MyPhone-Explorer jetzt auch für Android – Sync über WLAN


Die neueste MyPhone-Explorer Version ist erschienen und bietet nun auch Unterstützung für Android-basierende Telefone. Die Software und die App für das Handy sind beides Freeware. Da ich komplett über den Google-Mailaccount synce habe ich keine richtige Verwendung dafür, aber vielleicht hilft es euch weiter, wenn Ihr eine Sync-Möglichkeit abseits von Google oder HTC-Sync sucht.

Das ganze läuft ohne Rootzugriff, ist also für alle Android-basierenden Telefone geeignet!

Die Software besteht aus einer App, die auf dem Handy läuft und einer Software, die unter Windows zu benutzen ist. Man kann damit ein Backup des Telefons herstellen, Kontakte bearbeiten, verwalten und auch synchronisieren. Nützlich, wenn man kein Outlook hat, die Bearbeitung von Kontakten geht flott. Auch kann man über die Software SMS schreiben oder sogar telefonieren.

Die Synchronisierungseinstellungen findet man unter Datei/Einstellungen/Synchronisierung, dabei stehen Windows-Kontakte, Outlook, Thunderbird und GMail zur Auswahl.

Features:

  • Adressbuch – integrierter Abgleich mit Outlook, GMail, Windows Adressbuch, Thunderbird, SeaMonkey, Lotus Notes und Tobit David
  • Organizer – integrierter Abgleich mit Outlook, Google, Sunbird, Thunderbird, SeaMonkey, Windows-Kalender(Vista), Rainlendar, Lotus Notes und Tobit David
  • SMS – Export, Import, überlange SMS,…
  • Dateibrowser – mit Cachesystem um Datentransfer zu minimieren, automatischen Fotosync, uvm…
  • Komfortabler Backupassistent
  • Handyuhr nach Atomuhr stellen
  • Gespräche am PC abheben, auflegen, halten
  • und vieles mehr wie z.B.: Anrufliste, Speicherstatus, Handy steuern, Profileinstellungen, Monitor

Link zu myPhoneExplorer: http://www.fjsoft.at/de/home.php

Die zugrhörige App findet Ihr im Market:

MyPhoneExplorer

Update:

Ben hat zu MyPhone-Explorer auf Androidpit einen Testartikel verfasst

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

6 Kommentare zu MyPhone-Explorer jetzt auch für Android – Sync über WLAN

  1. avatarroloff sagt:

    Der „PAW Server“ ist imho auch sehr interessant !

    Gruß, roloff

    • das ist wahr, zu dem plane ich ein ausführlicheres HowTo, der ist bei mir in der Anwendung, weil Plattformunabhängig
      MyphoneExplorer kenne ich noch aus Sony-Erricson Zeiten, und fand den damals richtig gut

  2. Genau das habe ich gesucht.
    Einziges Manko, es läuft nicht unter Mac OSX.

  3. avatarrainer_zufall sagt:

    geniales tool. besonders das es per wlan UND USB funktioniert. damit kann ich das wenigstens auch auf arbeit nutzen!

  4. avatarcytv sagt:

    Ich finde das Teil auch gelungen, ist mir lieber als PAW oder Android Desktop, sind beide imho auch nicht schlecht, aber MyPhoneExplorer ist mir von meinem K800i schon sehr ans Herz gewachsen!

  5. Pingback:Gingerbread vielleicht nächste Woche ganz offiziell von HTC für das Desire - Tipps zum Update - Brutzelstube.deBrains Brutzelstube