AuraXTSense 8.2 erschienen

Da es immer noch ein ziemliches Performance-Problem bei vielen Usern gibt, hat Neophyte, der Autor vom AuraXT-ROM wieder zurück zum klassischen A2sd+ Script gewechselt und hat erst einmal Data2SD nicht mehr in seinem ROM. Deshalb gibt es bei mir zwei Versionen dieses ROMs im AuraXT-Artikel zum download. Das ist die neueste 8.2er Version und der Vorganger 8.1.4 mit Data2SD-Unterstützung.

Wenn Ihr von Data2SD zurück auf A2SD wechselt dann ist ein Wipe unumgänglich. Auch beim Restaurieren der Apps sollte man vorsichtig sein, einige User berichten, das wenn sie die Apps und deren Daten mit Titanium-Backup zurückspielen, der Speicher unheimlich voll wird. Nur die Apps ohne die Appdaten zurückzuspielen behebt das Problem, natürlich hat man dann mehr arbeit, alle Apps wieder einzurichten.

Beim Umstieg von einer älteren AuraXT-Version, die A2SD+ nutzt kann man es aber gern ohne Wipe probieren, bzw. man kann mit Titanium Backup alles problemlos wieder herstellen.

Changelog:

V8.2

  • New Kernel UVOC 2.6.32.26 _ NeoPhyTe.x360@Snowleopard #34 —- @998mhz Default – Max @1190mhzCFS Autogroups.HAVS 925mV.UV.OC.GPU+.SDfix.BatFix.LZmaCompresion-SLQB-Overclock Camera -> GPL Source: http://neophyte.vipme.com/gpl/
  • Updated kernel modules.
  • Neue Rotation um 270 Grad
  • Zurück auf A2SD+ wegen vieler Probleme mit data2ext
  • Verbesserte build.prop & mod vm.heapsize to 8-32m
  • Verbesserte Performance & Geschwindigkeit
  • Default Governor -> smartass (ondemand mit verbesserten sleep mode)
  • Update Maps 5.0.
  • Update Facebook.
  • Update Market 2.12.
  • Update Voice Search
  • Update Titanium Backup
  • Hinzugekommen: Twitter (uninstallable)
  • Update Rom Manager.
  • Update ES Explorer
  • Update QuickOffice.
  • Hinzugekommen Gallery 3D High Resolution.
  • Verbesserter Launcher Sense, LockScreen im AuraXT-theme.
  • Gelöscht Applanet (black warez)
  • Zipalign.
  • Zurück auf Originale Schriftart, wegen Problemen mit einigen Sprachen
  • 720p Aufnahme-Patch (overclock camera)
  • Neue default wallpaper.
  • Verbesserter read-ahead all blocks auf 4096, Verbessert I/O
  • VPN funktioniert
  • BootAnimation – HTC Quietly Brilliant
  • Update Gingerbread keyboard, Spanish Dictionary (see other languages here-> http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=864036 – thanks to zipredictive)
  • & more that sure I don’t remember now
avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

8 thoughts on “AuraXTSense 8.2 erschienen”

  1. avatar Fuchsi sagt:

    Moin Moin,

    also ich bin derzeit zwar sehr zufrieden mit DeFrost aber finde das Design ganz Interessant. Nun meine Frage läuft die ROM schon mit Android 2.3? Hat schon jemand Erfahrung gesammelt wielang die Laufzeiten sind?

    MfG

    1. avatar Brain McFly sagt:

      basiert auf sense. Bisher hat HTC noch kein Gingerbread released. Das wird noch dauern.
      AuraXT basiert auf dem letzten offiziellen HTC-ROM

  2. avatar Michi90 sagt:

    Hallo!

    Warum gibt es bisher so wenige ROMs die auf Gingerbread aufbauen?

    Wann kommt DeFrost mit Gingerbread? Gibt es dazu schon Infos?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      Weils die Sourcecodes erst ein paar Tage gibt und die Entwicklung eines ROMs eine weile dauert.

  3. avatar Xell sagt:

    Ich bin ganz froh, dass ich bei der 8.1.4er Version mit Data2SD keinerlei Performance-Probleme habe. Es läuft super stabil und sehr flüssig, obwohl ich nur eine C4-Karte drinhab. Außerdem bin ich vom sparsamen Akkuverbrauch ziemlich überrascht. Ich lass es erstmal drauf.

  4. avatar C0NSPIRAT0R sagt:

    In manchen Foren wird gewarnt, dass es für die SD-Karte schädlich sein soll, da sie bis zum Ausschalten gemountet sei und dann dabei abstürze.

  5. avatar C0NSPIRAT0R sagt:

    Um so besser dann Brian 😀
    Auf den ersten Blick sah es bei dem Aurax ganz gut aus: bis auf die Bugs halt….

    Die Devs arbeiten ja eifrigst daran.

Comments are closed.