Ginger Villain 1.3 erschienen

Da es in der 1.2er Version einige Probleme mit dem Echo beim telefonieren und dem automatischen angehen von der Datenverbindung wenn WLAN getrennt wurde, hat Richard Trip heute noch ein GingerVillain Update rausgebracht.

Version 1.3:

  • Zurück auf die alte RIL und WLAN Firmware
  • Echo-Effekt gefixt
  • ConnectivityService: Mit mobilem Datennetz nicht verbinden, wenn dies ausgeschaltet ist (Thanks to CM Team)

Bei mir hat das Update ohne Wipe geklappt.

Das ROM findet Ihr als Download im Villain-Setup im Villain Artikel hier in der Brutzelstube

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

19 Kommentare zu Ginger Villain 1.3 erschienen

  1. avatarkleinmischa sagt:

    Was sind denn so die markanten unterschiede von Ginger Villain zu anderen Roms? Gerade zu CM7.

    • avatarvi.p sagt:

      Das frage ich mich allerdings auch… Da doch GingerVillain auf CyanogenMod 7 basiert. Vielleicht sollte man sich beide mal anschauen und vergleichen. Kann mann mit einem Phone nur schlecht gleichzeitig machen 😉

  2. avatarseater sagt:

    ich hoffe mal bald gehts wieder mit defrost weiter… oder richard macht einfach Ginger Villain zum offiziellem Nachfolger. Zurzeit hängt ja noch alles etwas in der Luft

    • avatarMarcú sagt:

      Es scheint ja so laut Blog das Richard Trip in Kürze ein Update von DeFroST herausbringen wird. Daher warte ich noch ein wenig.

  3. avatarseater sagt:

    welches blog?

  4. avatarMett sagt:

    Mit GV 1.3 und dem 1.5 HAVS+BFS-Kernel hatte ich regelmäßig reboots und shutdowns.

  5. avatarV200 sagt:

    nimm nen cfs kernel…die sollen stabiler sein mit gv-rom´s

  6. avatarHightoohigh sagt:

    Kann es sein dass a2sd hier nicht ganz funzt. Entweder kann ich auswählen dass alle Apps auf die ext partition kommen, dann funktionen die widget nicht mehr. wenn ich option “automatisch “ einstellte dann fressen die Apps internen speicher. Was mache ich falsch? Muss man neben dem rom noch irgende Script durchlaufen lassen?

  7. avatarkleinmischa sagt:

    Was ich auch fragen wollte ist, wenn ich bei Telefoninfo gucke steht da: Speicher(verfüg./ings.) 217/406MB (gerade mal 3 eigene apps instaliert) Wenn ich in Speichereinstellungen geh steht bei Internerspeicher: Gesamt 148MB Verfügbar 88MB Eingestellt bei Anwendungen ist eigentlich verschieben auf automatisch. Wie hängen die Werte miteinander zusammen? Partioniert hab ich vor einiger Zeit aber nicht extra vor diesem ROM, hab aber vor der Instalation extra alles wipen lassen.

    • avatarkleinmischa sagt:

      ok, hab nochmal geguckt und er schiebt doch alles auf stick. ^^ hab wohl erst paar apps runtergeladen und dann erst apps verschieben angeklickt 😀

      • avatarhightoohigh sagt:

        funktionieren bei dir dann die widgets, auch wenn die apps auf der sd karte installiert sind?
        musstest du was extra einstellen, damit alles auf die sd-karte installiert wird?

        • avatarkleinmischa sagt:

          Ja, die widgets gehen alle.

          Ich hab so blöd wie ich bin erstmal apps installiert und dann erst:

          „You can move this by running „terminal emulator“ from the market and typing:

          Code:
          su
          a2sd cachesd“

          ausgeführt xD dabei kam es natürlich erstmal zu xxxxx FCs und das Handy startete neu, aber dafür instaliert er die apps auf SD Card und hab auch ein widget vorher aufm handy gehabt was trotzdem sofort wieder ging. hab aber auch nochmal contactwidget runtergeladen und es wurde sofort auf der sd card abgespeichert und funktioniert ganz normal.

  8. avatarkleinmischa sagt:

    Noch eine interessante Beobachtung mit dem ROM hier ist, dass wenn man i-net ausstellt+2g+kein hintergrunddienst+set cpu 128-4xx MHZ wenn screen off ist einstellt, hatte ich nach 35h Betriebszeit + ca. 10min screen on zeit (wecker und so) immer noch 82% akku 😀

  9. avatarGünther sagt:

    Hat jmd. vielleicht einen Tipp für mich? Wie kann man denn eigentlich auch in diesem Rom ausstellen, dass sich bei einem Telefonat das Display immer ausschaltet? Das ist ja sowas von unangenehm! Ich kann da z.bsp. nicht mehr auflegen, weil das Display schwarz ist, je nachdem wie das Handy gekippt ist.

  10. avatarDirkp1972 sagt:

    Also meiner einer ist von der GV1,3-Version mehr als enttäuscht…zig Abbrüche am Tag…entweder während der Mp3-Player läuft,oder es stürzt im Standby ab….zum ko…übergeben!!Die Frage ist-liegts viell. nur an dem Kernel,oder am ROM?

  11. avatarKawuttke sagt:

    Also ich hatte bis jetzt noch keine Reboots, Abstürze oder so und bin bislang sehr zufrieden.

  12. avatarchiemera sagt:

    zur info Navigon funtz jetzt auch auf GingerVillain

  13. avatarnico sagt:

    1.4 ist drausen 😉

  14. avatarSirWesley sagt:

    Hallo, könnte ihr unter Einstellungen / CyanogenMod / Leistungen / CPU Einstellungen dort auf einen anderen Modus schalten? Bei mir geht es nicht. Ging aber auch schon bei der 1.2 und 1.3 nicht. Die Einstellung bleibt immer auf „ondemand“ stehen.

    Grüsse

    Michael