Update a2.1 der alpha-Version von Android für HP Touchpad

Es ist ein Update von CyanogenMod 7.1 (alpha 2.1) für das HP Touchpad veröffentlicht worden. Hier ein Auszug aus dem Changelog:

  • Beim Nutzen von Kopfhörern werden nun die Lautsprecher abgestellt
  • Das Batterie-Entladungsproblem wurde entschärft
  • Der Android-Market patch (siehe voriger Beitrag) ist eingeflossen
  • Das Problem mit dem zufälligen Löschen von Mediafiles wurde bearbeitet
  • Das SOD-Problem „sleep of death“ (TP will nach Pause nicht aufwachen) wurde entschärft
  • Wifi sollte nun besser (dauerhafter) funktionieren
  • Aufladen mit Touchstone ist unterstützt
  • OpenVPN TUN Unterstützung hinzugefügt
  • usw.

Die komplette Liste der Änderungen und den Download findet man hier:

http://rootzwiki.com/showthread.php?4011-RELEASE-ALPHA2-Discussion-CyanogenMod-team-Touchpad-port

Die Installation des Updates ist ein Kinderspiel:

  1.  Lade die Datei update-cm-7.1.0-tenderloin-a2.1-fullofbugs von obiger Adresse (am besten direkt auf das Touchpad -> dann ist sie im Haupt- oder „download“ Verzeichnis
  2. Es ist keine erneute Installation über den ACMEInstaller erforderlich, sondern alles läuft wie ein ROM-Update über ClockworkMod. Dazu in den Recovery-Modus rebooten (z.B. Powerknopf lange drücken)
  3. Navigiere mit der Volume-Taste zu  advanced>dalvik cache wipe , dann Homebutton und Bestätigung.
  4. Danach wipe cache partition,
  5. Gehe zu  „install zip from sd card“ > <Verzeichnis suchen> Datei <update-7.1.0-tenderloin 2.1-fullofbugs.zip> wählen (Homebutton)
  6. Reboot

Das ist alles. Dass die Installation geklappt hat, erkennt ihr daran, dass unter Einstellungen -> About tablet -> Built number nun „GRJ22“ steht.

Bei mir lief die Installation auf Anhieb perfekt – und das Android nun noch viel besser als bei der ersten alpha-Version.

Hinweis:

Wer inzwischen WebOS auf 3.0.4 geupgradet hat, hat möglicherweise Probleme mit obigem Weg. Das WebOS-Update zerstört den Bootloader. Somit muss man eine komplette Neuinstallation, wie im vorigem Artikel beschrieben, vornehmen.

 

 

 

14 thoughts on “Update a2.1 der alpha-Version von Android für HP Touchpad”

  1. avatar Alfa sagt:

    Kokolores, man muss bloß den Moboot(bootloader menu) neu installieren! 😛

    1. avatar dmxcfrank sagt:

      Hi Alfa,
      danke für den Kommentar. War vielleicht ein bischen missverständlich formuliert.
      Gemeint ist: Man muss unter WebOs den „cminstall“ Ordner neu erzeugen und moboot_0.3.3.zip wieder hineinpacken. Danach über den ACME-Installer den Bootloader wieder herstellen.

      CM7 a2.1 kann dann wie hier beschrieben über clockworkmod geflasht werden.
      (Möglicherweise auch über den ROM-Manager, aber das hab ich noch nicht getestet.)

      PS: Gut, dass Du den Smiley nicht vergessen hast. Wir sollten hier schon einen guten Ton untereinander pflegen.

      1. avatar powerfully03 sagt:

        Der ROM Manager unterstützt das TouchPad glaube ich noch nicht.

  2. avatar powerfully03 sagt:

    Vielen Dank!

  3. avatar Alfa sagt:

    Hi dmxcfrank,
    es war keinesfalls böse gemeint! Ich war nur irritiert von dem Satz „Somit muss man eine komplette Neuinstallation, (…) vornehmen.“
    Und ja genau, das Touchpad wird noch nicht vom Rom Manager unterstützt.
    Gruß, Alfa

  4. avatar Niels sagt:

    Hallo,

    kann man die neue Alpha Verison (2.1) auch gleich neu drauf spielen oder wird die alte Alpha Version als Basis gebraucht?
    Hab noch WebOS drauf und will nun Android drauf spielen, wäre sozusagen meine Erstinstallation.

    Ist in der neuen Alpha 2.1 der Googlemarket (App Store) gleich mit dabei oder muss man den auch nach installieren?

    Kann man den Googlemarket bei der ersten Installation gleich mit in den „cminstall“ Ordner packen?
    So dass man hier nichts nachträglich machen brauch…. Oder bin ich hier völlig auf dem Holzweg?

    Sorry für die vielen Fragen. Hab so was noch nie gemacht und möchte keinen Fehler begehen.

    Über eine Antwort freue ich mich

    Danke
    Gruß Niels

  5. avatar powerfully03 sagt:

    1) nimm direkt die 2.1
    2) google apps zip direkt mit in den ordner (nicht in der 2.1 dabei)

    Der Installer installiert einfach alles was in dem cminstall ordner liegt.

    gruß

    1. avatar Niels sagt:

      Hi,

      vielen Dank für den Support.

      Hat alles Super geklappt.
      Hat jemand eine Ahnung wie es jetzt weiter geht?
      Wird evtl. auch Android 3.0 auf das Touchpad kommen oder vielleicht sogar 4.0?

      Gruß Niels

  6. avatar Niels sagt:

    Hallo,

    kann es sein das nicht alle Apps auf dem Touchpad laufen, besonders die aufwendigeren Spiele (z.B. Modern Combat 2)?
    Liegt das an Android oder doch eher an der Hardware?

    Vielleicht hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und kann dazu was sagen.

    Danke
    Gruß Niels

  7. avatar powerfully03 sagt:

    Alpha 3 ist raus 🙂

    1. avatar dmxcfrank sagt:

      Hallo,

      danke für den Hinweis. Da ich mit der alpha 2.1 praktisch gar kein Problem habe, habe ich die alpha 3 noch nicht installiert. Hier ist der Link dazu:

      http://rootzwiki.com/topic/10121-releasealpha3cyanogenmod-touchpad/

      Der change log zeigt, dass wirklich „nur“ kleinere Korrekturen drin sind:
      ALPHA3
      * Last prominent form of „sleep of death“ fixed
      * Webkit backing store(smoother scrolling)
      * Minor improvements to 2D/3D performance in some apps
      * Bluetooth DPad/arrows do not rotate with screen
      * Battery stats now available to Android
      * Serial# now populated
      * Shorter hostname as a result of serial#
      * General wifi fixes
      * Preliminary Touchpad 4G support(no radio)
      * Status bar should take less resources after an app goes full screen
      * Possible fix for A2DP and wifi interference
      * Possible fix for SD card not mounting
      * Camera FPS improved but still nearly nonfunctional

      Ich werde das am Wochenende ausprobieren und einen Artikel schreiben

      Gruß Frank

  8. avatar rocky0185 sagt:

    Hallo,

    ich wollte mir die Alpha 3 installieren, nun habe ich gemerkt, dass ich gar keinen Clockword Mod drauf hab. Die Alpha 2.1 läuft aber stabil. Wie bekomme ich den Clockword Mod nachträglich auf das Touchpad??

  9. avatar dmxcfrank sagt:

    Hallo,

    das ist eigentlich im Artikel „Android auf HP Touchpad installieren“ alles gesagt. Betrachte ClockworkMod als optionale Komponente, die Du nachträglich aus WebOS über das „cminstall“ Verzeichnis installierst.

Comments are closed.