Menü (wenn es mehr als einmal angezeigt werden soll)
  • fixed notification-unlink logic
  • fixed MTP devices not being recognized by default (Gnex, etc)
  • toro: removed SDM.apk
Build 23
  • Added Taschenlampe
    • wenn das Handy aus ist und man lange auf den Power Button drückt geht sie an oder im Power Menü
    • wenn man den Bildschirm sperrt geht sie aus
  • Added während man im Gespräch ist wird ein Endebutton in der Navbar angezeigt
  • Added Rom Controll kann nun auf dem Homescreen angezeigt werden
  • Power Menü wird nun bei neuen Einstellungen sofort aktualisiert
  • Updated scrolling-cache code
  • Uhr sollte nun nicht mehr hängen
  • Wetterstandort wird nun genau geprüft
  • tablets: Added Wetter
  • tablets: Added Uhr Options
  • tablets: wird nun angezeigt Tablet neustarten anstann Phone
  • tablets: mehr Tasten beim Keyboard
Build 22
  • Buttons in der Statusbar sind nun immer Sichtbar (kann ausgestellt werden)
  • Added USB debugging Button
  • Added mit dem Power Knopf kann die Kamera nun auch ausgeschaltet werden
  • Added Batterieprozente werden nun immer auf dem Lockscreen angezeigt
  • Added Cacheeinstellungen
  • Added mit wischen über die Statusbar kann man die Helligkeit einstellen
  • Buttons sind nun immer weiß
  • Updated Helligkeitseinstellungen sollten nun besser funktionieren
  • Updated Syncronisationsbutton
  • Wetter kann nun in der Statusbar angezeigt werden
  • Added DPI Einstellungen
  • Fixed Phone layouts
  • langes halten eines Linkes erlaubt einen die Auswahl zwischen einem normalen Tab und Incognito Tab
  • Man kann nun auch die Benachrichtigungen laut lassen, wenn man das Telefon Lautlos macht

14 thoughts on “SGN – Android Open Kang Project Build 25 erschienen”

  1. avatar Tom sagt:

    Seh ich das richtig dass ich wieder wipen muss wenn ich vom milestone3 komm?

    1. avatar goan0900 sagt:

      Ich würde ein Backup machen und es versuchen ohne Wipe zu installieren sodass du wieder deine Daten zurückspielen kannst, falls Probleme auftretten.

      Ich habe seit dem Milestone 3 immer ohne Wipe installiert und es funtkioniert bisher alles ohne Probleme.

  2. avatar Tom sagt:

    Hehe ja genau das hab ich jetzt eh auch gemacht/probiert, scheint auch ohne wipe zu klappen daweil läuft alles. Lt. xda Forum solls ja erst ab build 22 oder 23 klappen ohne wipe…
    Übrigens das rom is der Wahnsinn bin absolut begeistert!! Ob das cyanogen noch übertrumpfen kann? *g*

    1. avatar goan0900 sagt:

      Da bin ich auch sehr gespannt drauf, habe CyanogenMod schon zweimal angetestet, dir meisten Funktionen sind aber leider noch nicht dabei. Das winzigste was wir machen können ist warten, momentan ist dieses Rom das beste.

  3. avatar Tom sagt:

    Zu früh gefreut: Geht der Market bei dir?? Hab sofort ein force-close wenn ich ihn aufrufe…

    1. avatar goan0900 sagt:

      Gehe in die Einstellungen, Apps und suche den Market, lösche Daten und Cache und dann sollte es funktionieren. Wenn nicht versuche nochmal die Google Apps zu installieren

  4. avatar Tom sagt:

    Na da dürfts was andres haben, hab auch keinen gmail Account mehr und kann ihn auch nicht neu hinzufügen unter Konten, gibts einfach kein google …
    Hast du die gapps gleich nach dem rom geflashed? Das hab ich nämlich nicht gemacht/nicht dran gedacht, nach dem boot ging eben Market nicht. Jetzt nachträglich noch die gapps geflashed aber bringt nichts.
    Werd jetzt mal folgendes versuchen: wipe, Backup wiederherstellen, danach rom flashen, danach gapps flashen, boot…
    Ansonsten bleibt nur noch ein wipe/Neuinstallation…

    1. avatar goan0900 sagt:

      Ich habe die Google Apps gleich danach geflasht. Das ist der richtige weg, versuche es so wie du es beschrieben hat

  5. avatar Tom sagt:

    Na hat leider auch nichts gebracht, hab noch immer überhaupt keine Google Account Funktion im ganzen System…
    Naja dann muss wohl wipe&Titanium herhalten…

    1. avatar Tom sagt:

      Jetzt läuft alles sauber, wollte aber dennoch kurz mal eine Erkenntnis des heutigen Tages teilen:
      Das Galaxy Nexus verweigert offenbar ab ca. 500mb Restspeicher (wo dann auch die Warnung in der Benachrichtigungsleiste erscheint) die Instalation von weiteren apps. Klingt zuerst mal nicht tragisch, allerdings hatte ich zu Beginn der Update Aktion noch ca. 2,5gb frei, nach vollem Titanium&Nand Backup warens dann nur noch knappe 400mb. Hab dann beim Wiederherstellen zuerst lange gerätselt warum Titanium Backup immer wieder stecken bleibt, nachdem ich paar hundert mb freigemacht habe hat es aber wieder einwandfrei funktioniert.

      1. avatar goan0900 sagt:

        Danke für die Info das ist schön zu wissen, war mir bisher auch neu und es freut mich das nun alles funktioniert.

        Grüße

  6. avatar Trok sagt:

    Hallo goan0900,

    wo finde ich den genauen Link zum Open Kang Projekt fürs HTC Desire (bravo)??

    Viele Grüße,
    Ralle

    1. avatar goan0900 sagt:

      Hallo

      bei den XDA Developern hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?s=ac1902fd9aeeb141838590197dae7bd3&t=1484648

      Ich würde dir aber CM9 empfehlen für das Desire, habe beide Roms bei meiner Frau getestet und dies ist beim Desire etwas besser: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1403113

      Grüße Goan0900

  7. avatar kunip sagt:

    Build 26 is raus, und auch Black Theme dazu 🙂

Comments are closed.