Oxygen RC6 erschienen

das Oxygen-ROM macht Fortschritte.

Da AdamG das ROM als schlankes und schnelles ROM positioniert, ist der Dalvik-Cache nicht mehr auf die SD-Karte ausgelagert, sondern wieder im Telefon selbst. Das bringt Performance, kostet aber Speicher. Stattdessen empfielt er das flashen seines speziellen Partitionslayouts.

Diskussionen zum ROM können auch gern im Forum geführt werden.

Changelog:

v2.0-RC6

  • Added cpu/meminfo stats (Settings > About phone)
  • Added status bar power widget
  • Added quiet hours notifications
  • Added screen-on/off animation toggle
  • Added N1Table script (This is only used if using N1Table, thx to _thalamas)
  • Added trackpad/menu unlock (Settings > Accessability, OJ wake option is not functional yet!!!)
  • Fixed long press volume to change track mod
  • Fixed random SD wiping bug
  • Updated kernel (2.6.35.10 + HAVS, thx to _thalamus)
  • Updated Zeam Launcher

Im Oxygen Artikel gibt es neben dem ROM auch die Klassischen Gingerbread-Icons als Addon, falls Euch das neue Theme nicht zusagt.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

7 Kommentare zu Oxygen RC6 erschienen

  1. avatarmario_h sagt:

    Habe es heute installiert ! Sieht hervorragend aus ! Speed und Design Genial ! Nur Bluetooth funktioniert nicht so richtig ( kann keine anderen geräte koppeln )

  2. avatarflauschi sagt:

    Habe mir den RC6 auch mal installiert. Funktioniert einwandfrei ausser WLAN. Ich bin ziemlich nahe an einem AccessPoint, dieser wird aber nur sporadisch gefunden und kurz nach dem Connect ist er weider weg.

    • avatarkAir sagt:

      So, ich habe auch noch mal das neue Oxygen installiert und habe auch im XDA Forum einen ROM-Patch gefunden um auch den Dalvik-Cache auf die SD-EXT3 Partition zu verschieben. Kann Ihn gerne Brain schicken, damit er Ihn verlinken kann. @Brain, schreib einfach kurz eine Email an mich, dann sende ich Ihn Dir.
      Der Patch kann nach dem ROM Update aus dem dem Recovery installiert werde und arbeitet dann automatisch. Fuer alle die Oxygen wolle und auf die Performance nicht ganz so angewiesen sind….

      PS: Patch stammt aus dem XDA Forum, finde aber den Link nicht mehr. (SIGNED-ZIP-File)

  3. avatarPaul sagt:

    ganz gut, mir fehlt jedoch das einfache ein/ausschalten des mobilen internets!!
    oder habe ich falsch geguckt?
    in der heruntergezogenen statusbar konnte man nur wlan/bluetooth/gps und lautstärke ein und ausschalten, das ein und ausschalten des mobilen internets war nur komplex über das menü und die unterpunkte möglich…

    • avatarflauschi sagt:

      Du kannst das Mobile Internet über das Widget Energiesteuerung, welches Adam m.W. gepimpt hat, ein und ausschalten.

  4. avatarflauschi sagt:

    Habe jetzt das Problem mit dem schlechten WLAN-Empfang gelöst. Unter WLAN-Einstellungen => Erweitert gibt es den Punkt „rechtliche Domain“, wo man die Anzahl Kanäle einstellen kann. Da war bei mir nichts eingestellt, ich habe das jetzt auf 14 Kanäle gesetzt. Dafür ist nun meine Batterie-Laufzeit massiv eingebrochen. Was habt Ihr da so für Einstellungen?

  5. avatarAnzinger sagt:

    Hallo Zusammen.
    Hat jemand von Euch auch das Problem, dass den einzelnen Kontakten keine unterschiedlichen Klingeltöne zugeordnet werden können? Direkt nach der Installation klappt es, aber irgendwann geht´s nimmer. Hab noch nicht rausgefunden, woran das liegt.

    Danke und Gruß

    Michael