DeFrost 4.0 erschienen

Richard Trip scheint im Moment in „Entwicklerlaune“ zu sein.

Die Version 3.9 wurde wegen einiger Bugs übersprungen und direkt die 4.0 angeboten.

Was im Changelog „CyanogenMod updates:Add vibration for longpress back as well as toast message“ zu bedeuten hat, versuche ich gerade zu ergründen. Wenn ich das herausbekommen habe update ich das im DeFrost-Artikel.

Changelog ist im DeFrost-Artikel

Das Update von 3.8 aus lief bei mir Problemlos ohne Wipe.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

4 Kommentare zu DeFrost 4.0 erschienen

  1. avatarrainer_zufall sagt:

    hm…gleich mal nen endlosen reboot bekommen nachdem sich die 4.0 im bluethooth modus (auto)aufgehangen hat, als ich jemand anrufen wollte 🙁

    akku raus und dann ging es wieder. kann jetzt nur leider nicht behaupten das es mit der 3.8 wesentlich besser war, da ich gerade mal ein gespräch damit geführt habe, jedoch hat mich das gerade ganz schön genervt beim auto fahren.

  2. avatarrainer_zufall sagt:

    ich versuche es morgen vormittag nochmal.
    FSE = Freisprecheinrichtung = Zenec NC2010.

  3. avatarrainer_zufall sagt:

    hm…heute noch 3 mal versucht nach zu stellen jedoch ohne fehler. war scheinbar wirklich dummer zufall. alles gut soweit 😉