GingerVillain 1.5 erschienen

Richard hat wieder einige Verbesserungen in sein ROM eingearbeitet und eine neue Version released.

Version 1.5:

  • Neueste CM7-Verbesserungen
  • Kernel update auf 37.3
  • Update: wifi driver (sollte den Wifi-Sleep-Bug beheben)
  • pptp funktioniert mit neuen .37 treibern

Das Update funktionierte bei mir ohne Wipe problemlos. Das Rom gibt es wie immer im Villain-Artikel zum Download.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

53 Kommentare zu GingerVillain 1.5 erschienen

  1. avatarSGDROID sagt:

    @Brain: Ich wollte noch kurz eine Rückmeldung geben: mein Problem bestand darin, dass der interne Speicher trotz A2SD+ nahzu voll war.

    Ich habe wie vorgeschlagen die Partition auf 1MB reduziert. Jetzt klappt es wieder ganz gut – ich habe rd. 60 MB intern frei. Danke!

    Allerdings landen immer noch Apps beim Download auf der SD-Karte. Komischerweise jedoch nur vereinzelt. Hast Du da noch eine Idee?

  2. avatarfidgol sagt:

    @SGDROID:
    geh mal in den terminal emulator (kostenlos im market) und gib folgendes ein:


    su
    a2sd cachesd

    • avatarSGDROID sagt:

      Danke für den Hinweis, aber das habe ich bereits durchgeführt. Auch im GV-Setup auf „Internal Device“ gestellt. Das klappt auch grundsätzlich, nachdem ich die Partition verkleinert habe (von 2 MB auf 1 MB). Es gibt halt nur sonderbare Ausnahmen, die noch immer auf der SD-Karte landen…

      Vielleicht dazu eine Idee?

  3. avatarkleinmischa sagt:

    Eine Verständigungsfrage meinerseits:

    Ich seh grad dass ich 258MB von 406MB Ram frei habe ( je nachdem wieviele apps im Hintergrung laufen). Mir geht es jetzt um die Zahl 406MB. Hat nen HTC Desire net 512MB Ram?

    • avatarJade sagt:

      Das Desire hat sogar 576MB RAM, nur ist ein Teil davon von vornherein für das Betriebssystem selbst reserviert und steht für Anwendungen nicht zur Verfügung.

  4. avatarMarkus sagt:

    Servus Leute,
    bin gerade von leedroid zu gingervillain 1.5 gewechselt und hab nun ein großes problem.
    also ich über titanium backup meine apps und systemdateien wiederherstellen wollte zeigte es währenddessen zu wenig speicher an und ich hab nicht mehr alle programme installiert, danach ging kein market mehr und meine kontakte, die ich auf dem telefonspeicher hatte waren weg, ebenso sms und so weiter
    jetzt wollte ich neustarten aber es läuft schon seit 30 min der villainrom „free your android“ bootscreen und nix passiert 🙁

    irgendwelche vorschläge was ich machen könnte?

    mfg

    Markus

    • avatarPlumpy sagt:

      Also wenn sich bis jetzt immer noch nichts getan hat, dann musst du manuel ins Boot Menü (Ich glaube das ging, indem man beim Anschalten + gedrückt hält) und das Nandroid Backup aufspielen. Dann schaffst du dir etwas platz und machst das ganze nochmal^^ Ätzende Prozedur, aber das einzige was mir gerade einfällt.

      Und denk dran einen wipe zu machen. Außerdem solltest du die Systemdaten lieber nicht zurückspielen wenn du ein Rom wechselst, dass kann unter Umständen zu Problemen führen.

      LG

    • avatarmbk2 sagt:

      1. Keine Systemdateien wiederherstellen, da du von einem Sense ROM kommst
      2. Hast du nen kompletten Wipe gemacht?
      3. Hast du bevor du restored hast, den Dalvik Cache verschoben?

      • avatarMarkus sagt:

        danke schonmal,
        kompletter wipe soviel ich weiß schon
        dalvik cache hatte ich nicht verschoben -.-

        kann ich gefahrlos den akku entfernen, da ich es anders nicht ausschalten kann?

        • avatarmbk2 sagt:

          Ja klar – wenn du im bootloop bist dann einfach Akku ziehn!

          • avatarMarkus sagt:

            sry wenn ich nerve, aber ich will es nicht schon wieder verbocken 😉

            also ich habs jetzt gv 1.5 drauf aber noch nix wiederhergestellt keinen dalvik- cache verschoben und so weiter, was muss ich jetzt machen, bzw wie komm ich an meine alten kontakte usw, hatte sie am telefon gespeichert, kommen die wieder wenn ich nur apps und keine systemdaten wiederherstelle?

            lg

            • avatarmbk2 sagt:

              Mit Kontakten siehts schlecht aus – den Telefonspeicher gibts nur bei Rosie sprich bei Sense. Den kannst du nicht auf ein AOSP ROM übertragen. Da läuft alles über den Google Account. Musst also wieder das Nandroid Backup zurückspielen und entweder im Menü die Kontakte exportieren und bei Google dann importieren oder mit nem App. Mit MyPhoneExplorer müsste es gehn – hab das aber noch nicht ausprobiert.

  5. avatarBacki sagt:

    Hallo Leute,
    ich wollte mal fragen, wir ihr das mit den Profilen findet. Habe ich erst unter GingerVillain 1.5 entdeckt, keine Ahnung wie lange es das schon gibt.
    Ist ähnlich den Profilen bei Nokia. Kann man in den Einstellungen finden und im Power-Menü (wenn man lange den Einschaltknopf drückt) umschalten.
    Finde ich persönlich eine gute Sache, jetzt muss man nicht mehr das ganze Handy auf stumm schalten, sondern kann das selektiv nach App machen. Nur eine Anzeige auf dem Homescreen wäre nicht schlecht, welche Profil gerade aktiv ist.

  6. avatarKawuttke sagt:

    Ja kein Problem, das hab ich schon x mal gemacht.
    Du kommst, glaube ich jedenfalls, auch nicht anders aus dem Bootloop raus.
    P.s.: weiter oben hier steht auch wie man den Dalvik Cache verschiebt. Das geht mit Connect Bot und hat bei mir mit ner 1,5 GB großen Partition wunderbar geklappt.

  7. avatarMichael sagt:

    Flash 10.2 läuft ohne Ton (falls jemand das Update machen will)

  8. avatarB@ldur sagt:

    Hallo nochmal ich
    ich habe es nun aufgegeben mit „Ginger“ es irgend wie zu Überzeugen, ein GPS Signal zu bekommen!! Mit „GPS-Test“ bleibt der Himmel Satellitenlos der Empfänger steht auf gelb und nach einer haben Stunde sieht es genau so aus! Mit allen 2.2 Android Versionen z.b. Aurax bekomme ich 10 Satts in wenigen Sekunden ohne Netzwerk „a-gps“!! Ich weiß nicht was ich jetzt für eine GPS Hardware in meinem Desire habe (wurde komplett ausgetauscht nach REBOOT Problem bei Navigation) Das Radio sollte das Aktuellste sein „base 32.54.00.32U_5.14.05.17“

  9. avatarSuperDummie sagt:

    Hallo,
    habe Ginger 1.5 gestern installiert. Hat auch hingehauen. Danach mit TB meine Apps und Userdaten zurückgesichert.
    Jetzt fährt mein Handy nicht mehr hoch. Es bleibt bei dem Startbildschirm stehen („FreeYourAndroid“). Kann es nur mit
    Akku rein/raus wieder neu starten. Aber es hängt immer wieder. Was nun ? Wie komme ich an mein Handy wieder ran ?

    Danke im Voraus,
    SuperDummie.

  10. avatartakabobo sagt:

    Hi,

    also ich habe das gleiche Problem wie B@ldur und auch ich nutze gv 1.5 mit dem Radio 32.54.00.32U_5.14.05.17. Wenn ich mein Desire starte wird für ca. 20-30 sekunden das gps symbol in der statusbar angezeigt und danach verschwindet es. Versuche ich danach einen gps nutzenden dienst wie google maps oder navigon zu starten, erscheint noch nicht mal mehr das entsprechende symbol… gps-test etc. führen zu dem gleichen ergebnis.
    Kann das echt mit dem verwendeten Radio zusammenhängen oder gibt es grundsätzlich Probleme mit Gingerbread-Roms (auf allen froyo-basierten Roms hab ich einen Satfix innerhalb von Sekunden mit dem gleichen Radio) und dem gps?
    Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte?

  11. avatarMacDoof sagt:

    Hi Gemeinde.
    @B@ldur, hatte ebenfalls das problem mit GPS hab mir dann im Villainsetup den 1.3 gingerbread-HAVS-CFS Kernel runtergeladen und geflasht und siehe da kein GPS prob mehr ,funzt jetzt super.hatte vorher die 1.8 kernels die drüber stehen ,damit hab ich GPS aber net zum laufen bekommen.versuch es doch mal,schlimmer kanns net werden .
    @SuperDummie, versuch doch bitte noch mal neu zu installieren,ins recovery müsstest du ja noch kommen.nach neuinstallation dann bitte mit TB nur die apps wiederherstellen und keine userdaten.denke das da der fehler liegt.
    @ Brian /mbk2, durch mein GPS prob bin ich zum 1.3 gingerbread-HAVS-CFS Kernel gekommen der das prob wie schon berichtet gelöst hat.vorher hatte ich die 1.8 kernels zwecks übertakten(meine gelesen zuhaben das net alle kernels das übertakten unterstützen).nun meine frage : trotz 1.3 gingerbread-HAVS-CFS Kernel kann ich in setcpu und im cyanogenmod die taktrate verändern – auch noch oben hin ,kann ich das mit dem 1.3 gingerbread-HAVS-CFS Kernel getrost machen oder lieber net?
    Danke im vorraus Jungs.

    • avatarmbk2 sagt:

      Es ist egal, welchen Kernel du benutzt – kann auch ein älterer sein. Es muss halt nur ein Gingerbread Kernel sein. Sie unterscheiden sich nur in Verbesserungen und Bugfixes. Wenn dein 1.3 läuft und damit zufrieden bist, dann lass ihn drauf.

  12. avatarMacDoof sagt:

    ja aber was ist mit übertakten?

    • avatarmbk2 sagt:

      Ähm ja wieso nicht? Deinem 1.5 GV ist es im Grunde egal welchen Kernel du nutzt. Hauptsache GB. Daher ist auch overclocking ohne Probleme möglich. Wie oben schon gesagt, die neuen Kernels unterscheiden sich nur minimal mit Verbesserungen, quasi wenn du bei Windows neue Updates einspielst. Wenn dein Handy mit dem alten Kernel, sprich ner älteren Treibergeneration stabil läuft, dann kannst du auch den benutzen. Siehst ja auch im Villain Setup noch Kernel von EViollet. das sind sogar noch .35er Kernels – und die gehn auch 😉

  13. avatarMichael sagt:

    Bei mir läuft die 1.5 auch mit 1.8er Kernel und problemlosem GPS (Base 32.49.00.32U_5.11.05.27)

    Aber ein anderes „Problem“…
    Im Browser kann man ja verschiedene Clienten einstellen, kann mal jemand erklären was genau die Unterschiede sind?
    Hintergrund ist der das ich Linux als Client eingestellt hatte weil es mir auf die Nerven ging das beim Android Client die Seiten (wenn möglich) immer als Mobile Version angezeigt wurden.
    So, und nun sagt mir Vodafone heute das ich mein 1GB Volumenlimit überschritten hätte, in der Mitte des Monats wo ich mit Froyo immer ca 800MB am Ende des Monats hatte und bei Froyo hab ich auch den Haken rausgemacht wo man „Ansicht als Mobile Seite“ wählen konnte.

    Nun surf ich mit 64kbit/s umher 🙁

  14. avatarMacDoof sagt:

    @ k Mbk2 ,vielen dank.so einen Kernel von EViollet hab ich ja auch gemeint,hab i installiert. ( meine gelesen
    zuhaben das net alle kernels das übertakten
    unterstützen ).aber da hab ich mich wohl geirrt.nochmal thx.

  15. avatarRobert sagt:

    ich werd nun auch mal meinen 2. versuch mit gv starten, als letztes hatte ich 1.0 und bin dann wieder zu leedroid gewechselt.

    weiß jemand ob ich trotzt wipe meine wlan netze und pw’s widerherstellen kann? (hab ziemlich viele und von einigen die pw’s nicht mehr*g*)

  16. avatarRobert sagt:

    nachtrag: ich habe diesmal auch diesen dalvic cache verschoben, nachdem ich den befehl dazu eingeben und bestätigt hatte, wurde der prozess beendet und das handy ist abgeschmiert und hat neu gebootet. ist das normal?

  17. avatarMichael sagt:

    Ja das ist normal.

  18. avatarRobert sagt:

    jetzt hab ich noch ein kleines problem, wenn ich in den market gehe, sehe ich nur einige vorinstallierte, aber nicht die apps, die ich wiedehergestellt habe. woran liegt denn das nun wieder? war beim letzten versuch glaube ich nicht so.

    • avatarmbk2 sagt:

      Der Market braucht ne Zeit, um sich neu zu sortieren. Du hast ja quasi am Market vorbei die Apps wieder hergestellt. Entweder du instllierst einfach ein App ausm Market oder machst nen Reboot.

  19. avatarRobert sagt:

    jetzt läuft alles soweit gut. gps konnte ich jetzt noch nicht testen, akkuverbrauch muss ich über nacht mal schauen.

    mein navigon geht aber nicht mehr, wenn ich es starten will, wird der prozess sofort beendet. hab oben gelesen einige von euch benutzen es unter gv1.5… welche version habt ihr denn? ich hab 2.6.1c…

  20. avatarWonko sagt:

    Ich habe z.Zt. Ginger Villain 1.4 installiert. Wie mache ich ein Update auf 1.5?

    Ist ein WIPE nötig vor dem ROM installieren? Kann ich mit Titanium dann auch die Systemdaten wiederherstellen? Oder gibt es eine schnellere/einfachere Möglichkeit?

    Danke!

  21. avatarMacDoof sagt:

    Hi Wonko. du müsstest ein Appeninen namens villainsetup haben(schau mal nach).da gehst du rein und oben haste 3reiter,beim 3.kannst du dir 1.5 erst runterladen und dann von dort aus glaich installieren. brauchst kein wipe und apps und co brauchste auch net wieder Herstellen.tust einfach updaten (wie bei Windows halt) . 🙂

  22. avatarMacDoof sagt:

    eine app – wollt ich schreiben

  23. avatarV200 sagt:

    bei mir ist nach dem update der bug mit dem leerlauf(2-3 sekunden) nach dem abheben wieder da…. dachte der wurde bei der 1.3 bereits behoben…. hat das noch wer ????

    • avatarpiotre sagt:

      jep. Bei mir ist es in der V1.5 auch so. Nach jedem Anruf und Abheben dauert es eine kleine Weile bis die Verbindung da ist. Ich kann allerdings nicht sagen ob es an der V1.5 liegt, weil ich gleichzeitig ein RIL Update gemacht habe.

    • avatarRobert sagt:

      ich habe es heute mal versucht, verbindung war sofort da. bei mir funzt die led allerdings nicht richtig. aber damit kann ich leben 🙂

      • avatarV200 sagt:

        habs heute nochmal probiert… verbindung dauert ne weile…:-/

        habe die kompl. neuesten updates drauf…leider keine änderung… bei der 1.4 lief es nach dem update einbahnfrei

  24. avatarB@ldur sagt:

    Es lässt mir doch keine Ruhe habe nochmal alle 8 Kernel (1.3 teiweise ohne Wlan und 1.8; 1.9) Durchgetestet „0 GPS“ nicht mal ein Zucken des Symbols beim Start, keine Fehlermeldung nur wenn ich es Ausschalte meckern die Programme das kein GPS da ist und wie schon Geschrieben unter 2.2 ist in Sec ein Satfix da. Hier sind mal meine Sensoren:
    *SENSORS*

    *BMA150 3-AXIS ACCELEROMETER*
    Vendor: The Android Open Source Project
    Range: 2.8
    Resolution: 2.480159E-4
    Power: 3.0 mA

    *AK8973 3-AXIS MAGNETIC FIELD SENSOR*
    Vendor: The Android Open Source Project
    Range: 2000.0
    Resolution: 1.0
    Power: 6.7 mA

    *AK8973 ORIENTATION SENSOR*
    Vendor: The Android Open Source Project
    Range: 360.0
    Resolution: 1.0
    Power: 9.7 mA

    *CM3602 PROXIMITY SENSOR*
    Vendor: The Android Open Source Project
    Range: 1.0
    Resolution: 1.0
    Power: 0.5 mA

    *CM3602 LIGHT SENSOR*
    Vendor: The Android Open Source Project
    Range: 10240.0
    Resolution: 1.0
    Power: 0.5 mA

  25. avatarRobert sagt:

    Bei mir ging das GPS (gestern abend noch am Fenster getestet^^) mit dem 1.3 Kernel einwandfrei. GPS Test konnte 5 Sateliten benutzen und hat glaub 10 gefunden.

    Den Bug beim abheben habe ich nicht bemerkt, allerdings hab ich immer angerufen, das muss ich heut noch testen.

  26. avatarKjetal sagt:

    GPS Fix inc. 1.6 kommt noch vor dem WE

    Originally Posted by richardtrip Kernel update:

    * update to 2.6.37.4 (1.9 version)

    A fix for the GPS is in the next version (just before the weekend).

  27. avatarC0NSPIRAT0R sagt:

    Habs nun den 2. Tag drauf. Zuvor von MiUi 1.3.11 mit Fullwipe auf GV 1.5 gewechselt. Es läuft soweit alles einwandfrei.

  28. avatarkleinmischa sagt:

    Gibt es für GV keine kommplet transparente Notificatin bar? Ich hab bis jetzt paar semi transparente für andere Roms gefunden :/

  29. avatarKjetal sagt:

    Version 1.6:

    * Fixed GPS problem (Thanks to CM Team)
    * Update Gapps
    * fixed vdd sysfs interface
    * Two-way call recording kernel support (thanks to avs333)

    GPS geht nun wieder Einwandfrei, gerade getestet.

    • avatarMett sagt:

      Was funktioniert jetzt wieder nicht dafür? Ich bleib erstmal auf CyanogenMod7.

  30. avatarKjetal sagt:

    Keine ahnung, bei mir hat noch nie was nicht Funktioniert

  31. avatarkleinmischa sagt:

    scheint etwas weniger zu laggen. aber es ist direckt der neue Market dabei :< mochte den alten eigentlich lieber, aber der neue läuft deutlich flotter.

  32. avatarRobert sagt:

    ich hab mal ne noob frage, wenn ich vor dem flashen ein backup mit dem rom manager mache, wird da alles gesichert? also nicht nur das rom mit einstellungen sondern auch alle apps inkl. einstellungen gesichert?

  33. avatarMacDoof sagt:

    ja ist ist ein komplettes Backup,als würdest du bei deinen Rechner deine festplatte klonen.