DeFrost 4.2 erschienen

wieder einmal ein Update des DeFrost.

Circle Battery Mods verursachen einen Bootloop. Deshalb sind diese im Moment nicht im DeFrost-Setup zu finden. Das dauert im Regelfall aber nur kurze Zeit, bis diese angepasst sind.

Update klappte bei mir ohne Wipe.

Update!

Alle AOSP ROMs kämpfen gerade mit Instabilitäten im Kernel. Das ROM stürzt einfach ab. Nach dem Flash im DeFrost setup unbedingt den neuen SVS998MHz-Kernel runterladen und installieren!

zum DeFrost-Artikel

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

7 Kommentare zu DeFrost 4.2 erschienen

  1. avatarPolux sagt:

    na dann hoffe ich mal das die addons bald kommmen. Ich hatte mit 4.1 den fahler das mobile datenübertragung teilweise nicht funktionierte und ich das desire neustarten musste. da hoffe ich mal das es mit 4.2 funktioniert^^

  2. avatarFil M. sagt:

    Hast du SwitchPro verwendet? Hab auch Probleme mit der Umschaltung von Wlan auf Daten gehabt. Werde später mal auf 4.2 updaten.

  3. avatarPolux sagt:

    Ne aber habe extented controls oder so drauf. Habe gestern abend mein desire in den flugmodus gestellt und heute morgen geht es nicht mehr an. da half nur noch akku raus. irgendwie war 4.0 echt noch die stabilste version^^

  4. avatarPolux sagt:

    laut xda hatte ja eine menge eluet probleme mit 4.2 anscheinend liegt es wohl am kernel im moment. teste jetzt mal den neuen 4.2a svs kernel

    • kann ich nur bestätigen, in allen AOSP-Kernels ist zur zeit ein Bug drin, betrifft also auch Cyanogen oder Opendesire. Mein Telefon ist auch schon zwei mal eingefroren, da hilft nur Akku ziehen. Scheint irgendwie einzutreffen, wenn man mal keinen Empfang hat, ich hoffe, es wird schnell geändert, News dazu gibts wie immer hier.

  5. avatarrainer_zufall sagt:

    dieses problem ist schon sehr mysteriös. ich habe mit 4.2,4.2a und 4.2b absolut keine probleme. dadurch das ich setting profiles nutze wird bei mir auch oft zwischen wlan und 3g umgeschalten. schon heftig wie unterschiedlich die erfahrungen sind.