GingerVillain 2.3 erschienen

heute erschien eine neue Gingervillain-Version. Das Update verlief etwas holprig, da wärend des Updates wieder das A2SD-Script erneuert wird und damit der Dalvik-Cache wieder im internen Telefonspeicher liegt. Das führte bei mir dazu, das das ROM nicht bootete. Also Nandroid Backup zurück spielen und schauen, was man machen kann: Nachdem ich etwa 45 Megabyte Telefonspeicher frei geschaufelt hatte, konnte ich GingerVillain 2.3 ohne Wipe installieren. Nach dem Reboot waren etwa 2MB interner Telefonspeicher noch frei, nach verschieben des Dalvik-Caches waren es wieder 45 MB. Warum das so gelöst ist, ist mir unverständlich, ich persönlich merke keinerlei Unterschied in der Performance, egal wo der Cache liegt.

Das Changelog:

Version 2.3:

  • Lade-LED anzeige gefixt (grüne Anzeige bei 100%)
  • Update: Google-Apps (Neues Google Talk)
  • Update auf neueste CM7 Entwicklungen
  • Hinweis: a2sdgui und Google-Maps entfernt, um etwas Platz zu sparen. Bitte vom Google Market herunterladen, falls benötigt. Bei einem Update ohne Wipe werden diese Apps aber nicht entfernt

Den Download findet Ihr wie immer im GingerVillain-Artikel

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

53 Kommentare zu GingerVillain 2.3 erschienen

  1. avatarKiddinx sagt:

    Merkwürdig.
    Ich flashe seit Version 1.7 ohne Wipe und auch von 2.2 auf 2.3 verlief alles reibungslos.

  2. avatarMarkus sagt:

    Ich hatte auch keine Probleme von 2.2 auf 2.3 ohne Wipe, aber a2sdgui war trotzdem weg… der Cache blieb auch unverändert auf SD-Ext…

  3. avatarsartorius sagt:

    was ist mit „45 Megabyte Telefonspeicher “ gemeint ?

    interner speicher ?
    systemspeicher ?
    system-cache ?
    oder
    Hauptspeicher?

    quick info system

    • avatarKiddinx sagt:

      Der interne (leider beim Desire stark limitierte!) Rom Speicher deines Telefons (aká Telefonspeicher). 🙂

  4. avatarBlubilux sagt:

    hat noch jemand das Phänomen beobachtet, dass die Displaybeleuchtung nach dem Einschalten (Lockscreen) wieder ausgeht und die Powertaste dann noch zwei Mal gedrückt werden muss?

    • avatarMarkus sagt:

      Ja hin wieder

    • avatarbeamer sagt:

      ja, vorallem wenn das ladekabel eingesteckt ist

      bin mit dem 2.3 nicht so zufrieden, habe auch darstellungsfehler in Apps Namen oder beim Dolphin Browser oben in der Zeile ( Rechtecke statt Bustaben)

      Das GV 2.0 war bis jetzt das beste

  5. avatarMichael sagt:

    Juice defenders aosp helper funktioniert nicht mehr und lässt sich auch nicht mehr installieren.
    Also funktioniert das 2g 3g umschalten nicht.

  6. avatarMarcú sagt:

    Also die 2.3 Version liegt 3 Tage schon bereit und dazu problemlos installiert. Interner Speicher liegt bei 81 MB

    • avatarMichael sagt:

      Funktioniert bei dir die Netzwerk Umschaltung per Juice Defender?

      • kann ich bestätigen, der aosp-helper lässt sih nicht installieren.
        Allerdings nutze ich die Umschaltung nicht, da es mich nervt, nach einschalten des Handys erst mal auf eine Verbindung warten zu müssen 😉

  7. avatarreinergu sagt:

    Na toll, ich habe die 2.2 derzeit schon nicht installiert weil sie Probleme hatte, jetzt geht das bei 2.3 weiter. Dann bleibe ich wohl weiterhin erst mal bei 2.1.

    • avatardnl sagt:

      hatte auch 2.2 wieder durch 2.1 ersetzt, weil ich in regelmäßigen abständen reboots hatte. seit 2.3 läuft aber alles wieder sehr stabil.

  8. avatarSonny sagt:

    Ich hab seit 2.3 das Problem, das meine Kamera ned geht. 🙁
    App bleibt hängen….

  9. avatarMichael sagt:

    Irgendwie ganz schön ärgerlich @_@
    Hat die Android-Version 2.3.4 denn irgendwelche Vorteile gegenüber 2.3.3?
    Und hat GV große Vorteile zu CM7?

  10. avatarRiefi sagt:

    Mein erster Versuch von GV 2.2 zu 2.3 schlägt fehl (ohne Wipe) mit Cache Clean bei ca 53 MB freiem Speicher, bin nun wieder zurück dank Backup und versuch’s mit Wipe noch mal, schönen Sonntag ohne Bootloops 🙂

  11. avatarRiefi sagt:

    2.ter Versuch (nicht mit dem ROM-Manager) ohne Wipe mit Cache Clean klappte dann, a2sdgui ist weg aber Google Mail ist noch da und funzt auch, die Kamera geht auch.

  12. avatarPolux sagt:

    habt ihr auch das problem, das er statt den richtigen klingeltönen, einfach irgendwelche mp3 von der sd karte nimmt? das nervt etwas

  13. avatarSt1age sagt:

    nur mal ne frage…installiert ihr die updates per villian setup oder über den rommanager?

    • ich lade sie im villainsetup runter, nehme aber dann den rom-manager zum installieren, da ich da ein nandroid-backup automatisch vorher anlegen kann

  14. avatarC0NSPIRAT0R sagt:

    ich mache ein nandroid-backup und installiere dann aus dem villainsetup.

    diesmal ist mir aber ein gravierendes malleur passiert.
    beim erstellen des nb ist die speicherkarte voll geworden. das ärgerliche dabei ist, daß es beim erstellen der md5-prüfsumme passiert ist.
    als das handy dann neu bootete landete ich in einer endlosschleife der bootanimation.
    der grund dafür war der ausfall der speicherkarte – sie wurde nicht mehr gemountet! zudem wurde mein desi auch per usb am rechner nicht mehr erkannt.

    der fall war klar, ich wurde opfer eines usb-bricks. hat zwar etwas gedauert, doch jetzt läuft alles wieder prima.

    gv 2.3 rennt gut……….

  15. avatar2WildFire sagt:

    Keine probleme beim update auf 2.3 ohne wipe drüber geflasht, läuft alles super

  16. avatarbbathome sagt:

    das Update von 2.1 auf 2.2 hatte bei mir auch nach wiederholtem Male nicht funktioniert – das von 2.1 auf 2.3 aber ohne Probleme – nichts gewiped (auch nicht den Dalvik) und halt mit dem ROM-Manager gemacht.
    Gibts eigentlich eine Liste (Empfehlung) für die verschiedenen Kernels? Unter 2.3 ist die Auswahl ja deutlich geringer. Habe diese nämlich noch nicht gefunden.

  17. avatarBlaubaer78 sagt:

    Ich wollte gestern mal mein Desire als MP3 Player missbrauchen und bin fast schwerhörig geworden. Die Lautstärke über den Kopfhörer ist viel zu laut (selbst bei kleinster Medienlautstärke). Über den normalen Lautsprecher gibts keine Probleme.
    Kennt jemand das Problem??

    Desire / GV 2.3

    • schau mal im dsp-manager, und deaktiviere mal alles außer den equalizer, irgendeine funktion ruft diesen effekt hevor, ich weiß nur nicht genau, welche 😉
      Falls dein Player ähnliche funktionen mitbringt musst du diese auch deaktivieren.

  18. avatarMacDoof sagt:

    Hallo Gemeinde, hallo Brian. Nach längerer Zeit will ich mal wieder ein Feedback geben. GV von 2.2 auf 2.3 ohne wipe und probs. Update über villainsetup runtergeladen dann manuell ins recovery dortdan ein nandroidbackup und dann install zip von sd.so mach ich es immer da der rommanager mir noch das alte recovery alädt und nicht das neue das von alpharev beim s-off mit installiert wird. egal,nun zum GV 2.3. wie gesagt install lief reibungslos wie immer,bootvorgang dauert ewig , ist bei mir aber schon immer so seit ich GV drauf hab.DalvicCache ist immer noch auf SD-EXT(auch nach update).Alles flüssig und keine Hänger,einzigstes manko ist der reboot in der nacht wenn ich den „Sanften Wecker “ nutze,dies allerdings schon seit guten 3-4 versionen davor,keine ahnung obs an GV oder an der app liegt.Sonst bin ich voll zufrieden,wie schon zuvor bei den anderen versionen.alle Probs die hier genannt worden kann ich net bestädigen(zum Glück für mich).Kernel benutze ich den 2.2SVS+CFS1113 Mhz,BlueFrost+Hoolms CirclesModsowie den ThemeChooser mit dem RED REMIX. finde das GV ist das beste rom was ich kenne ,wenn ich auch net viele kenn.aber mit GV bin ich von anfang an voll zufrieden.

  19. avatarkwesk sagt:

    Hallo zusammen!
    Update 2.2 auf 2.3 ging sehr schnell und unproblematisch. Dalvik-Cache muss ich danach wieder auf SD verschieben! Noch eine Frage: bei allen GV Versionen verwendet Kamera bei 5 MP kein „wide“ Format. Es ist nur bei 4 M Pixel (wide) möglich. Gibt es eine Möglichkei auch bei 5 MP wide Format zu verwenden?
    Danke!

  20. avatarRobert sagt:

    die frage wurde oben schon mal von einem anderen user gestellt, jedoch nicht beantwortet.

    welche vorteile hat GV eigentlich gegenüber nem normalen CM7 ??? Bei mir häufen sich seit der 2.2 nämlich auch die bugs und langsam wird es nervig 🙁

    btw… wieso gibt es eigentlich keinen richtigen CM7 Artikel @ Brain :D:D

    greetz

  21. avatarKjetal sagt:

    Welche Bugs den ? Wen man solche aussagen in den Raum wirft sollte man sie auch Begründen. Ich selbst nutze GV von 0.1 an und habe nicht einen einzigen fehler welcher nicht von mir selbst verschuldet wurde gehabt.

    • avatarRobert sagt:

      gut dann fange ich mal an. Bis GV2.1 lief alles super, danach habe ich sogar mal wieder gewiped beim update auf 2.2

      bugs:
      – telefonieren geht manchmal nicht (ohne ersichtlichen grund)
      – töne (z.B.) nach empfangener sms hören einfach nicht aufm obwohl die sms oder auch email schon gelesen wurde
      – mobiles internet lässt sich nach deaktivieren nicht mehr aktivieren (z.B. früh morgens), jedes mal kurzer wechsel in den flugmodus nötig
      – browser plötzlich nicht mehr -> neustart erforderlich
      – 2s call delay, wenn ich angerufen werde

      das sind auf jeden fall die nervigsten bugs, aufgefallen sind mir aber seit gv 2.2 noch ein paar andere, die mir jetzt aber partout nicht einfallen wollen.

      nun nochmal zu meiner frage, wo genau ist denn der unterschied zwischen default cm7 und gv? ich hatte noch nie ein reines cm drauf.

  22. avatarDirkp1972 sagt:

    Ich habe von vornherein rd. 70Mb int. Speicher frei gemacht,so konnte ich ein/zwei „Probleme“ von Anfang an ausschließen…dann gehe ich immer vor dem flashen „ins ROM“->system->apps und deinstalliere dann: „Auto-App“,TB,ROM-Man.,MMS/SMS-.apk,Mp3-Player und die ganzen Google-Search.apk’s(Voice,Box,etc.),VoiceDialer und Launcher2!!Dann packe ich meinen „eigenen“ Mp3-Player,GoSMSpro+GoLauncherpro,Premium TB und ROM-Manager drauf!Dann die ROM auf meine kleine Desirè,flashen-fertig!So habe ich jeweils nur ein Programm für SMS,Musik,etc.!Spart Speicherplatz und vor allem auch Arbeitsspeicher,da die für mich sinnlosen Google-Search Proggis nicht im Hintergrund laufen!!Dieses „AutoStart-Killer“-Proggi brauche ich dann auch nicht!!
    Alles läuft rund!Die Probleme,die ich hatte,sind durch den „CallDelayPatch“ entstanden(Freeze,Neustart,etc.),bzw. beim Musik hören gab’s Probl. mit dem „DSP-Manager“!Sobald sich das Display ausgesch. hat,hat sich ALLES aufgehangen,Akku musste raus!DSP dann ausgeschaltet und allet wieda supa!
    So,Roman beendet!
    Hoffe,ich konnte irgendjemanden „helfen“ mit den Infos,bzw. ’nen „Denkanstoss“ geben!!!
    LG,
    Dirk!

    • avatarRobert sagt:

      ich hab mal irgendwo gelesen, gosms benutzt quasi das originale sms/mms von android und deshalb muss das bleiben. ist das seit gosms pro nicht mehr der fall?

  23. avatarMARCÚ sagt:

    http://xda.richardtrip.org/

    Ginger 2.4 gestern erschienen, lade gerade herunter um die Neuerungen des CM zu testen

    Gruß Marcú

    • avatarMARCÚ sagt:

      ps. übrigens ist mir beim Smartphone Desire folgendes passiert:

      hatte stets um die 70-80 MB frei. Durch ein APP oder auch nicht, wurde mir in der Statusleiste angezeigt, der Telefonspeicher sei bei 144 KBit

      Im Grunde musste ich wipen, den Dalvik Cache verschieben und ein Backup einspielen .

      Weiss jemand woran das liegen konnte?

      Gruß Marcú

  24. avatarDirkp1972 sagt:

    Nö, bzgl. GoSMS habe ich absolut keine Probleme und werde auch nicht gefragt, ob die Original .apk gelöscht wurde o.ä. !! Ich hatte einmal die Original Kamera .apk durch diese Camera360 pro .apk ersetzt…da kam ein Hinweis/die Frage…“Wurde Original entfernt?Soll C360 Standard…blabla?“ !
    Gruß,
    Dirk!!

  25. avatarkwesk sagt:

    Bei alle GV Versionen verwendet Kamera bei 5 MP kein “wide” Format. Es ist nur bei 4 M Pixel (wide) möglich. Gibt es eine Möglichkei auch bei 5 MP wide Format zu verwenden?
    Danke!