LeeDroid 3.0.6 erschienen

Heute erschien die neueste Version des Gingerbread-ROMs von LeeDroid. Dieses beinhaltet einige Teile des neuesten Gingerbread-ROMs aus Asien. Allerdings scheinen sich einige Fehler eingeschlichen zu haben, die die Nutzbarkeit des ROMs stark einschränken (telefonieren manchmal nicht möglich und diverse Darstellungsfehler). Ich würde empfehlen, auf die nächste Version zu warten, Erfahrungsgemäß dauert das bei LeeDroid nicht seh lange.

Deshalb gibt es auch hier noch die 3.0.5er Version. Da diese Fehler nicht bei allen auftreten können sich die ganz mutigen unter Euch trotzdem trauen, das ROM zu installieren, mit Nandroid-Backup kann man ja bei Problemen jederzeit auf die alte Version zurück.

Deshalb an dieser Stelle nur der Link zum LeeDroid-Thread bei den XDA-Developers

avatar

Über Brain McFly

Rooter aus Leidenschaft, Nerd, Erklärbär ;o)

13 Kommentare zu LeeDroid 3.0.6 erschienen

  1. avatarSonny sagt:

    Konntest Du dich von deinem Tablet loseisen….? 😉

  2. avatarBen sagt:

    Ja das ist richtig, hatte heute morgen direkt die schwarzen Balken bemerkt und direkt wieder zurückgeflasht auf 3.0.5. ohne weiter zu testen…

    Laut seiner Aussage hat er um 22 Uhr Feierabend und will sich dran setzen noch heute Nacht ein funktionierendes, zweites Release der 3.0.6. anzufertigen

    • avatarBen sagt:

      mh mit html hab ichs nicht so 😀
      hier der quote:

      „Il be upping r2 tonight, need to figure out whats causing the issue, its a strange one as my desire is fine.

      At work until 10 pm but il be on it ASAP

      Sent from my LeeDrOiD loaded HTC Desire HD“

      • avatarBen sagt:

        „Just in from work, looking at it, the issue has probably arisen from.merging that shit Asia test build lol..

        Back to the old stable test build with my patches.. more soon!

        Sent from my LeeDrOiD loaded HTC Desire HD“

        • avatarBen sagt:

          V3.0.6-R2 12th May

          R2: Revert: Partly merged with Bravo Gingerbread HTC Asia WWE 3.09.707.0
          Updated to modified 2.6.35.10-g308ba26 kernel V4 (thanks to snq-)
          Updated EXT4, JDB2, CIFS, NLS_UTF8 & Tun.ko modules
          Updated Smartass, Interactive & Powersave modules
          Max Overclock 1152MHz, Perflock disabled.
          Fixed trackpad to wake & unlock (thanks to snq-)
          Fixed Force close of apps running from sd (fat32)
          Fixed Browser Adobe flash player support – 100%
          SD Card speed tweak applied on boot
          Force default app install to internal (1)
          Increased video capture bitrate caps
          Lengthened wifi scan interval (more power freindly)
          Patched transparency in „Add to home“
          Patched transparency in app drawer
          Patched transparency in Notif pull down
          Updated google maps V5.4.0
          Updated Rom Manager
          Updated titanium backup
          Updated CIFS manager
          R2: Updated to Adobe flash 10.3 (apk & lib.so)
          Removed menu to unlock
          R2: And a few more tweaks

  3. avatarnico sagt:

    Will mal hier das rcmix s rom vorschlagen. Guckt es euch an bei xda richtig geil 😉

  4. avatarRichmo sagt:

    Ich habe mir das Reflex S v2.0.1 GingerBread 2.3.3 – Sense 2.1 von XDA installiert. Es ist fast voll in deutsch und läuft bei mir sehr stabil auf meinem Desire.

    • avatarBen sagt:

      hatte ich auch testweise aber der türkis-farbton turnt mich total ab …

  5. avatarWuchtbrumme sagt:

    Nach der gestrigen Pleite und Rücksprung auf 3.0.5 habe ich gerade ohne Wipe 3.0.6 R2 probiert. Es funtzt. Ich bin bei der Arbeit und kann leider nicht Alles ausprobieren. Jedenfalls gibt es keine schwarzen Balken mehr. Wo ist aber die Transparenz? Na ja — ich bleib da erst mal.

  6. avatarOle sagt:

    @richmo: hatte ich mir auch mal angeschaut (reflex s). schwanke zw. leedroid (aufgrund des geringeren aufwands von 2.4) und reflex s

  7. avatarOle sagt:

    gehört hier vlt nicht hin, aber: Wenn man von leedroid (ursprüngliches sense) auf reflex s (sense 2.1) wechselt, kann man dann mit titanium trotzdem alle apps und einstellungen wieder einspielen? oder lieber nur apps? aufgrund der unterschiedlichen sense versionen. jemand ne idee? Thx

  8. avatarlonely ghost sagt:

    Hab heute mal das 3.0.6 geflashed.
    Läuft bis jetzt recht gut. Hab bis jetzt nur einen dieser besagten Balken gehabt.
    Ansonsten ist es echt flüssig.
    Gut, außer das nicht alles auf deutsch ist. Das kann man aber verkraften.
    Mal abwarten, was die nächsten Tage so bringen.
    Kommt ja bestimmt bald wieder ein Update. 🙂
    In diesem Sinne erstmal ein schönes Wochenende.