neue Kernels bei Gingervillain verfügbar

im Villain-Setup finden sich seit heute Kernels mit der Versionsnummer 1.0

1.0 kernels 128Mhz Aktiviert (zurück auf 2.6.35 Codebasis, wegen vpn-Problemen)

  • 128Mhz (245-998Mhz default, SetCPU benutzen, um 128Mhz zu aktivieren)
  • VPN (pptp) funktioniert mit 2.6.35 kernels
  • Wenn du pptp nicht benötigst, kannst du ruhig einen Kernel auf 2.6.37 Basis (v0.8 und v0.9) weiterverwenden

Ich selbst habe den „1.0 HAVS 1113MHz BFS 875mV (not stable on all phones)“ und mit SetCPU den Minimumtakt auf 128MHz heruntergesetzt, Scaling auf „ondemand“ und ein Profil  „Screen off“ mit 128-442MHz erstellt. Allerdings muss man sagen, dass mein Desire das massive undervolting sehr gut verträgt. Das ganze bringt mir 1-2% weniger Akkuverbrauch pro Stunde im Standby, mit dem 0.9er Standardkernel hat mein Telefon im Standby 4-5% Akku verbraucht, jetzt sind es 2-3 Prozent. Finde ich ziemlich gut ;o)

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

22 thoughts on “neue Kernels bei Gingervillain verfügbar”

  1. avatar luhu sagt:

    Ui, interessant. Berichte mal, in ein paar Tagen, dann probier ichs auch mal.
    Merkt man was kurz nach dem aufwecken, dass es hackt?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      nein kein hakeln, das habe ich nur, wenn ich im screen off-profil den maximaltakt auch auf minimum setze (deswegen bei mir dort 128-442 MHz)

      1. avatar chiemera sagt:

        Danke für den Tipp hatte bei Screen off max und min 128 MHz da lief beim aufwecken nicht viel, war immer ein einfrieren vom Launcher Pro und Beautiful Widgets hängte sich auf.
        Noch ne Frage Brian habe dir schon zweimal über Kontakt ne Mail zukommen lassen, hast du die bekommen ?
        Geht drum das ich nicht die SD Partitionieren kann.

        CockworkMod Recovery v2.5.0.7
        E can’t find MISC
        E Can’t mount CACHE recovery/command
        E can’t find MISC
        E can’t mount recovery/log
        E can’t find MISC

        1. avatar Brain McFly sagt:

          hab dir geantwortet, am 7.2. 19:04 Uhr

          die Antwort lautete
          Wenn das partitionieren nicht am telefon klappt, machs einfach am PC
          https://www.brutzelstube.de/2010/sd-karte-am-pc-partitionieren/

          vielleicht im Spamfilter hängen geblieben?

    2. avatar Tejo sagt:

      Bei mir geht „ondemand“ nicht zu aktivieren, er setzt es immer wieder auf powersave zurück. Muss ich noch irgendwas einstellen, damit er es nimmt ?

  2. avatar Mischga sagt:

    Kann mir einer kurz sagen was „+ CFS“ und was „+ BFS“ bedeutet und worin der Unterschied liegt?

    1. avatar Brain McFly sagt:

      schau mal unter
      https://www.brutzelstube.de/2010/inside-defrost-das-defrost-rom-und-seine-moglichkeiten/

      da hab ich es erklärt, wo ich die defrost-setup-App erkläre. Ist vorgemerkt für nen Wiki-Artikel ;o)

  3. avatar Tejo sagt:

    Ok habs gefunden…stand im wiederspruch zu nem aktivierten Profil.
    Soweit ich das mal gelesen habe, hat BFS wohl ne reduzierten Befehlssatz und is somit schlanker und schneller.

  4. avatar Mischga sagt:

    und was für Nachteile bringt das?

    1. avatar Tejo sagt:

      Ich stell bisher zumindest keine fest, sowohl beim spielen als auch beim normalen Umgang. Aus technischer Sicht kann ich dir das leider nicht sagen, aber dazu gibt es glaub nen Atrikle auf der Page hier zum Thema „rooten“ usw.
      Grüße

      1. avatar Mischga sagt:

        danke trotzdem…habs jetzt installiert….wird schon richtig sein X-)

        1. avatar Tejo sagt:

          Ich hatte auch vorher schon die BFS Kernels mit nem Undervolting und hatte keine Probleme. Wobei die 0.8 gefühlt bisl mehr Batteriefressen…wer weiß.

      2. avatar Brain McFly sagt:

        möglicherweise wird dein Telefon instabil, weil die CPU mit geringeren Spannungen betrieben wird. Alternativ kann man dann einen anderen Kernel mal testen.

  5. avatar Mischga sagt:

    Noch ne andere Frage:
    WIE zum Teufel bekomme ich mein Bluetooth zurückgesetzt? Änder ich den Namen vom Gerät, so ists nach dem BT Aus- und wieder Anschalten HTC Desire. Entkoppel ich ein Gerät, ist es gleich wieder gekoppelt. ABER ich kann KEINE Verbindung aufbauen. Es funktioniert einfach NICHTS!

  6. avatar Enni sagt:

    Sorry auch wenn es vielleicht hier nicht reinpasst aber wird noch ein neues MiUi folgen letzter Stand ist ja der 28.01?

    @brain: das neue Design deiner Page finde ich persönlich nicht wirklich den Knaller das alte war einfach übersichtlicher und von der Farbgebung wesentlich besser, aber trotzdem weiter so 😉

    1. avatar _lutzke_ sagt:

      dito -.-

  7. avatar Tejo sagt:

    Ich schließe mich an…fand das alte besser….die ganzen Punkte wie „Home“ etc. obene, waren alle in einer Reihe und man hat sich besser gefühlt beim navigieren.
    Grüße

    1. avatar Brain McFly sagt:

      Welche monitorauflösung nutzt Du? Das muss ich wahrscheinlich noch anpassen, da habe ich nicht so drauf geachtet, ich selbst nutze 1920×1080 ;o)

  8. avatar luhu sagt:

    Also ich hab an meinem Netbook 1024×600 und rechts und links sind noch je 100 Pixel Platz 😉

  9. avatar Mett sagt:

    Lassen sich diese Kernel eigentlich auch in CyanogenMod installieren?

    1. avatar Jan sagt:

      Kernels lassen sich genauso installieren, wie roms.

      Recovery booten, „Install zip from sd“ wählen, kernel aussuchen und fertig.

      Den gewünschten Kernel natürlich vorher auf die SD kopieren.

  10. avatar Mett sagt:

    Ich meinte, ob die Kernel auch funktionieren.

Comments are closed.