LeeDroid 2.0c erschienen

Wie zu erwarten, hat sich LeeDroid natürlich nicht lange bitten lassen und direkt die neueste Version nachgereicht. Der Absturzbug ist komplett behoben, in seltenen Fällen kann es noch sein, dass nach einem ReBoot in der Nachrichtenleiste etwas über eine gewechselte SIM-Karte steht, aber diese Nachricht kann man löschen. Die Funktion beeinträchtigt es nicht.

Die wohl wichtigste Neuerung ist der neue Kernel des neuesten offiziellen HTC-Version für HTC-Sense.

Das deutsche Changelog findet Ihr wie immer im LeeDroid-Artikel

Update sollte ohne Wipe möglich sein.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

16 Kommentare zu LeeDroid 2.0c erschienen

  1. avatarSchoerb sagt:

    Was ist genau der Unterschied zwischen der Deodexed- und der Odexed-Version? Welche ist besser?
    Ist der neue Kernel der aus den heute offiziell erschienenen htc-FOTO-Update?

  2. avatarChris sagt:

    Hi, vor Installation des neuen LeeDroids wollte ich das neue RadioImage installieren. Leider hänge ich nach erfolgreicher Installation des RadioImages im bootscreen fest (der blau/weiße android schriftzug).

    Kann man das neue Leedroid auch mit nem alten RadioImage flashen ? Bzw. Warum macht das neue RadioImage Probleme ? Das letzte konnte ich sogar ohne wipe ruck-zuck installieren.

    Beim aktuellen hängts …. hoffentlich nicht nur bei mir ?

    • radioimage hängt manchmal. Einfach Vol-, Power und Trackball gleichzeitig drücken (warmstart) dann fährt das desire meistens hoch und das radio ist drauf

  3. avatarChris sagt:

    Also jetzt bin ich erstaunt …. hab über Nandroid ein Restore gemacht, weil es nach der Installation des RadioImages ständig im bootscreen hängen blieb. Danach war aber das neue radioimage drauf ?!

    Danach das neue Leedroid manuell geflasht. Das ging wiederum ruck-zuck. Es sind sogar alle apps und Einstellungen übernommen worden ohne das ich jemals Dateien von Rechner wieder auf das phone gepackt habe (Titanium Backup) ….

    oh man… ich verstehs manachmal echt nicht ! Aber egal, alles funktioniert wieder ….neues RadioImage und neues LeeDroid !

    Gruß,
    Chris

    • nandroid sichert nicht das Radio

      bei dir ist folgendes passiert:

      du hattest das neue radio geflasht, das war auch erfolgreich, das ROM hing nur beim booten, dann hast du mit nandroid dein altes rom inklusive aller daten wieder hergestellt, das neue Radioimage blieb aber dabei erhalten, dann hast du das neue ROM sicher ohne Wipe geflasht und dabei bleiben ebenfalls alle apps und daten erhalten

  4. avatarPetekn sagt:

    Ich habe vor 2 Stunden das LeeDroid 2.0c installiert.Das Desire
    war voll geladen.Titanium und Rom Backup gemacht,sonst
    nichts. Jetzt habe ich nur noch 88% Batterieladung.Kann es sein, dass es an der neuen Software liegt das die Batteriespanung soschnell abbaut.

    • liegt irgendeine anwendung quer? check mal, welche app den strom zieht. Meistens hilft auch nochmal ein Neustart des Telefons, direkt nach dem flashen hängt sich manchmal der eine oder andere Dienst auf

  5. avatarPetekn sagt:

    Danke Brain McFly,
    mit welche Apps kann man sowas prüfen.

    • *#*#4636#*#* eingeben (in der telefon-app) und wählen und dann Akkuprotokoll -> Verwendung im Teilwachzustand, dann siehst du die apps, welche am meisten strom ziehen (allerdings prozentual seit dem letzten aufladen)

  6. avatarShojo sagt:

    Hab da auch mal wieder ne frage kann ich auch z.B. die Aktien App Deinstallieren ?
    Wenn ja wie ?

    Gruß
    Dennis

    • entweder vor dem flashen das zip mit winrar öffnen und unter system/app die apps löschen, die du nicht brauchst
      oder in den recovery-modus und mittels adb oder android-commander löschen

      das wird leichter, wenn endlich unrevoked mit s-off kommt…

  7. avatarShojo sagt:

    Ah ich danke dir !

  8. avatarPetekn sagt:

    Nochmal Danke !

  9. avatarh4bibi sagt:

    Noch eine frage.. google Maps hat ein update erhalten was bei der Installation immer fehl schlägt .. kann das an dem image liegen ?

    • google Maps deinstallieren und dann neu installieren. Wenn das nicht klappt, auf LeeDroid 2.1 warten, kommt sicher dieses Wochenende ;o)
      edit: Bei LeeDroid ist ja die BrutMap Erweiterung dabei, deswegen klappt das update nicht. Also einfach Googlemaps erstmal entfernen und neuaus dem Market installieren. Der BrutMaps-Mod ist dann natürlich weg.