Ginger-Villain 1.0 erschienen

Jetzt steigt das Entwicklerteam von  Gingervillain komplett auf die CyanogenMod 7 Codebasis um. Damit dürften sich schnellere und qualitativ sehr hochwertige Weiterentwicklungen leichter integrieren lassen.

Das Changelog

Version 1.0:

  • Komplettes Update auf CM7 code (thanks to CM Team)
  • Hinzugekommen:t-mobile Theme Manager (thanks to t-mobile + CM Team)
  • Update: svs kernel mit SNQ’s vdd levels sysfs interface (thanks to SNQ)
  • Update: havs kernel mit eviollet’s sysfs interface (thanks to Viollet)
  • Update: svs + havs kernels mit 128Mhz Minimaltakt im Standby (thanks to Intersectraven)
  • Fix: Battery lädt zwischen 90 und 100% unter manchen Umständen nicht (thanks to Viollet)

Den neuen Themechooser schaut Ihr ech am besten in einem Video an:

Ich finde, das ist eine ziemlich gelungene App, um schnell zwischen verschiedenen Theme-Einstellungen umzuschalten. Diese kommt von t-mobile. Vielleicht ein Zeichen, dass der Provider sich für „offene“ Roms einsetzt? Wer weiß…

Genaueres zu der App kan man bei den XDA-Developern lesen, dort gibt es auch den Link auf die Sourcecodes der App sowie einige Themes zum Download. Diese Themes sind APK-Dateien, die man einfach installiert (Auf die sd-Karte des Handys kopieren und einfach in einem Dateimanager (Estrongs oder Astro) anklicken), danach sind sie im Theme-Manager verfügbar. Allerdings sind wohl nicht alle Themes für das Desire geeignet. Aber ich denke, die Community wird dieses Programm mit reichlich Nachschub versorgen.

Das Rom könnt Ihr wie immer im Ginger-Villain-Artikel herunterladen.

Update:

Bei einigen stürzte die Superuser-App ab. Daraufhin wurde heute eine neue Version des ROMs veröffentlicht, ohne jedoch die Versionsnummer zu verändern. Ich habe die neue Version mit funktionierender Superuser-App nun ebenfalls hier hochgeladen.

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

159 Kommentare zu Ginger-Villain 1.0 erschienen

  1. avatarPlumpy sagt:

    Geil^^ gleich mal updaten!

  2. avatarFivo86 sagt:

    Auf 1.0 habe ich schon lange gewartet, jetzt ist es da gleich mal laden.

  3. avatarluhu sagt:

    Das ist aber nicht das lang erwartete N1 Update oder!?

    Der Theme chooser sieht auf jeden fall klasse aus. geht das über die framework.apk? dann braucht man nämlich s-off…

    • der Theme Chooser ändert im Moment nur Farben und Wallpaper, also nur root nötig

      Und nein, noch kein 2.3er Rollout fürs Nexus. Vielleicht springt Google direkt auf 2.4 um, wegen der Dualcoreproblematik?

  4. avatarMarcú sagt:

    Damit sollte ja nun bald ein neues DeFrost erscheinen

  5. avatarPlumpy sagt:

    Hat sonst noch jemand das Problem, dass man beim Villain Setup die neuen Kernels noch nicht laden kann?

    • avatarAmaterasu sagt:

      Schon auf 1.0 geupdatet?
      Sieht man nämlich erst wen man 1.0 hat.

      • avatarPlumpy sagt:

        Jo, klar.

        Inzwischen geht das auch alles wieder. Ich war mit dem Updaten wahrscheinlich einfach schneller als die mit den Dateien 😉

  6. avatarTejo sagt:

    Wie kann ich im Theme Chosser andere Themes aktivieren/anschauen ?
    Bei mir is da nur ein einziges…

  7. avatarchiemera sagt:

    Echt der Hammer

  8. avatarpowerfully03 sagt:

    Hi, habe immer noch das Problem das der automatische Wechsel von WLAN auf UMTS beim verlassen der WLAN-Reichweite nicht funktioniert. Muss mich immer kurz in den Flugmodus ein- und wieder ausloggen damit er sich mit E/H verbindet. Hatte das bei 0.9 auch schon.

    Jemand ne Idee? Brauche ich ein anderes Radio?

    Danke für eure Hilfe!

    • avatarChris sagt:

      Hab das Problem auch!

      Ich schalte immer von 3g/2g auf 2g und wieder zurück.. dann geht’s… Ist aber trotzdem nicht schön.

  9. avatarV200 sagt:

    super…ohne wipe über 0.9 drüber geflasht… funzt einbahnfrei…. werde mal in den themes stöbern…

  10. avatarHD sagt:

    Hi.
    Hab’s geflashed und vorher gewiped. Trotzdem krieg ich wenn ich TitaniumBackup starten will immer
    „Die Anwendung Superuser (Prozess com.noshufou.android.su) wurde unerwartet beendet …“
    Und dann geht garnix, weil TB keine Rootrechte bekommt.
    Weiß jemand woran das liegen könnte?

    Gruß – HD

  11. avatarRainer sagt:

    Wie schlägt sich Ginger denn so Akku-mäßig?

  12. avatarNico sagt:

    Hab nen anderes kleines Problem. Wollte auch „nur“ ein Update machen. Also vorher NandroidBackup gemacht, und die Update Datei bearbeitet (einige Apps rausgenommen die ich nicht brauche, also warum die mit installieren?*G*), danach Installiert. Leider bleibe ich in einer Bootschleife hängen. Habe die Installation einmal übers Recovery gemacht, und dann über das GV-Setup. Wenn ich das Update einspiele wenn ich vorher gewipe habe, gehts. Allerdings würd ich mir die Variante gerne ersparen, da ich die ganzen Apps nicht schon wieder neu installieren und einstellen möchte (ich weiß gibt noch TitaniumBackup, aber hat letztes mal nicht so gut funktioniert bei mir…).
    Woran kann es liege das das Update nicht funktioniert wenn ich vorher nicht gewipe habe?

  13. avatarAndreas sagt:

    Bin derzeit auf dem „aktuellsten“ Defrost. Jedoch juckt 2.3 schon gewaltig. Der einzige Grund warum ich noch bei 2.2 bin ist Navigon. Sehe ich das richtig, das es an Navigon und nicht am 2.3er liegt? Wurde beim 2.3 die Api geändert? Sodass ich auf den Hersteller warten muss?

    Gruß

    • avatarGoggo sagt:

      @andreas: hatte auch das problem mit navigon, bin aber bei den xda developers fündig geworden. dort gibt es eine datei namens libmedia.so, welche man beim gingervillian einfach austauschen muss, dann funktioniert navigon einwandfrei. habe es jetzt schon 3 wochen drauf und funktioniert alles bestens

      • avatarluhu sagt:

        ja, die funktioniert bei mir leider nicht 🙁

        • avatarGoggo sagt:

          ja, habe ich heute auch gemerkt, das austauschen der libmedia.so funktioniert bei der 1.0 nicht mehr – leider !!!

          vielleicht weiß jemand warum? vielleicht gibt es eine neue libmedia.so oder eine andere lösung.

  14. avataramw sagt:

    Ich wollte mir die Circle-Mod bzw. den neuen Market mit dem VillainSetup installieren, jedoch startet mein Desire nur das Recovery ohne mit dem installieren zu beginnen. Liegt dies daran, dass ich das Stock-Recovery mit dem Clockwordmod-Recovery ersetzt habe? Wo bekomme ich das Stock Recovery-Image fürs Desire her, um dies wieder rückgängig zu machen?

  15. avatarAndreas sagt:

    hey,

    ist beim ginger-villain weiterhin eine funktionierende tun.so dabei? nutze sowohl cisco vpn als auch open vpn und würde ungern drauf verzichten. unter defrost hab ich beides ans laufen bekommen.

    gruß andreas

  16. avatarluhu sagt:

    So, habs jetzt auch grad geflasht, mit full wipe. Danach die Apps wieder mit Titanium hergestellt. Mal schauen ob es besser läuft als bei 0.9 (ging eig. super, hatte aber ca. 1 mal in 2 Tagen ein „automatischen“ reboot…)

  17. avatarralf sagt:

    ich habe mit gingerbread immer das Problem, dass mein bluetooth headset keine stabile Verbindung mittels a2dp aufbauen kann – sprich musik „stottert“! das problem hatte ich mit 2.1 zwischendurch auch mal; aber mit 2.2 läuft alles stabil! hat jemand ähnliche erfahrungen und kann evtl. helfen?

  18. avatarpowerfully03 sagt:

    Hallo, bin ich wirklich der einzige der dieses Verbindungs-Problem hat beim automatischem Switch zwichen Wlan und mobiler Verbindung?

    Das nervt so, möchte das ROM aber nicht mehr missen…

    Was kann ich nur tun?

  19. avatarluhu sagt:

    verdammt. ich hab probleme, mit dem Verbinden zu den Google Diensten… Mal schauen ob sichs löschen lässt ansonsten -> back to 0.9 🙁

  20. avatarRobert sagt:

    ich hab es gerade installiert. an sich find ich es schon cool, jedoch gehen viele widgets nicht (smooth calender, winamp-widget,…) das find ich schon bisschen doof.

    zumal ich auch gemerkt habe, dass ich die kontakte nicht manuell mit den profilbildern bei fb verknüpfen kann, so wie bei sense. also alles was nicht automatisch sein bild bekommt, kriegt gar keins. oder stelle ich mich zu doof an???

    • smooth kalender nutze ich auch, das läuft einwandfrei. Hast du gewiped und nur die apps wieder hergestellt und nicht die systemeinstellungen?
      facebook geht auch irgendwie, allerdings nutze ich das nicht, irgendwo hatte jemand mal geschrieben, wie man das löst, wenn ich nur wüsste, wo…? ;o)

      • avatarRobert sagt:

        habe gewiped und hinterher nur die app+daten ohne systemeinstellungen wieder hergestellt. hab dann sogar den kalender den smooth kalender deinstalliert und nochmal neu, aber nichts. taucht einfach nicht unter den widgets auf 🙁

        wigdetoid geht bei mir ebenfalls nicht seh ich grad (finde die einstellungen da besser beim energiewidget=))

        was hat es eigentlich mit dem villain-setup auf sich? wieso bootet da das handy neu sobald ich neue mods installiere?

        • schau mal in der anwendungsverwaltung, ob die nicht funktionierenden apps eventuell mit froyo-a2sd auf die sd-karte geschoben wurden, wenn ja, zurück in den telefonspeicher schieben.
          Im Villainsetup werden flashbare Addons heruntergeladen, die im clockworkmod geflasht werden müssen, deswegen der reboot

          • avatarRobert sagt:

            wow, vielen Dank du hattest recht. komischerweise sind aber nicht alle wiederhergestellten apps auf der sd-karte gewesen. jetzt muss ich nur noch das mit fb und den bilder lösen 🙂

    • avatarbbathome sagt:

      Fangfrage? Also zusammenfuehren klappt auch ohne Sens: Kontakt bearbeiten und dann „Menue“ und „Zusammenfuehren“ waehlen. Dann kannst du den aktuellen Kontakt mit einem beliebigen anderen zusammenfuehren.

  21. avatarFATlui sagt:

    AAC funktioniert immer noch nicht! Leider 🙁
    Das APN-Problem wird wohl auch noch bestand haben?!

    Bin echt am überlegen nochmals Froyo zu installieren!

    Oder gibts vielleicht doch bald Fixes dafür?

  22. avatarFATlui sagt:

    Welchen Kernel habt ihr eigentlich momentan am Laufen?

  23. avatarJade sagt:

    Ob der switch zu CM7 jetzt so gut war…

  24. avatarDirkp1972 sagt:

    @jade
    Das ist eben das Spielchen mit den Custom ROMS…mal funzt es von Beginn an-und manchmal eben nicht!Du erklärst dich ja bereit zum testen…!
    Bei mir wird der Download im VillainSetup sofort und ständig abgebrochen!!Auch kagge!!
    LG,Dirk!

    • avatarB@ldur sagt:

      @Dirkp1972
      Spiel einfach die neueste Rom von Villain drauf ohne wipe! Sollte das Superuser Problem sein!

    • avatarJade sagt:

      Ich hab nur einmal kurz Oxygen von AdamG ausprobiert, aber bald darauf mein Nandroid Backup vom Stock ROM wieder zurückgespielt weil Oxygen doch sehr am Akku gesaugt hat.

      Ausserdem stimme ich mit AdamG überein das man die Entwicklung von Gingerbread ROMs für den Moment eh stecken lassen sollte da es noch keine passenden Treiber dazu gibt.
      Die Treiber die es gibt sind samt und sonders Hack-Jobs von Froyo ROMs damit es überhaupt läuft.

  25. avatar6tersinn sagt:

    also ich muss sage, ich bin von dieser Version etwas enttäuscht.
    Ich habe nun viele Apps-Probleme die ich weder in der 0.8 noch in der 0.9 hatte.
    Vor der Installation habe ich ein Wipe gemacht, leider hat das nicht geholfen. Titanium Backup hat gemeckert, genau so wie SetSPU, und vieles mehr 🙁

  26. avatarluhu sagt:

    Ja, deswegen wart ich jetzt noch mit 0.9 auf das N1 Update…

  27. avatarmbk2 sagt:

    Bei mir läuft es im Großen und Ganzen sehr gut. Die anfänglichen su Probleme wurden ja schnell beseitigt. Da es jetzt auf cyanogen aufbaut, werd ich wohl Defrost hinter mir lassen.
    Bei mir läuft bis auf Juice Defender jede App, die ich bisher ausprobiert hab. Hatte nach dem flashen auch Probleme, dass das ROM rumgezickt hat. Lag bei mir daran, dass ich über Titanium manche DeFrost Einstellungen mit rübergenommen hab. War zwar ein wenig mehr Arbeit, alles wieder einzustellen, aber dafür läufts.
    Der 900er HAVs BFS Kernel braucht für meinen Geschmack ein wenig mehr Strom als der 875er DeFrost Kernel. Aber ich denke, dass wird sich in Zukunft auch noch ändern.

    Zum Thema Treiber: es fehlen ja nur die Grafik libs. Und wer weiß, wann beim N1 endlich mal der Release ist. Bis daher kann ich ohne 720p recording leben.

  28. avatarMischga sagt:

    Ohne Wipe auf 0.9 installiert…
    läuft ohne probleme.

  29. avatarpowerfully03 sagt:

    Also bzgl. dem Bug mit WLAN bzw. automatischem Wechsel der Verbindung habe ich jetzt mal auch ein anderes Gingerbread ROM getestet. Auch hier trat der Effekt auf das der Wechsel nicht funktioniert wenn mann „zu lange“ im WLAN eingeloggt ist.

    Habe nun zum Test meine alter Sicherung mit dem LeeDroid 2.3d wieder drauf (FroYo 2.2) und hie geht alles.

    Dann muss es ja mit GB zusammenhängen, oder? Kann das denn sein das es bei den meisten geht und halt bei ein paar nicht?

    Thx for helping!

  30. avatarluhu sagt:

    Vlt.könnte man das mit tasker lösen…

  31. avatarFATlui sagt:

    Seit Gingerbread kann tasker nicht mehr die Automation für APN verwalten!

    • avatarluhu sagt:

      Ja, diese Funktion wurde in Gingerbread entfernt, da kann Tasker nix dafür, umbennen sollte aber noch funktionieren.

      • avatarFATlui sagt:

        du meinst mit apndroid? hat bei mir irgendwie nicht funktioniert! 🙁

        • avatarluhu sagt:

          ich weiß nicht genau, welcher zugriff entfernt wurde und kann es leider auch nicht ausprobieren, habs nur gelesen… aber irgendeine variante soll noch funktionieren…

  32. avatarRalf sagt:

    auf mein obiges problem mit bluetooth-headset weiß keiner eine lösung, oder?

  33. avatarMacDoof sagt:

    Hi zusammen, 1.klasse Arbeit brian,habschon ne menge hinbekommen nur durch lesen.hatte auch das su Problem hab mein desire 20 mal neu gebootet um meinen apps rechte zu verleihen und jetzt gelesen das es ein Update gibt.frage: kann ich drüber bügeln ohne wipe und meine Einstellungen sind dann noch da oder muss i alles wieder Einstellen? Und kann es sein das der Akku schnell Schlapp macht?mit Wlan und mobil umschalten funzt dagegen super.

    • ja, kannst einfach drüberbügeln.
      wegen dem akku kannst du einfach mal einen der undervolteten kernels im villain-setup testen, die laufen ziemlich gut, kommt aber aufs Desire ddrauf an, ob die stabil laufen.

  34. avatarRobert sagt:

    was ich noch fragen wollte, ich kam direkt von nem gerooteten original htc froyo und hatte bis dato nur den launcher pro verwendet. optisch find ich das gingervillain und generell gingerbread zwar viel besser, jedoch bin ich was die funktionen angeht ein bisschen enttäuscht.

    also erstmal diese probleme mit fb. das htc rom hat mir nicht nur bilder, sondern auch email, geburtstag etc. von fb in meine kontakte (meist vollautomatisch) hinzugefügt.

    dann ist mir die sms app nen bisschen zu minimal, ich hab keinen zugriff auf optionen, kann mir keinen sendebericht oder sowas in der art anzeigen lassen.

    als letztes die email app, bin zwar schon auf k9 mail umgestiegen, aber die hat auch nur nen bruchteil des umfanges von der htc app.

    mich würde mal interessieren wie ihr zu den punkten steht, bzw. was ihr gegen solche dinge gemacht habt 🙂

    btw. die probleme mit wlan/umts datennetz umschalten hab ich nicht.

    • avatarbbathome sagt:

      hi,
      das mit dem Zusammenfuehren hatte ich weiter oben beantwortet. Die Facebookdaten gehen auch hier ohne Probleme – also Updates aus Facebook in den
      Kontakten, Geburtstage, etc.
      SMS – nimm halt Handcent – ist eh schoener.
      Mail – nur Google Mail und Yahoo Mail. Ersteres ist einfach am besten integriert.
      Telefon hab ich durch „Dialer One“ ersetzt – kann auch per „T9“ waehlen – wie die Originalapp von HTC.

      Alleine die vielen kleinen Goodies von Gingerbread sind nett: Besseres Cut and Paste, die Wlan, UMTS Icons zeigen an, ob auch Internetzugriff existiert (also weiss ohne und gruen bei Internetzugang) – ist bei mir wichtig, da wir immer wieder freie WLANs haben, wo man sich per Browser anmelden muss.
      Bei Gingervillain kann man auch in Googlemaps die Karte mit zwei Fingern drehen – was eigentlich gar nicht gehen sollte, etc.

      Den Launcher Pro hab ich wieder entfernt – war irgendwie behaebig. Nutze jetzt den GO Launcher EX, der mir bislang am besten gefaellt.

  35. avatarmsfan01 sagt:

    Also bin mittlerweile(!) auch von GV 1.0 überzeugt! Es hatte bei mir nach dem flashen von 1.0 ohne Wipe (mit GV-Setup) total gelaggt. Habe dann in SetCPU von conservative auf ondemant gestellt und schon fluppt alles 🙂

    Grüße,

    Msfan

  36. avatarDirkp1972 sagt:

    Ist durch CM7 eigentlich SetCPU überflüssig geworden?Im CM-Menü befindet sich ein Untermenü mit solchen Einstellungsmöglichkeiten…in light!Welche Einstellungen werden bevorzugt akzeptiert??
    Und vor allem-wo finde ich den „875mV-Kernel“??
    LG,Dirk

    • von prinzip her ja, aber man kann halt kein profil für „screen-off“ in den Settigs erstellen.
      der 875mV Kernel gibt es noch nicht, man ist erst bei „vorsichtigen“ 900mV ;o)

  37. avatarpowerfully03 sagt:

    Also wegen dem automatischen Verbindungswechselproblem (WLAN/UMTS/EDGE) habe ich jetzt gestern nochmal gewipt und ein FroYo 2.2 MIUI ROM drauf gemacht. Dieses heute über Nacht im WLAN gelassen und heute morgen manuell WLAN deaktiviert. Siehe da, auch hier ging das Desire nicht automatisch ins UMTS/EDGE Netz. Erst wieder nachdem ich in den Flugmodus rein und rausgewechselt bin.

    Früher hatte ich diese Problem nicht, vor allem nicht bei FroYo.

    Da muss doch generell was im Argen sein?!?

    Jemand noch ne Idee wie man quasi alles zurücksetzten kann und so richtig alles neu aufbaut? Oder muss man was mit Kernels oder Radio`s testen? Wobei ja das testen der verschiedenen ROMs schon immer nen eigenen Kernen mitbringt…

    Ich bin ratlos und es nervt… es ging doch früher auch…

    • wipen, GV aufspielen und nix wiederherstellen. Schauen, ob es evt. ein generelles Problem ist.
      APN-Einstellungen mal auf Standard stellen.
      mehr würde mir nicht einfallen, bei mir klappt alles Einwandfrei.

      • avatarpowerfully03 sagt:

        Hi Brain,
        das habe ich nun gemacht. In den Recovery Modus gebootet und alles gewipt/Factory Reset. Den dalvick Cache gelöscht und einfach nur ein nacktes GV1.0 draufgespielt. Nach dem booten mit meinem google Account verknüpft, meine WLAN Daten rein und fertig. Die WLAN Standy Richtlinie noch auf „niemals“ gesetzt weil sonst der Akku zu schnell bei mir leergeht. Dann das Handy über Nacht im WLAN liegen gelassen und heute morgen auf die Arbeit. Als ich ganz regulär außer Reichweite meines WLANs war geschaut, wieder KEIN automatischer Wechsel zum mobilen Netzwerk.

        Ich verstehe es einfach nicht… *nerv*

  38. avatarMischga sagt:

    Moin allerseits!
    Ich habe ein sehr nerviges Problem mit meinem Bluetooth (schon seit GingerVillain 0.8)

    Ich hatte 2 Geräte gekoppelt: Notebook + Autoradio
    Alles lief super.
    Nach einem Update auf Gingervillain läuft jetzt gar nichts mehr. BT kann ich aktivieren, aber
    er stellt keine Verbindung her. Will die die Kopplung aufheben steht dann sofort da: Paring -> Gepaart nicht verbunden.
    Auch wenn die Geräte gar nicht in der Nähe sind!
    Sind sie in der Nähe und ich will aktiv neu paaren, dann fragt er mich nach der Pin, wieder und wieder und wieder.
    Will ich vom PC zu Handy was schicken fragt mit der PC nach der PIN und danach kommt sofort: Konnte nicht abgeschlossen werden.

    Merkwürdig ist noch, dass wenn ich den Gerätenamen vom Desire ändere, von HTC Desire auf XBCLKAPOI, egal was, steht nach kurzer
    Zeit wieder HTC DESIRE da.

    1. Kennt jemand die Problematik?
    2. WIE kann ich alle vorhandenen BT Einstellungen löschen/zurücksetzen?
    2.1 in welchem Ordner liegen die Einstellungen?, lassen sich doch dateien löschen zwecks resett?

  39. avatarfatlui sagt:

    Also ich bin jetzt wieder auf Defrost umgestiegen. Nicht weil ich GV nicht toll finden würde. Aber da ich in der Arbeit über ne 5GB UMTS Flatrate gerne Radio höre, brauch ich einfach den AAC-Stream!

  40. avatarMacDoof sagt:

    Hi zusammen. Das mit den Takt im Kenia verändern ging bei mir nicht.musste mir erst setcpu aus den Marketing kaufen,damit gings und dann komischerweise auch im menu. Könnte allerdings auch mit dem su Problem zusammenhängen was ich anfangs hatte.@brian:danke für die schnelle Antwort aber die Taktfrequenz zu minimieren damit See Akku länger hält finden ich nicht gerade berauschend. Da hat man nen 1ghz prozi und dann muss Mann sein System bremsen wegen Akku? Da muss es doch was anderes geben.sonnst bin ich voll zufrieden und hab keines der Probleme der anderen user (wlan /Bluetooth) .

  41. avatarMacDoof sagt:

    Ähm sorry doppelpost mit wlan scheint doch was nicht zu stimmen,bei mir ist es arschlangsam ob wohl nur 2m von fritzbox weg das war erst Net so.

    • avatarbbathome sagt:

      Hab jetzt nicht alle Kommentare durchgeforstet: Aber du hast schon ein aktuelles Radio drauf, oder? Ich verwende das hier gepostete 32.54.00.32U_5.14.05.17 – und damit hab ich guten WLAN, UMTS Empfang und keine Probleme beim Wechseln von WLAN zu UMTS. Hab immer alles (also inkl. BT aktiviert) und hab keine Probleme obwohl ich zwischen WLAN und UMTS wechsle und auch BT im Auto wird sofort erkannt.

  42. avatarRobert sagt:

    wie siehts bei euch mit dem akku aus? bei mir wird der derart leergesaugt, selbst wenn ich nur paar sms schreibe.

    • avatarNico sagt:

      Also akku sieht bei mir recht gut aus. Im ruhezustand 1% Akkuverlust pro Stunde. Ansonsten, is klar wenn Du das Display anmachst, schreibst ect. das dann ein bischen was verbraucht wird. Wozu ich noch raten würde, Brightness Level runterladen und Displayhelligkeit auf 50% stellen. Reicht mir zumindest vollkommen aus.

  43. avatarMacDoof sagt:

    Das mein ich ja.brobier das dann mal mit den Kernels aus muss da aber erst mich reinlesen.

  44. avatarMaik sagt:

    Hat jemand Navigon? ich kann es nicht starten 🙁

  45. avatarchiemera sagt:

    Navigon geht bei mir seit CM 7 auch nicht mehr, muss man mal abwarten ob es bald wieder eine libmedia.so gibt zum einspielen.

  46. avatarMarco sagt:

    Kann man eigentlich absehen wann es mal wieder bei den ganzen Roms weiter geht? Die warten alle auf Google, oder?
    Wo hackt es denn da? Wie lange kann das denn noch dauern?

    • avatarmbk2 sagt:

      Auf das 2.3 release für das Nexus One. Da das n1 fast baugleich mit dem Desire ist, kann man die Treiber dafür auch verwenden. Es fehlt eigentlich nur ein paar Grafiktreiber, u.a. für den Camcorder. Der Rest ist ja sowieso von der Source her kompiliert. Die Gingerbread Roms sind von Grunde her schon sehr weit mit der Entwicklung, daher laufen sie ja schon sehr stabil. Das Release ist ja schon angekündigt. Wenn es wirklich kommt weiß nur Google.

      Die App Hersteller lassen sich halt wahnsinnig Zeit mit der Entwicklung für 2.3, da es bisher nur ein Handy offiziell mit 2.3 gibt, das Nexus S. Ich denke, dass sich nach deren Meinung der Aufwand noch nicht so lohnt…

  47. avatarolmu sagt:

    Hallo Zusammen,
    seit ich GV 1.0 drauf habe, kommt bei mir permanent „zu wenig Telefonspeicher“…was kann ich da machen? A2SD* scheint n icht zu funktionieren…
    Danke für Eure Tipps.
    Gruß

  48. avatarSembi sagt:

    ¿ kann die Mailboxnummer nicht speichern ?
    Konntet ihr Eure Mailboxnummer eingeben und speichern?

    • avatarV200 sagt:

      starte das telefon, und dann auf menü –mailboxverwaltung und darunter steht „1 wählt Mailbox“ bei mir ist die nummer automatisch drinnen gewesen…

      • avatarSembi sagt:

        Danke, für den Hinweis. Jedoch erfolgloos :o( werde wohl die Mailboxnummer zusätlich als Kontakt speichern….

  49. avatarMacDoof sagt:

    Hi das mit den Kernels raff i net. Das sind doch alles taktfrequenzen un wenn ich da runter geh wird mein System langsamer.das mit app2sd*funtzt bei mir auch Net ,kann das noch jemand bestätigen? Oder hab ich was falsch gemacht? Hatte vorher aurax drauf und da gings.

  50. avatarMacDoof sagt:

    Ahh Gott bin ich blöd im menu gibt es ja ein extra Villain Setup wo man Kernels auswählen kann und ich bin immer von den Einstellungen/CyanogenMod ausgegangen. Sorry.

  51. avataramiridiculous sagt:

    Hallo zusammen!

    Irgendwie wächst mir das alles gerade ein bisschen über den Kopf und ich bin gerade schon halb dabei einfach das Telefon von grund auf Neu einzustellen und alle Apps neu zu laden..

    Erstmal von vorne.. Ich hab vor einiger Zeit mein Desire mit Hilfe von Brains Rootguide gerootet, die sdext A2SD+ Partition eingerichtet und LeeDroid geflasht – alles mit vollem Erfolg.

    Jetzt wollte ich aber mal GingerVillain ausprobieren und habe es mit dem ROM Manager geflasht, mit wipe.
    Das hat noch fehlerfrei funktioniert.
    Als ich dann aber meine Apps und Einstellungen mit TitanBackup zurückspielen wollte, fing meine Misere an.
    Ich habe ALLES wiederhergestellt und hatte danach ständig Force Closes und A2SD+ hat nicht funktioniert, sdext war noch fast leer und der interne Speicher demnach voll.

    Also habe ich mir gedacht „klar, war ja auch dumm die Sense Sachen über GingerVillain zurückzuspielen“, und habe das ROM erneut (mit Wipe natürlich) geflasht. Vorher habe ich noch mit connectbot den Dalvik cache ge“dingst“ :p^^
    Flashen ging wieder problemlos.
    Dann habe ich per TitanBackup diesmal nur die heruntergeladenen Apps + Daten sowie Einstellungen wie zB WLAN, etc. zurückgespielt – keine Fehler mehr… aber A2SD+ geht IMMER noch nicht. oO

    Ich habe dann versucht die Apps „per Hand“ zu verschieben, konnte so aber meinen Internen Speicher nur von 1.5MB auf 25MB leeren und die sdext Partition ist immernoch leer. (vorher unter Leedroid hatte ich ca die hälfte der sdext belegt und den internen Telefonspeicher bei 40MB frei. )

    Jetzt hab ich langsam kein Bock mehr mit TitanBackup irgendwas zurückzuspielen und dachte mir ich installiere einfach alles aus dem Market neu. Aber auch da funktioniert A2SD+ nicht.

    Ich hab echt keine Ahnung mehr was ich falsch mache.

    Kann mir irgend jemand helfen? Ich kann mir gut vorstellen dass ich irgend einen dummen Fehler gemacht hab, schließlich ist das erst das zweite ROM was ich flashen will – aber ich komm einfach nicht auf ne Lösung.

    Vielen Dank im Vorraus, ich hoffe ihr wisst was!

    Grüße
    Tobi aka amiridiculous

    • avataramiridiculous sagt:

      Nochmal als Ergänzung.
      Ich hab gerade einzige Apps per Market neu installiert. Dabei gehen einige Teile auf die sdext, aber große Teile auch auf den internen Speicher.
      Wenn ich diese dann „per Hand“ auf SD Karte verschiebe, dann wird zwar der interne Speicher leerer, seltsamerweise aber auch die App2SD+ Partition!??!

      Hä?!

  52. avatarMacDoof sagt:

    So Ich nochmal das mit den Kernels hab ich jetzt hinbekommen und schaut soweit ganz gut aus , wie weit sich die Laufzeit des akkus verbessert hat muss ich jetzt erstmal richtig testen , feedback dazu kommts später. Was die sache mit dem speicher angeht scheint A2SD+ wirklich net richtig zu funzen.hab system sogar neu aufgesetzt, sd karte neu partitioniert und und alle apps per hand im market rundergeladen und neu installiert weil ich dachte das TB die Quelle des probs war, da ich vorher mit Froyo-A2SD mit “Forced Install Location” meine Apps auf sd verschoben hatte und ich dachte das TB diese einstellungen übernimmt.Naja hab jetzt den calvikcach verschoben , Sys macht auch supermit aber das is ja net die wahre lösung , denk ich.könnt ich dazu feedback haben ? Danke im vorraus.

  53. avatarmbk2 sagt:

    Leute beruhigt euch, A2SD funktioniert. Bevor ihr Apps installiert, müsst ihr den Dalvik Cache auf die sdext bringen. Also ab in das Terminal (z.B. mit ConnectBot), su [enter] a2sd cachesd [enter] eingeben und schon passt alles. Das hat damit zu tun, dass richard ein neues A2SD script von Darktremor benutzt, bei dem der Dalvik nicht automatisch auf die ext verschoben wird (stichwort angepasste partition tables).

    @Brain: Vielleicht könntest du den Hinweis im thread dazuschreiben – sonst flippen hier noch alle aus 😉

    • avataramiridiculous sagt:

      Hey!
      Ja, das habe ich beim ersten Versuch vergessen 🙂
      Zwar habe ich jetzt wieder richtig viele Apps drauf und noch 80 MB intern frei, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass da irgendwie doch noch was komisch ist.
      Ich werd es jetzt einfach mal bis Morgen ausgiebig testen, vielleicht bin ich jetzt ja nur etwas durcheinander und bilde mir das bloss ein. :p

      Ein kleines Problem habe ich noch entdeckt: Er speichert bei mir das ausgewählte Wallpaper nicht – nachm booten ist wieder das Standard GingerVillain Wallpaper eingestellt. Normal?

      • avatarmbk2 sagt:

        Der interne Speicher wird immer weniger werden, auch mit A2SD. Ganz weg bekommst du es mit DATA2SD, aber das scheiden sich die Geister, da es sehr auf das ROM ankommt, ob es stabil läuft.

        Nein das ist nicht normal. Ich tippe auf alte Sense Überreste, die du beim Restore rübergeholt hast.

    • avatarMacDoof sagt:

      HI mbk2 den dalvik cache hab ich doch schon verschoben gab ja nen artikel hier dazu,das prob ist ja auch net das speicherproblem sondern das a2sd+nicht so zu funzen scheint wie zb. beim AuraXTSense was ich vorher hatte. da ist halt der grösste teil der apps auf die sdext installiert worden und nur ein kleiner teil im telefonspeicher gelandet, hier ist es aber genau umgekehrt,sprich der grossteil der apps landen halt im telefonspeicher und nur minimal gelangt auf die sdext und ich denke das da vieleicht ein kleiner fehler vorliegt. is ja jetzt nicht so schlimm denn speicher is ja noch genug da.was ist aber mit data2sd funzt das hier ? schon jemand getestet?

  54. avatarTejo sagt:

    Kann das sein, das es extrem viel Akku saugt ? Dabei hab ich schon den 1.1 HAVS BFS 925mV Kernel drauf, aber der zeiht an der Akkuanaziege…..über Nacht fast 10%.

  55. avatarMatthias sagt:

    Weiß jemand, wie man die tolle Tastatur des Defrost Roms bekommt, wo z.b. Smileys mit eingebaut sind?

  56. avatarMane sagt:

    gibt es jetzt schon eine Lösung das navigon wieder läuft?

  57. avatarschaffy_13 sagt:

    morgen bekomme immer die meldung prozess com.android.phone wurde unerwartet beendet und dann geht nichts mehr.
    kann jemand helfen

  58. avatarThorsten sagt:

    Hi! Ich habe mir heute Ginger Villain 1.0 geflasht. Zusammen mit dem Go Launcher Ex und dem Honeycomb Theme sieht es richtig schick aus. Habe aber noch eine Frage: Unter Einstellungen-Cyanogen Mod-Leistung kann ich ja verschiedene CPU-Profile und Taktfrequenzen einstellen. Ist das die gleiche Sache wie bei SetCPU?

    • avatarMane sagt:

      hallo habe jetzt auch das Ginger Villain 1.0 drauf nur leider geht navigon nicht,beim 0.9 Version funktioniert es ja.gibt es hier schon was damit es auch beim 1.0 funktioniert?

  59. avatarMacDoof sagt:

    Hi Brian laut conectbot scheint alles zu funzen,hätte mich auch gewundert ,hab ich doch extra sd neu partitioniert gehabt.kannich dir nen Screenshot zukommen lassen von CB?

    • kannst den screen auch bei Imageshack hochladen, oder schreib halt ne mail.
      Den DalvikCache hast du schon verschoben (nach Installation des GV 1.0)?

  60. avatarDirkp1972 sagt:

    Hallo zusammen!!
    @Thorsten: Einfach mal den kompletten „Thread“ durchlesen,dann hättest du die Frage nie gestellt! Aber nu ist es ja schon passiert….ist das gleiche wie SetCPU, ausser das du da keine Profile einstellen kannst(z.B. ScreenOff-Profil)!!
    Ich hatte diese Frage weiter oben selbst gestellt, deshalb auch der erste Satz!Irgendwie nervt es mich, wenn ich immer wieder 3 oder 4 mal die gleiche Frage in einem „Thread“ lesen muss!Nicht böse gemeint,wollte/musste ich nur loswerden!!!
    @McDoof:Ich weiß nicht, ob meine Vermutung richtig ist…es gibt doch diese CM-Einstellung CyanMod->Anwendungen-> und dann Verschieben erlauben! Hast du eventuell dort keinen Haken gesetzt und du installierst deshalb alles wie gewohnt intern??!!!??Kann ja sein……..

    LG,
    Dirk!

  61. avatarMacDoof sagt:

    Hi Gemeinde,
    http://img688.imageshack.us/i/2011015195646.png/
    denke das müsste soweit passen.dalviccache hab i verschoben und das hackchen im CM-Einstellung CyanMod->Anwendungen-> und dann Verschieben erlauben ist auch gesetzt. Gibt es schon Erfahrungeñ bezüglich data2sd bei diesem ROM.?

  62. avatartop44 sagt:

    Hallo @All….
    wie bekomme ich bei Ginger-Villain 1.0 die SIM Kontakte ausgeblendet?? finde die Einstellung einfach nicht….

  63. avatarThorsten sagt:

    Hallo zusammen!
    @Dirkp1972: Sorry, da habe ich wohl geschlafen!

    Habe noch ein paar Fragen:
    Bin von MiUi zu Ginger Villain gewechselt und daher Neuling bei Ginger Villain.
    Ist es normal, dass beim Ladevorgang meine LED schon bei 90% grün wird? Sie lädt aber trotzdem weiter. Die Battery Stats sind auch schon gewiped.
    Die Sicherung meiner Einstellungen etc, über Google hatte ich bei MiUi wegen dem „MiUi Backup“ immer deaktiviert. Was genau wird dort alles gesichert? Da steht ja was von WLAN-Passwörtern, Lesezeichen und Einstellungen. Braucht man das überhaupt? Oder ist Titanium Backup besser?

    Mich hat Ginger Villain in Verbindung mit dem Go Launcher Ex voll überzeugt. Ich werde es behalten!

    Vielen Dank.

  64. avatarrainer_zufall sagt:

    öhm könnte jemand von euch mal bitte testen ob die ortserkennung noch via drahtlosnetzwerke funktioniert. wollte das heute mal über facebook testen und habe gemerkt, dass es bei mir nur noch über gps geht und nicht mehr über diese drathlos einstellung. gibts sonst noch nen hacken den man setzen muss um es bei GV zu nutzen…steh bissel aufn schlauch.

    merci

    • avatarluhu sagt:

      Ist der obere hacken in den Standort Einstellungen gesetzt? Bei mir funktioniert es mit gmaps…

      • avatarrainer_zufall sagt:

        jupp isser…hm auch dort funktionierts bei mir nicht. also zumindest wenn ich auf places klicke. dort steht die ganze zeit nur „Standort wird abgerufen“. da wäre jetzt nur interessant ob ich das vielleicht sonst noch irgendwo tief in den einstellungen blockiert habe.

  65. avatarMacDoof sagt:

    Hi Gemeinde,hi Brian.Hier mal ein kurzes statemant zum ginger-villain-1-0. A2SD+ scheint wohl doch richtig zu funzen, hab heut knapp 40 apps runtergeladen und installiert. Es scheint total auf die apps anzukommen,ich meine das der interne speicher weniger wird is ja klar aber es scheint von app zu app völlig verschieden zu sein wie weit welcher speicher genutzt wird. Dies ist mir allerdings erst heute beim ausführlichen testen aufgefallen, sorry wenn ich die Pferde scheu gemacht hab , war keine absicht . also a2sd+ geht .die umschaltung von wlan auf mobil und umgekehrt funktioniert nicht nur reibungslos sonder meiner meinung nach sogar schneller als mit original rom von htc.was den empfang allerdings angeht ist eine leichtspürbare verschlechterung eingetreten.downloads brauchen spürbar länger und manchmal ist der empfang so schlecht das auf mobil umgeschalten wird unddas obwohl ich nur 2-3m von meiner fritzbox entfernt bin.da muss ich sagen war der empfang beim original rom deutlich besser ,da ich aber auch eine mobile flat hab ist das nicht wirklich soo schlimm .was den akku anbelangt abe ich mich eines undervolteten kernels aus dem villain-setup bedient und das scheint bis jetzt echt stabil zu laufen.akkulaufzeit hat sich allerdings nicht wirklich viel verbessert,es ist zwar noch im rahmen aber beim original rom hielt er meiner meinung nach etwas länger.aber auch das soll jetzt kein wirkliches problem sein.im allgemeinen bin ich vom ginger-villain-1-0aber total begeistert. es läuft sehr stabil ist sehr schnell( ich nutze Launcher plus pro) und auch sehr anpassungs freudig. sehr sehr gut gelungen.

  66. avatarMatthias sagt:

    Bin ich der einzige, bei dem es Probleme mit den 3g und Wlan-netzen gibt?
    Öfters mal bekommt er an orten, wo ich normalerweise immer 3g empfang habe keine verbindung zu stande. Aktiviert wurde natürlich, geht erst nach einen neustart wieder.
    Und komischerweise verbindet sich mein handy nicht mehr mit meiner fritzbox, obwohl wlan key richtig eingegeben wurde und die einstellungen in der fritz box nach wievor richtig sind.

    Und nochmal die Frage, gibt es die Möglichkeit wieder an die defrost-tastatur zu kommen?
    Die hat mir mit den Smiley etc. viel besser gefallen.

  67. avatarpowerfully03 sagt:

    Nein, also mein Empfang ist so gut wie nie zuvor. Wlan wie auch Handynetz… ich bekomme nur das automatische von Wlan auf 3G Switchproblem nicht in den Griff… Habe schon alles probiert und bin am Ende mit meinem Latein.

    • avataramw sagt:

      Ich glaube das Problem habe ich auch, zumindestens dann, wenn ich über Nacht das 3G-Netz komplett deaktiviere und nur Wlan aktiviert habe. Wenn ich dann am nächsten Morgen das Wlan deaktivere und das 3G-Netz anschalten will, geht dies nicht sondern mann muss zusätzlich kurz den Flugmodus aktivieren. Dieser Fehler scheint nur aufzutreten, wenn ich das 3G-Netz über Nacht deaktiviert habe.

      • avatarpowerfully03 sagt:

        Klar, bei mir ist das WLAN natürlich die ganz Nacht aktiv und das Handy ist eingeloggt. Es ist vom Prinzip her so das wenn man zulange im WLAN ist, dann klappt er Switch nicht. Ich habe mir aktuell als unbefriedigende Lösung in der Statusbar das 2G/3G Icon hinzugefügt. Das hilft auch und man muss nicht seinen Pin eingeben. Aber es ist halt immer noch „leider“ ein manueller Schritt.

  68. avatarMurdoc1312 sagt:

    Hab dieses ROM echt lieb gewonnen. Die Kombination aus honybread Theme und blufrost Mod sieht echt geil aus. Würde mich aber auch sehr über eine redfrost Mod freuen. Besteht die Möglichkeit das sowas mal kommt oder dass man alles was blufrost blau macht, man selber irgendwie rot bekommt? Den das Rest remix theme gefällt mir nicht so.

  69. avatarNick sagt:

    Hallo in die Runde, ich habe eine Frage zu den Einstellungen im cyanogenmod / installationsort. Bei mir ist dort automatisch eingestellt, bedeutet dass dass ich jetzt a2sd habe oder nicht und wie wirken sich die Einstellungen intern und extern aus.

    Ich wuerde mich freuen wenn mir da jemand kurz nen feedback geben koennte.

    • avatarJade sagt:

      Du musst vor der Installation des ROMs eine EXT-Partition auf deiner SD-Karte haben, die kannst du im Recovery-Menü erstellen (Amon_Ra oder CWM).
      Danach kannst du mit Quick System Info (gibts für lau im Market) checken ob sie auch aktiv ist.

      Die Einstellungen für intern/extern würde ich auf den Voreinstellungen lassen, denn wenn du auf extern stellst, wird ALLES auf die EXT-Partition verschoben, was vor allem Widgets nicht so gerne haben.

      EXT-Partition sollte mindestens 512MB haben und im EXT3-Format angelegt sein.

      • avatarrainer_zufall sagt:

        hm habe das gerade nochmal ausprobiert weil ich bisher von einer anderen logik ausging/ausgehe.

        intern = ext partition
        extern = sd karte

        wäre theoretisch auch logisch, ja intern ein symlink auf die ext2/ext3 partition der sd karte gesetzt wird.

        nun aber das kuriose…
        habe gerade auf intern gestellt und eine app installiert und sehe das nur die ext partition kleiner wird. nicht der telefonspeicher und nicht die sd karte
        danach auf extern gestellt und genau das gleiche. nur ext partition kleiner, telefonspeicher und sd karte nicht.

        mhhhh…häh?!

        • die einstellung ist der „forced install location“ Hack von dem Froyo-a2sd. Wenn man also auf extern stellt, werden die Apps auf dem Fat32-Teil der sd-karte geschoben. Wenn man a2sd+ benutzt und eine ext3-Partition hat, am besten auf „intern“ stellen, da alle apps ohnehin wegen dem symlink auf der ext3-partition landen, eine einstellung auf „extern“ verschiebt dann die apps von der ext3-partition auf die fat32-partition der sd-karte, was nix bringt, außer ärger mit widgets und einigen Apps. die Einstellung „auto“ lässt übrigens das system entscheiden, welche app auf den fat32-Teil der sd-karte verschoben wird, auch sinnlos, wenn man a2sd+ benutzt, dann immer auf „intern“ stellen

  70. avatarNick sagt:

    Ergänzt wollte ich noch sagen dass titanium mir den speicherbedarf auch für ext3 anzeigt aber der interne speichet rein nach der Installati des Image ca. 89mb frei waren.

  71. avatarNick sagt:

    Vielen Dank fuer die schnelle Antwort,dass mit dem a2sd hatte ich schon nach brains anleitung gecheckt,und das ist auch richtiw eingestellt gewesen alles wird auf ext3 umgeleitet ich war mir halt bei den Einstellungen nicht so sicher also.lasse ich alles auf automatisch.Eine andere Frage noch gibt es ne möglichkeit kurzwahltasten einzurichten?

    • avatarJade sagt:

      dat weiss ich leider nicht, ich hab mir da nie gedanken drum gemacht weil ich immer nen ordner mit favoriten auf dem homescreen habe wo meine kontakte drin sind.
      Guck mal ob du mit Simi Folder was anfangen kannst (gibts für lau im Market).

  72. avatarMarkus sagt:

    GingerVillain brummt bei mir, bis auf Navigon, einwandfrei. Hat jemand das Navigon Problem gelöst oder
    ist die o.g. lib das Problem….sprich müssen wir hier auf eine neue Version warten ??

    • avatarGoggo sagt:

      ja, ich warte auch dringend auf eine lösung, die alte libmedia.so hat in der 0.9er version noch funktioniert …

      • avatarMaik sagt:

        ich habe eben mal mit Navigon telefoniert da ich einen neuen Key brauchte… bei der Gelegenheit hab ich gleich nach einem Update gefragt… es soll anfang März kommen. Ach ich hab die 2.6.1 Version.. funktioniert bei einem von euch der reality scanner? Wenn ja wie geht das?

  73. avatarQwerdenker sagt:

    Guten Abend alle zusammen,

    habe gerade GV 1.0 aufgespielt. Soweit konnte ich alle Probleme beheben. Eine Sache gibt es aber noch: Die autom. Helligkeit funzt nicht richtig. Das Display dunkelt ab und wacht bei Bildschirmberührung nicht wieder auf. Auch die autom. Regelung aus und wieder einstellen hilft nicht weiter.
    Hat jemd. das gleiche Problem oder weiß eine Lösung?

    Besten Dank
    Qwerdenker

  74. avatarAnzinger sagt:

    Hallo zusammen. Ich würde GV auch gerne nutzen, habe aber, wie bei einigen anderen Roms auch das Problem, dass ich keine MMS senden oder empfangen kann. Gibt es hier etwas, was man an den Einstellungen ändern muss? Bin t-Mobile Kunde.

    • avatarB@ldur sagt:

      Ja Problem besteht darin, das du im Wlan Netz das Datennetz abstellst. Wenn man keinen richtigen Datentarif hat sollte man man das tun macht aber Probleme mit MMS. Bei mir hilft dann meistens das Netz wechseln (3G zu 2G und zurück)
      Smartphone sind schon ganz schöne Datenschleudern ;-}

      • avatarAnzinger sagt:

        Hallo B@ldur, danke für die schnelle Antwort. Ich hab´s probiert. Es klappt. Andere Roms haben, so meine ich, teilweise die Einstellmöglichkeit „MMS immer abrufen“. Da funktioniert es auch, wenn WLAN aktiv ist. Ich hab auch noch das Problem, dass sich den einzelnen Kontakten keine speziellen Klingeltöne zuordnen lassen. Haben noch andere das Problem und gibts da auch eine Lösung?
        Gruß Anzinger

  75. avatarthloe sagt:

    hallo brain und alle anderen die mir helfen können: bei defrost gabs die einstellung, dass wenn das telefon läutet und man es umdreht, das es dann stummgeschaltet wird. kann man das bei gv1.0 auch? wenn ja wo/wie – hab schon gesucht – leider nix gefunden. lg thlo

    • avatarQwerdenker sagt:

      Hallöchen,

      normalerweise sollte das unter Einstellungen->Anrufeinstellungen->Stummdrehen zu finden sein. Einfach Haen setzen und fertig!

      gruß
      qwerdenker

  76. avatarthloe sagt:

    super, danke für die schnelle antwort

  77. avatarbYz3r0 sagt:

    Hallo zusammen…

    habe seit 2 tagen CM7… bin soweit auch sehr zufrieden… ein kleines prob hab ich allerdings…

    habe mir ein widgets runtergeladen (Custom Clock Widget)… nun möchte ich es auf meinen screen bringen… nur wenn ich es einfügen möchte erscheint es nicht in der Widgetliste… 🙁 habe es mit ein paar anderen Clockwidgets probiert… alle werden nicht zum auswählen angezeigt…

    Kann mir jemand helfen???

    • avatarSembi sagt:

      versuche mal das widget auf den internen telspeicher zu verschieben, anschiessend nochmals versuchen.

  78. avatarThorsten sagt:

    Hey Leute. Habe eine Frage zum Kernel. Ich habe nicht vor, an den CPU-Einstellungen herumzuspielen. Übertakten möchte ich auch nicht. Welcher Kernel wäre denn für meine Zwecke empfehlenswert? Benutze momentan den 1.2 SVS + BFS Kernel aus dem Villain-Setup.
    MfG

  79. avatarMischga sagt:

    GingerVillain 1.1 ist released.

  80. avatarKawuttke sagt:

    Hab Gingervillain 1.1 seit heute morgen ohne Wipe geflasht und bis jetzt ist mir noch nix aufgefallen. Auswertung vielleicht, das der Wechsel von 3G zu WLan und zurück immer noch nicht problemlos funktioniert.

    • avatarrainer_zufall sagt:

      also mit dem gv 1.3 havs bfs hatte ich heute morgen auch generell probleme mit wlan. habe dann wieder eviolett’s 1.3manu havs axi cfs kernel installiert. damit funkt wieder alles wie es soll.

      • avataramw sagt:

        Ich hab Gingervillain 1.1 ohne Wipe über die Version 1.0 geflasht, jedoch bekomm ich nun keine Verbindung mehr zu meinem Router, hattest du ähnliche Probleme?
        Bin momentan wieder zurück zu 1.0 .

  81. avatarGooaly sagt:

    Wie füge ich mehr Themes in den Theme Chooser ein – so wie die im Video?
    Ich war auf DroidDog.com und hab die Themes gefunden und runtergeladen.

    Wie füge ich die jetzt in den ThemeChooser ein?

    • die apk datei auf das handy herunterladen und starten, dann ird das theme in den theme-chooser installiert und ist auswählbar

      • avatarGooaly sagt:

        Hallo Brain,
        leider ist die Datei die ich geladen habe keine Apk.
        Es ist ein gepackter Ordner mit 2 weiteren Ordner (assets,res) und 3 Datein(Android.mk,AndroidManifest.XML,Readme)

        Hast du evtl.den Link zur Apk?

  82. avatarKawuttke sagt:

    Und wo bekommt man den Kernel?

  83. avatarrainer_zufall sagt:

    hättest du alles von oben kopiert und bei google eingegeben, wärst du sofort mit dem ersten link richtig gewesen.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=883598

  84. avatarGooaly sagt:

    Hallo ,
    leider ist die Datei die ich geladen habe keine Apk.
    Es ist ein gepackter Ordner mit 2 weiteren Ordner (assets,res) und 3 Datein(Android.mk,AndroidManifest.XML,Readme)

    Hast du evtl.den Link zur Apk?