erstes Gingerbread-ROM für das HTC-Desire auf XDA-Developers erschienen


Hoch experimentell, aber schon durchaus lauffähig. AdamG hat das Rennen für sich entschieden, die Nacht durchgearbeitet und das erste Gingerbread-ROM herausgebracht. Hoch experimentell, aber wer es sich mal anschauen will, kann das jetzt tun. Die „richtige“ Entwicklungsarbeit kann aber erst beginnen, wenn Google die Sourcecodes veröffentlicht.

Hier geht es zum GingerNinja-ROM. Viel Spaß beim experimentieren!

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

9 Kommentare zu erstes Gingerbread-ROM für das HTC-Desire auf XDA-Developers erschienen

  1. avatarrainer_zufall sagt:

    interessant auch das hier 😉
    http://tinyurl.com/36wp4mf

    die 2.3 Tastatur mit 2.2 nutzen.

  2. avatarrainer_zufall sagt:

    ich habe sie von hier installiert
    http://tinyurl.com/239czjc

    da ich nicht weiß ob der letzte link auch die deutsche version beinhaltet.

    läuft gut! 😉

  3. avatarHocker sagt:

    Was mich mal interessieren würde, gibts eine Original Android TelefonTastatur mit T9 im Hochformat ist mir das einfach etwas zu klein zum blind schreiben? Nutze im Moment die von HTC, nur die ist eben nicht so gut integriert.

    So long..

  4. avatarHenne sagt:

    Total langsam!!! Nicht zu gebrauchen!!

    Direkt wieder Defrost 6.1 draufgeflasht…

    Gruß

  5. avatarHenne sagt:


    Adrian:

    Was für ein wunder, es ist ja auch höchst experimentell, wer erwartet den da was anderes?

    Da ist wohl einer ganz gerissen? Deine Aussage ändert aber nichts an der Tatsache das dieses ROM unbrauchbar ist;)

  6. avatarBoris sagt:

    hallo leute,

    hab seit kurzem ein desire und es mit der seite hier geschafft defrost drauf zu spielen 🙂

    wenn ich mal gingerbread(oder eine andere rom) testen will und es mir nicht gefällt, kann ich doch per clockwork-wiederherstellung zurück zu defrost und alles ist wie gehabt oder?

    p.s. werde vor weihnachten auch ne spende überweisen. echt tolle seite :o)

  7. avatarHocker sagt:

    Jop, wenn du das vorhergehende Rom gesichert hast, ist das kein Problem. Es wird das komplette Gerät wieder in den Urzustand versetzt.

    Empfohlen ist, vor jedem einspielen eines Backups bzw. einer gänzlich anderen Firmware die „Datenpartitionen“ wie System, Data, Cache, Ext3 zu wipen (löschen).

    So long..