Android auf dem HP Touchpad installieren

Grundsätzlich findet man alle notwendigen Informationen auf dieser Seite:
http://rootzwiki.com/showthread.php?4011-RELEASE-ALPHA-Discussion-CyanogenMod-team-Touchpad-port

Bevor man anfängt, muss unbedingt die README-Datei gelesen werden. Selbstverständlich weisen wir zu Beginn darauf hin, dass Brutzelstube nicht für eventuelle Schäden am Gerät durch die Installation haftet. Zudem solltet Ihr wissen, dass bei dieser Installation auch eventuelle Garantieansprüche verfallen.

Da der o.g. Thread inzwischen mehrere hundert Einträge enthält und in englisch ist, werden hier noch mal die notwendigen Schritte beschrieben:

Die Installation besteht aus mehreren Teilen, hier der Überblick:

  • Man benötigt auf seinem PC das PalmSDK oder das Novacom Tool
  • Die notwendigen Android-Installationsdateien werden per USB-Verbindung auf das Touchpad übertragen.
  • Aus der Novacom-Umgebung am PC wird der ACME-Installer zur Installation aufgerufen. Während dieser Zeit sollte man beten oder wenigstens auf ausdrücklichen Wunsch der Entwickler die Finger kreuzen 😉
  • Optional kann man Clockworkmod und Google-Apps nachinstallieren.

Bevor man mit dem Installieren beginnt, sollte man sich unbedingt mit diesem Video einen Überblick verschaffen:

Hier nun die Schritte im Detail:

1) Voraussetzungen

1.1 Installieren von Novacom:

Auf der Entwicklerseite von HP müsst Ihr Euch das SDK herunterladen, je nach Eurer Windowsversion in der 32 oder 64 Bit-Variante (auf der Seite einfach ein Stück nach unten scrollen). Nach der Installation wählt Ihr Benutzerdefinierte Installation, bzw. Custom Install. Dort wählt Ihr nur die Command Line Tools aus, das ist das sogenannte Novacom-Tool. Dieses Installiert Ihr.

Es ist ausreichend, wenn man nur Novacom installiert. Andere Dinge wie Java, VirtualBox etc. werden für die   Installation nicht benötigt.

1.2 Download aller benötigten Dateien

von der Rootswiki Seite müsst Ihr noch folgende Dateien herunterladen: (einfach ein Stück nach unten scrollen, die Dateien findet Ihr nach dem Einleitungstext)

  • moboot_#.#.#.zip – Das ist der zukünftige Bootloader, der auch das Bootmenü bereitstellt – ist also Pflicht!
  • update-cm-7.1-tenderloin-a1-fullofbugs.zip – das ist die CyanogenMod 7 (alpha-Version)-Datei
  • README and Installer – Diese Datei wird später von Novacom ausgeführt
  • update-ClockworkMod-#.#.#.zip – Clockwork Recovery (optional, aber empfohlen, wenn man diverse recovery-Operartionen benutzen will)
  • eventuell die Google-Apps (optional)

 

Die gegenwärtig (19.10.2011) aktuellen Dateien sind:
moboot_0.3.3.zip
update-cm-7.1.0-tenderloin-a1-fullofbugs.zip
update-cwm_tenderloin-1012.zip
gapps-gb-20110828-signed.zip

Wir empfehlen sicherheitshalber die jeweils angegebenen md5-codes zu überprüfen.

1.3 Entpacken der Tools

Die Datei ACMEInstaller.zip sollte in dem Verzeichnis entpackt werden, wo sich novacom.exe befindet. Alternativ kann man auch die novacom.exe aus dem Installationsverzeichnis des HP SDK (standardmäßig C:/Program Files/Palm, Inc) in das Verzeichnis kopieren, in der Ihr den ACME-Installer entpackt habt.

2) Dateien übertragen

2.1 Booten des Touchpads in WebOS
2.2 Verbinden des Touchpads mit dem PC über das USB-Kabel. Man wählt „USB-Laufwerk“ zum Kopieren der Dateien.
2.3 Erzeuge auf dem Touchpad ein Verzeichnis namens „cminstall“ (natürlich ohne Anführungszeichen)
In dieses Verzeichnis werden moboot und  CM7.1( cm-7.1.0-tenderloin) sowie optional Clockwork und Google-Apps kopiert, also die Dateien aud den Schritten 1.2, 1.3, 1.5 und 1.6
2.4. Unmounten des Touchpads vom PC, also trenne die USB-Verbindung, aber die Geräte bleiben über das USB-Kabel verbunden.

3) Installation

3.1 Rebooten des TouchPads.  Während des Bootvorganges muss man den Volume-up Butten gedrückt halten, bis das große weiße USB -Symbol erscheint.
3.2 Man öffnet auf dem PC ein Terminalfenster („Eingabeaufforderung“), z.B. über START und Eingabe von „CMD“
Hier navigiert man mittels des cd-Kommando in das Verzeichnis, wo sich novacom.exe und inzwischen auch die entpackte ACMEInstaller-Datei befinden (z.B. „cd Program Files“ usw.)
3.3. nun folgendes Kommando eingeben (am besten aus der README kopieren, damit man sich nicht bei den Leerzeichen vertut):

novacom boot mem:// < ACMEInstaller

Drücke Enter
3.4 Kreuze die Finger 😉
3.5 Nach wenigen Minuten sollte das Touchpad automatisch im Android-Modus starten.
3.6. Für den unwahrscheinlichen Fall einer Fehlermeldung sollte man in die README schauen, wo Fehlerbehebungen beschrieben sind.
3.7 Wen es interessiert, hier ist das boot mem beschrieben: http://www.webos-internals.org/wiki/Memboot

4) Optionale Komponenten installieren

4.1. Wenn man auch die optionalen Komponenten in das Installationsverzeichnis „cminstall“ kopiert hat, sollten diese gleich mitinstalliert sein. Man erkennt das daran, dass im Bootmenü auch „ClockworkMod“ angeboten wird.
4.2 Ansonsten bootet man in WebOS zurück, erzeugt erneut ein „cminstall“-Verzeichnis (das vorherige ist inzwischen gelöscht), packt das zu installierende zip-file hinein und führt alle Schritte unter 3) erneut aus.
4.3 Hat man gleich ClockworkMod mit installiert, kann man über den üblichen Weg im ClockworkMod z.B. die Google-Apps flaschen („install zip from SDcard“). Dazu natürlich in das Bootmenü gehen (siehe 5.1)
4.4 Aus irgendwelchen Gründen zeigt der Google-Market nur eingeschränkte Apps an. Wenn man folgenden Fix flasht, ist das Problem behoben: update-cm-7.1.0-tenderloin-marketfix-Flemmard

5) Hinweise:

5.1 Gleichzeitiges Drücken von Power- und Home-Taste führt in das Bootmenü.
5.2 In der Alpha-Version schläft das Touchpad manchmal nach längerer Pause ein, dann muss man beide Tasten ca. 15 Sekunden gleichzeitig drücken
5.3 Gleichzeitiges Drücken von Power und Volume-Up beim Betrieb führt in ein „logout Menü“ , welches verschiedene Optionen (Profile, Reboot, Power-Off etc.) anbietet.
5.4 Noch gibt es Batterie-Probleme mit zu schneller Entladung unter Android. Daher sollte man WiFi ausschalten, wenn es nicht benötigt und ggfs. per App „SetCPU“ Schlafprofile definieren.

10 thoughts on “Android auf dem HP Touchpad installieren”

  1. avatar powerfully03 sagt:

    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Habe Android seit dem WE auf dem TouchPad und es läuft wirklich schon recht gut. Habe auch in meinem Blog kurz die Installation zusammengefasst, aber was ist die schon gegen eine richtige Wiki von Brutzelstube. 🙂

    Vielen Dank auch für das posten des Update-Patches für den Market. Das war mit das meiste was mich gestört hat! Hatte mir so geholfen das ich die ein oder andere App auf dem Desire installiert hatte und dann die apk auf das TouchPad geschoben hatte. So konnte ich dann die App`s installieren. Aber der Patch funktioniert bestens und der Markt schein komplett.

    Dickes Dankeschön nochmal!

  2. avatar dmxcfrank sagt:

    Danke für das Feedback.
    Der Patch zum Market ist nun übrigens schon in der alpha 2.1 enthalten (siehe neuen blog Eintrag)

  3. avatar Niels sagt:

    Hallo,

    bräuchte mal Hilfe. Ich brenne darauf Android auf dem Touchpad zu installieren.
    Habe den Novacom auf meinem PC und den ACME Installer in das gleiche Verzeichnis kopiert (entpackt ohne README).
    Ordner: „cminstall“ auf dem Touchpad angelegt und will nun die ganzen Dateien rein ziehen. Leider habe ich noch keine Info gefunden ob die Datein gezipt oder entpackt in den Ordner gelegt werden müssen. Wenn ich sie entpackt rein ziehen möchte, ist ein File doppelt oder 3 Fach vorhanden (MNF oder so).

    Ich würde die Dateien jetzt gezipt rein legen, einfach um den Zusammenhang nicht auseinander reißen zu müssen.

    Ist das richtig?

    Würde mich über ein Rückmeldung tierisch freuen.

    Danke
    Gruß Niels

    1. avatar powerfully03 sagt:

      Einfach die .zip Files rein.

  4. avatar Inetfreak sagt:

    Kann das sein das Rootzwiki Zensiert worden ist???? 👿

    Das kann doch nicht sein oder ❓ 😥

    Gerade wenn ich die Datein für mein HP Touchpad herunterladen möchte ❗

    Bekomme ich die Dateien auch noch wo anders her ❓

    Danke 😕

    1. avatar Inetfreak sagt:

      Ok doch nicht!!!! Sorry 😳

  5. avatar powerfully03 sagt:

    War heute morgen noch drauf.

    Musst Geduld haben – haben nun ICS für`s Touchpad released. Vermutlich sind die Server dem Ansturm nicht gewachsen. 🙂

    http://rootzwiki.com/topic/15509-releasealpha0-cyanogenmod-9-touchpad/

    Gruß

  6. avatar dmxcfrank sagt:

    Hi,

    könnte auch mit dem heutigen „Internet-Streik“ gegen dieses neue US-Gesetz zusammenhängen. XDA-developers ist auch nicht erreichbar.

    Gruß Frank

Comments are closed.